5. März 2021
Hula Hoop: Abnehmen mit dem neuen Fitness-Trend

Hula Hoop: Abnehmen mit dem neuen Fitness-Trend

Abnehmen mit Hula Hoop? Ja, das geht! Wir verraten euch, wie euch der Fitness-Trend jetzt zu einer schmalen Taille und mehr Bauchmuskeln verhilft – und das in kürzester Zeit.

© Pexels

Ein bisschen die Hüften kreisen und dabei die Körpermitte trainieren? Mit Hula Hoop ist genau das jetzt möglich. Der quietschbunte Hula-Hoop-Reifen aus Kindertagen feiert jetzt sein Fitness-Comeback. Wird dieser nämlich mit kleinen Gewichten oder einem Edelstahlkern beschwert, könnt ihr pro Trainingsstunde 500 bis 900 Kalorien verbrennen!

So funktioniert das Hula Hoop Workout

Stellt euch mit leicht angewinkelten Beinen hin und achtet darauf, dass ihr um euch herum ausreichend Bewegungsfreiheit habt. Eure Beine sollten hüftbreit auseinanderstehen, der Rücken muss gerade sein. Nun den Hula-Hoop-Reifen in Höhe der Taille an den Rücken anlegen, die Hüfte vor und zurückbewegen und den Reifen somit oberhalb der Hüfte halten. Eure Arme sollten sich dabei natürlich oberhalb des Reifens befinden, damit sie eure Übungen nicht behindern.

Dieser Hula-Hoop-Reifen hat eine Top-Bewertung auf Amazon >>

Abnehmen Hula Hoop: Darum ist das Workout so effektiv

Wer mit einem Hula-Hoop-Reifen trainiert, der mit Gewichten beschwert ist, trainiert die gesamte Bauch- und Rückenmuskulatur und formt so seine Taille. Zudem kurbeln die wiederholenden Bewegungen die Fettverbrennung an. Sie treiben den Puls in die Höhe und steigern ganz nebenbei die Ausdauer. In Kombination mit einer gesunden Ernährung ist der Hula-Hoop-Reifen also die perfekte Möglichkeit, um viele Kalorien zu verbrennen und abzunehmen.

Wie viele Kalorien verbrennt man mit Hula Hoop?

Wie anfangs schon erwähnt können beim Training mit dem Hula-Hoop-Reifen pro Stunde bis zu 900 Kalorien verbrannt werden. Vor allem dann, wenn ihr ein geführtes Workout macht. Wer zudem noch bestimmte Bewegungsabläufe und Übungen wie zum Beispiel Squats in sein Workout integriert, kurbelt die Fettverbrennung natürlich noch weiter an. Für einen Abnehmerfolg solltet ihr das sogenannte Hooping drei bis vier Mal wöchentlich für jeweils 20 - 30 Minuten ausüben.

barre workout
Das Barre Workout ist DER Fitness-Trend aus Hollywood. Wir verraten euch, was hinter dem Ballerina-Training steckt.
Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...