Darum machen perfekte Zähne erfolgreich!

Darum machen perfekte Zähne erfolgreich!

Schöne Zähne sind das auffällige Erkennungsmerkmal erfolgreicher Menschen. Der Wunsch nach Schönheit und einem gepflegten, professionellen Auftreten sind keine Seltenheit mehr: Professionelle Aufhellung, Zahnbrücken und sogar die Verschalung mit Veneers sind längst Alltag. Doch warum sind die Zähne für unseren Eindruck so entscheidend?

Frau am Handy
© Pexels/Andrea Piacquadio

Die Deutschen lieben schöne Zähne

Egal, ob in Hollywood, auf Werbeplakaten oder auch in unserem direkten Umfeld: ein strahlendes Lächeln wird immer mehr zum Standard. Die Deutschen sind dabei besonders von schönen Zähnen angetan - auch vor einem Investment von Zeit und Geld schrecken sie dabei nicht zurück.

In einer repräsentativen Umfrage gaben knapp dreiviertel der befragten Männer und Frauen an, dass ihnen ein möglichst perfektes Gebiss sehr wichtig ist. 82 % von ihnen gehen dafür regelmäßig zum Zahnarzt. Die Nachfrage für ein perfektes Lächeln durch Zahnbrücken, Implantate und Aufhellungen steigt dabei von Jahr zu Jahr.

Auch, wenn es um Attraktivität geht, hat unser Mund einiges mitzureden: Schöne Zähne belegen Platz zwei auf der Liste der Dinge, die einen Menschen anziehend machen. Zu diesem Ergebnis kam eine Umfrage unter 3.000 Deutschen aus dem Jahr 2017. Nur das Gesicht im Allgemeinen wurde hier als noch wichtiger eingestuft.

Gutes Aussehen = Erfolg?

Unsere Meinung über einen Menschen wird maßgeblich von dessen Äußerem bestimmt. Diese Einschätzung läuft meist völlig unterbewusst ab. Dabei kann man den zahlreichen Sprichwörtern zu diesem Thema glauben: Denn der erste Eindruck zählt tatsächlich.

Wer ein gleichmäßiges, strahlend weißes Lächeln besitzt, wird als stark, vital, jugendlich und sogar kompetent wahrgenommen. Dabei spielt die eigentliche Qualifikation nur eine untergeordnete Rolle, denn die Einschätzung findet im Unterbewusstsein der betrachtenden Person statt.

Kein Wunder also, dass Menschen in wichtigen Positionen besonders auf schöne Zähne setzen. Ein Hollywood-Schauspieler mit Kaffee-gebräunten Zähnen? Undenkbar - hier wird sofort aufgehellt. Die Managerin eines Millionenkonzerns mit einer sichtbaren Zahnlücke? Keinesfalls - hier muss eine Zahnbrücke her!

Zahn-Neid macht traurig

Die Auswirkung von schönen Zähnen kann sogar regelrecht bizarre Züge annehmen: In einer wissenschaftlichen Studie des King’s College in London wurde getestet, wie eine „Überdosis“ perfektes Lächeln auf uns wirken kann.

Dabei wurden den Probanden fünf Minuten lang Bilder von Stars und Sternchen mit perfekten Zähnen auf Instagram präsentiert. Einer Vergleichsgruppe wurden hingegen völlig normale Bilder, ebenfalls für fünf Minuten, gezeigt. Beide Gruppen wurden im Vor- und Nachhinein ausgiebig befragt.

Das erschreckende Ergebnis: Wer fünf Minuten lang perfekte Zähne betrachtet, ist im Anschluss trauriger als vorher. Besonders stark fällt dieser Effekt bei Personen aus, die selbst mit ihrem Gebiss unzufrieden sind.

Schöne Zähne sorgen für Selbstvertrauen

Ein selbstsicheres, überzeugendes Auftreten ist eine Grundvoraussetzung für beruflichen und persönlichen Erfolg. Leider ist Selbstvertrauen eine empfindliche Pflanze - geringste Zweifel reichen oft schon aus, um uns unsicher werden zu lassen.

Optische Mängel, wie etwa fehlende Zähne, haben dabei eine vernichtende Wirkung auf unser Selbstvertrauen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie aus dem Jahre 2017. Hier wurden unter anderem Personen untersucht, die unter Zahnlücken litten, die noch nicht durch Implantate oder Zahnbrücken behoben werden konnten.  

Perfekte Zähne sind die ideale Unterstützung für unser persönliches Auftreten. Wenn wir der Welt ein schönes, strahlendes Lächeln präsentieren können, werden wir nicht nur attraktiver und erfolgreicher Wahrgenommen - wir fühlen uns auch so und verstärken dadurch den positiven Effekt.

Frau am Fenster
Du leidest unter Schlafstörungen und Hitzewallungen? Das könnten erste Anzeichen der Wechseljahre sein. Erfahre hier mehr darüber!  
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...