Dating Diese drei Dinge zeigen, dass er sich in dich verliebt

Du datest schon seit einiger Zeit deinen Traummann und weißt einfach nicht, woran du bei ihm bist? Wir verraten dir, welche Anzeichen darauf hindeuten, dass er auf dem besten Weg ist, sich in dich zu verlieben.

anzeichen-mann-verliebt

1. Er bewundert unsere Einzigartigkeit

Typisch Honeymoon-Phase: Wenn sich ein Mann in uns verliebt, akzeptiert er uns so, wie wir sind – mit all unseren Fehlern und Marotten. Wir zweifeln ständig an uns selbst? Völlig von uns überzeugt, ermutigt er uns sogar zu mehr Selbstliebe!

Auch spannend: Das erwarten Männer vom ersten Date! >>

2. Er ist emotional zerbrechlich

Zu den Anzeichen dafür, dass er sich in uns verliebt, gehört auch eine gewisse emotionale Zerbrechlichkeit. Nicht unbedingt die schöne Erfahrung für Männer - schließlich ruft es Verwundbarkeit hervor, ein Gefühl, das Männer nicht gerade gerne empfinden. Oftmals wirkt der Mann in dieser Phase besonders anhänglich oder eifersüchtig. Bei Männern mit einem geringeren Selbstbewusstsein ist dieses Anzeichen noch häufiger zu bemerken als bei anderen.

3. Er bindet sich

Das wohl wichtigste Anzeichen dafür, dass er sich wirklich in uns verliebt hat: Er möchte sich binden! Stellt er uns seinen Freunden, seinen Kollegen oder gar seiner Familie vor, können wir uns wirklich sicher sein, dass er es ernst meint mit uns. Männer integrieren uns Frauen nämlich erst dann in ihr Leben, wenn sie sich mit uns zu 100 % sicher sind und sie sich eine längerfristige Beziehung mit uns vorstellen können.

Auch spannend: Diese Dinge schrecken Männer total ab >>

 

Datum: 11.03.2020

Autor: Lara Rygielski

Schlagworte: