Das sind die 6 größten Mode-Trends im Frühling

Das sind die 6 größten Mode-Trends im Frühling

Der Winter hat uns zwar noch im Griff, aber in Sachen Fashion blicken wir längst in Richtung Frühling. Das sind fünf große Mode-Trends, die jetzt schon richtig Spaß machen!
 

"Alles Neue macht der Mai" heißt es so schön – das gilt nicht nur für die Natur, sondern auch im Frühling für die Mode. Ab März, wenn wir uns über die ersten wärmeren Sonnentage freuen können, dann hat man auch Lust auf frische Fashion und neue Love-Pieces. Lass dich von den neuen Trends jetzt schon inspirieren.

Trend Nr. 1: Muster und Mustermix

Monochrom war letztes Jahr ein großer Look vor allem in Off-White, Sand und Camel. Im Frühling dürfen wir uns auf mehr Action freuen, denn nicht nur Muster, sondern auch ein fröhlich bunter Mustermix ist angesagt. Streifen treffen auf Polka Dots, Karos und Blumen. Noch ein bisschen Animal-Print dazu? Aber gerne! 

Styling-Tipps: Achte darauf, dass du in einer Farbfamilie bleibst, dann kannst du auch verschiedene Muster miteinander kombinieren. Trage stets etwas Unifarbenes zum Muster-Mix, beispielsweise ein T-Shirt, das bringt Ruhe in den Look.

 

Trend Nr. 2: Der Schlitz macht's

2022 haben Hosen und Oberteile ein markantes Merkmal: Schlitze. Einfach nicht großartig darüber nachdenken, sondern einfach hinnehmen – denn sie machen Spaß. Eine neue Jeans mit Schlitz in den Hosenbeinen gehört definitiv in deinen Kleiderschrank: Überlang sieht sie mit Pumps cool aus, knöchellang zu Sneakern.

Trend Nr. 3: Weite Schnitte

Ob Hosen oder Oberbekleidung: Weite Schnitte sind DER Trend 2022 überhaupt. Lässig und bequem ist der Style, Klamotten sitzen schön leger, nichts engt ein. So kann man doch ganz gelassen dem Frühjahr entgegenschauen. Und wenn sich bis dahin das eine oder andere Weihnachtskilo immer noch nicht verabschiedet hat, ist es auch egal, denn das sieht eh keiner. Perfekt!

 

Trend Nr. 4: Kleider mit V-Neck

Jetzt wird's glamourös, denn die jetzt angesagten Kleider mit V-Neck und Puffärmeln sowie Cut Outs erinnern an die Roben, die bereits Hollywood-Göttinnen wie Joan Crawford und Bette Davis getragen haben. Die Kleider sprechen für sich und man braucht nur noch spitze High Heels und ein kleines Täschchen, die den Retro-Style aufgreifen. Entdecke mehr Hollywood-Roben>>

Trend Nr. 5: Farben

Jetzt bekennen wir Farbe – und zwar von knallig bis pastellig wird sich auf den Runways und bei den Streetstyles der Influencer ausgetobt. Dies ist natürlich wie in jedem Jahr dem bevorstehendem Frühling geschuldet, aber diese Saison darfst du praktisch alle Farben gleichzeitig tragen – der sprichwörtliche Papagei ist angesagt! Wenn du eher auf den Monochrom-Look stehst, geht natürlich auch das, beispielsweise vollständig in Pink! Sanfte Töne wie Beige oder auch Schwarz und Weiß werden derzeit nur akzentuiert als Gegenpol eingesetzt. Also, have Fun!

Trend Nr. 6: Weiße Sneakers

Strahlend weiße Sneakers gehören zu den größten Schuhtrends in dieser Saison – Fashionistas kombinieren sie mit Kleidern, feinen Hosen oder Röcken und es sieht einfach immer toll aus. Der unkomplizierte Schuh sorgt bei vielen Outfits für die nötige Lässigkeit und ist daher unverzichtbar.

Video: Das sind die teuersten Kleider aller Zeiten

Clogs
"Totgeglaubte leben länger" heißt es so schön – und dass DIESE Schuhe wieder zurückkommen, hätte so schnell auch niemand gedacht. Aber die Neuauflage ist...
Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...