Mode-Trends 2023: Diese 5 Mäntel sind nächstes Jahr absolut angesagt

Mode-Trends 2023: Diese 5 Mäntel sind nächstes Jahr absolut angesagt

Schöne Mäntel kann man eigentlich nie genug haben – doch welche Modelle liegen auch im kommenden Jahr noch im Trend? Wir verraten, in welche Styles sich die Investition lohnt.

In den vergangenen Jahren eroberten kuschelige Puffer-Mäntel die internationalen Modenschauen – und die Herzen vieler Fashionistas. Für das kommende Jahr setzen Designer und Modefans jedoch auf diese 5 Modelle: 


1. Mode-Trend: Shearling-Mäntel

Von den Traditionsmarken Alaïa und Boss bis hin zur Newcomer-Brand Area: Auf den internationalen Laufstegen waren Jacken und Mäntel mit Shearling-Detail fester Bestandteil der Frühjahrskollektionen 2023. Doch schon jetzt zählen die kuscheligen Modelle (Miu Miu sei Dank) zum absoluten Must-have des Winters. Heißt: Wer nun in einen Shearling-Mantel investiert, liegt garantiert auch nächstes Jahr noch voll im Trend.  

Unser Favorit:

Shearling Mantel von C&A
© PR
Dieser Mantel von C&A hält uns nicht nur warm, sondern bringt uns auch noch besonders stilvoll durch die kommenden Monate. Hier shoppen.

2. Mode-Trend: Mäntel mit integriertem Schal

Wir lieben praktische 2-in-1-Pieces! Ganz besonders dann, wenn sie so stylish wie die angesagten Mäntel mit integriertem Schal sind. Zu sehen waren sie zuletzt beim minimalistischen Modelabel Totême sowie bei der It-Marke Balenciaga. Eines steht fest: Mit einem solchen Mantel braucht man nie wieder die Sorge haben, den Schal zu Hause zu vergessen.  

Unser Favorit:

Mantel mit Schal von Massimo Dutti
© PR
Klassisch und trotzdem ganz schön cool: Der 2-in-1-Mantel von Massimo Dutti ist It-Piece und Klassiker in einem. Hier shoppen.

3. Mode-Trend: Modelle im Bademantel-Stil

Stylish, cool und SO bequem: Locker geschnittene Designs im Bademantel-Stil sind ideal für alle, die lässige Oversize-Silhouetten lieben und besonderen Wert auf gemütliche Styles legen. Während Fendi auf die extravagante Variante samt Logo-Mania setzte, zeigte die Jungdesignerin Elisabeth Stray Pedersen einen übergroßen Mantel mit seitlicher Schleife und Kontrastbahnen. Kurzum: Erlaubt ist, was Spaß macht! 

Unser Favorit: 

Mantel von COS
© PR
Dieser Mantel im leuchtenden Blau ist ein garantierter Blickfang – und dabei auch noch SO gemütlich. Hier shoppen.

4. Mode-Trend: Schwarze Ledermäntel

Für alle, die ihrem Look eine Extraportion Coolness verleihen wollen, haben wir jetzt gute Nachrichten, denn: Der schwarze Ledermantel wird uns auch 2023 begleiten. Auf den internationalen Laufstegen setzten etwa Gabriela Hearst, Chloé und Khaite auf den lässigen Mantel und kombinierten ihn mal leger, mal elegant. Model, Sängerin und Schauspielerin Zoë Kravitz trug das coole Piece in der Modehauptstadt Paris — très chic! 

Unser Favorit:

Schwarzer Ledermantel von & Other Stories
© PR
Dank seiner Oversize-Silhouette ist der schwarze Leder-Trenchcoat von & Other Stories gleich doppelt lässig. Hier shoppen.

5. Mode-Trend: Opulente Faux-Fur-Mäntel 

Frei nach dem Motto “Go big or go home” setzen opulente Mäntel aus Kunstfell und XXL-Fransen auf eine ordentliche Portion Extravaganz. Egal, ob im leuchtenden Lila, subtilen Weiß oder coolem Animal-Print, erlaubt ist, was Spaß macht – und an den angesagten “Indie Sleaze”-Stil erinnert. Modische Inspirationen gab es zuletzt auf den Laufstegen von Diesel, Bottega Veneta und Versace zu sehen. 

Unser Favorit: 

Faux Fur Mantel von Stand Studio
© PR
Ein garantierter Blickfang ist dieses flauschige Modell von Stand Studio. Kombiniere es für einen besonders coolen Look zur schwarzen Lederhose, einem schwarzen Pullover sowie einer Baseball-Kappe. Hier shoppen
Frau mit Rollkragenpullover
Rollis sind derzeit super trendy. Wir zeigen dir Modelle, die in deinem Kleiderschrank unbedingt Platz brauchen – bitte schön, hier kommt das It-Piece der...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...