Kleiderschrank ausmisten: 6 Fragen, die sich JEDER beim Aussortieren stellen sollte

Kleiderschrank ausmisten: 6 Fragen, die sich JEDER beim Aussortieren stellen sollte

Sich von einem Kleidungsstück trennen oder es behalten? Wenn ihr euch beim Ausmisten nur schwer entscheiden könnt, dann solltet ihr euch diese 6 Fragen dabei stellen – das hilft garantiert!

Ihr seid beim Ausmisten oft hin- und hergerissen und könnt euch nur schwer von Altem trennen? Keine Sorge. Denn tatsächlich gibt es da ein paar Fragen, die euch das Ausmisten um einiges erleichtern können!

Diese 6 Fragen helfen euch beim Ausmisten

1. Passt das Teil noch zu mir?

Dass man sich im Laufe des Lebens weiterentwickelt und sich dadurch auch der eigene Style verändert, ist völlig normal. Höchste Zeit also, etwas Neues auszuprobieren – und zu akzeptieren, dass so manch ein Kleidungsstück einfach nichts mehr in eurem Schrank zu suchen hat.

Video: Mehr Fashion- und Beauty-Tipps

2. Würde ich das Teil heute noch einmal kaufen?

Passend dazu: Wenn ihr das Teil hier und heute auf keinen Fall noch einmal kaufen würdet, ist auch dies ein sicheres Zeichen dafür, dass ihr es mit gutem Gewissen aussortieren könnt.

3. Habe ich das Teil im letzten Jahr getragen?

Von manchen Sachen kann man sich nur schweren Herzens trennen. Aber jetzt mal ganz ehrlich: Einen Pullover, den ihr im letzten Jahr nicht ein einziges Mal getragen habt, werdet ihr auch im nächsten Jahr nicht mehr anziehen. Vom übernächsten ganz zu schweigen.

4. Habe ich etwas Ähnliches, das besser ist?

Ihr habt zwar fünf schwarze T-Shirts, tragt davon (wann überhaupt) aber nur die Hälfte? Höchste Zeit, auszumisten und nur die Shirts zu behalten, die ihr auch wirklich anzieht. Gerade bei Basics lohnt es sich, in ein gutes Teil zu investieren. Stichwort: Capsule Wardrobe.

5. Löst das Teil in mir ungute Gefühle aus?

Bei einem ganz bestimmten Kleidungsstück müsst ihr immer an den letzten Urlaub mit eurem Ex-Freund denken? Dann heißt es: Let it go. Ihr solltet schließlich nur Dinge besitzen, die euch ein gutes Gefühl vermitteln.

6. Macht mich das Piece glücklich?

Aufräumexpertin Marie Kondo sagt, dass man nur Kleidungsstücke behalten soll, die einen mit Freude erfüllen. Wenn dies nicht der Fall ist, dann sollte man sich klar für eine Trennung entscheiden.

Frau sortiert Kleidung
Den Kleiderschrank sollte man regelmäßig ausmisten, doch Fashionistas wissen, dass man DIESE 4 Dinge auf jeden Fall behalten sollte. Welche das sind, verraten...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...