5. November 2020
Cool & Cozy: Stricken mit der tollen Sara Nuru

Cool & Cozy: Stricken mit der tollen Sara Nuru

Strickmode ist ein Mega-Trend. Noch lieber trägt man die kuscheligen Teile aber, wenn sie selbst gemacht sind. Das findet auch Model Sara Nuru. Die Münchnerin hat mit Lana Grossa sechs stylishe Modelle entworfen. Die passenden Anleitungen findet ihr hier. Viel Freude beim Nachstricken!

© Lana Grossa

Mustergültig

Der glatt rechts mit Zopfdessin gestrickte Kurzpulli ist ein echter Eyecatcher. Um ihn zu zaubern, braucht es etwas Erfahrung.

Download

Tipp: Lana Grossa-Garne erhaltet ihr im gehobenen Fachhandel. Bezugsquellen unter lana-grossa.de

© Lana Grossa

Pastell-Power

Zugegeben, an diesem langen Mantel arbeitet ihr etwas länger. Doch weil er nur glatt rechts gestrickt wird, gelingt das Werk recht leicht.

Download

© Lana Grossa

Layering de luxe

Für den herrlich kuscheligen Rippen-Rolli sollte man schon etwas Übung haben. Das Ergebnis: Ein lässiger Buddy für kalte Tage, der zum Satinrock genauso passt wie zur coolen Lederhose.

Download

© Lana Grossa

Klassisch schön

Über der Röhrenjeans oder als Kleid: Der Longpullover mit kraus rechts gestrickten Streifen ist vielseitig – ihn zu fertigen aber etwas knifflig.

Download

© Lana Grossa

Effektvolle Kontraste

Wetten, dass dieser so plakative wie zeitlose Pullover dank seines glatt rechts gestrickten Musters auch Anfängern einwandfrei gelingt?

Download

© Lana Grossa

Colour-Blocking

Die Kante gezackt, die Nähte durchbrochen und das Muster kraus rechts verschränkt gestrickt: Strick-Profis werden an diesem Winterbegleiter Freude haben.

Download

Lade weitere Inhalte ...