3. August 2011
Grau und sexy

Grau und sexy

Auch vor den Hollywood-Promis macht das Altern nicht Halt. Diese Stars stehen schon seit Jahren im Rampenlicht und glänzten in den verschiedensten Rollen. Wer von ihnen im Alter nur noch interessanter geworden ist und wem man dagegen das wilde Leben ansieht, sehen Sie in unserer Galerie!

George Clooney
© Getty Images
George Clooney

George Clooney

Als Dr. Doug Ross verdrehte er in "Emergency Room" seinen weiblichen Fans nahezu weltweit den Kopf. Auch 17 Jahre nach dem Start der Serie ist der 50-Jährige einer der begehrtesten Junggesellen Hollywoods. Kein Wunder! Denn George Clooney sieht immer noch umwerfend gut aus, wie hier mit Drei-Tage-Bart bei einem Wohltätigkeits-Besuch im Sudan.

Ben Affleck
© Getty Images
Ben Affleck

Ben Affleck

Bekannt geworden ist Ben Affleck quasi über Nacht mit dem Überraschungs-Erfolg "Good Will Hunting". Der Schauspielerei hat er auch sein Ehe-Glück zu verdanken: Mit Kollegin Jennifer Garner hat Ben Affleck zwei Töchter. Nicht nur sie findet ihren Mann mit seinen knapp 40 Jahren absolut anziehend. Auch Neu-Single Jennifer Lopez soll wieder ein Auge auf ihren Ex-Freund geworfen haben.

Ben Stiller
© Getty Images
Ben Stiller

Ben Stiller

Graue Haare und Krähenfüße: Ben Stiller zeigt auf den "Film Independent Spirit Awards" in Santa Monica, dass er ganz uneitel der Natur ihren Lauf lässt. Der Komödien-Star weiß: Die wirklich wichtigen Dinge kann kein Beauty-Doc der Welt beeinflussen. Sein Sinn für Humor ist jedenfalls viel attraktiver als jede faltenfreie Botox-Stirn.

Brad Pitt
© Getty Images
Brad Pitt

Brad Pitt

Ob perfekt gepflegt oder mit Zottelbart: Die Frauenwelt liebt Brad Pitt in jeder Styling-Lage. Bei der Filmpremiere von "Kung Fu Panda 2" in Hollywood präsentierte der Schauspieler seinen mittlerweile angegrauten Bart. Im Gegensatz zu der orangenen Sonnenbrille und dem Goldkettchen schadet der seinem Aussehen überhaupt nicht.

Tony Danza
© Getty Images
Tony Danza

Tony Danza

Wen man sich überlegt, dass Alyssa Milano, die Serientochter aus "Wer ist hier der Boss?", mittlerweile auch schon 38 Jahre alt ist, sind die grauen Schläfen von Tony Danza eigentlich keine Überraschung. Bei der Premiere von "Der Zoowächter" mussten wir aber trotzdem zweimal hinschauen, um den sympathischen Serien-Star der 90er zu erkennen.

Eros Ramazzotti
© Getty Images
Eros Ramazzotti

Eros Ramazzotti

Der italienische Schmuse-Sänger und Ex-Mann von Michelle Hunziker ist auch schon etwas in die Jahre gekommen. Aber ob mit oder ohne Geheimratsecken - mit seinem südländischen Charme bleibt Eros Ramazzotti für seine weiblichen Fans der Italiener Numero Uno.

Harrison Ford
© Getty Images
Harrison Ford

Harrison Ford

Was ist denn mit unserem früheren Helden passiert? Statt sich als "Indiana Jones" mit Filzhut und Peitsche ins Abenteuer zu stürzen, besucht Harrison Ford heute lieber mit grauem Haar und Ohrring Premierenfeiern. Gegen die neue Farbe auf dem Kopf haben wir nichts, aber der Männer-Schmuck ist doch etwas gewöhnungsbedürftig.

Jeff Bridges
© Getty Images
Jeff Bridges

Jeff Bridges

Die Spuren, die sein Leben hinterlassen hat, machen das Gesicht von Charakter-Darsteller Jeff Bridges überhaupt erst so richtig markant. Der Kontrast-Look aus Strubbel-Frisur und Bart zu schickem Smoking, wie hier bei den Oscars, sieht an ihm absolut passend aus. Der Schauspieler ist das beste Beispiel dafür, dass Männer im Alter immer interessanter werden.
Jude Law
© Getty Images
Jude Law

Jude Law

So richtig passt Jude Law (noch) nicht in die Riege ergrauter Hollywood-Schauspieler. Doch ein anderes Männer-Problem ist bei ihm offensichtlich: Der britische Beau kann seine ziemlich ausgeprägten Geheimratsecken nicht mehr verbergen. Seinem Erfolg bei Frauen scheinen die kahlen Stellen aber nicht zu schaden.

Patrick Dempsey
© Getty Images
Patrick Dempsey

Patrick Dempsey

Als "McDreamy" verarztet Patrick Dempsey Woche für Woche Frauenherzen vor den Fernsehgeräten. Im echten Leben macht der Schauspieler Werbung für eine Hautpflege-Serie. Seine Haare lässt er aber lieber natürlich ergrauen. Hübsch anzusehen war er bei der "Transformers"-Premiere damit auf jeden Fall.

Robbie Williams
© Getty Images
Robbie Williams

Robbie Williams

Das Enfant terrible der Generation Boyband ist für seinen Kindskopf bekannt. In letzter Zeit wurde Robbie Williams allerdings ruhiger und heiratete sogar seine Langzeit-Freundin Ayda Field. An seine wilden Zeiten erinnert heute nur noch die ein oder andere Falte und das inzwischen leicht ergraute Haupthaar.
Tom Hanks
© Getty Images
Tom Hanks

Tom Hanks

Seit "Forrest Gump" ist eine Menge Zeit vergangen. Tom Hanks lässt sich aber nicht vom Jugendwahn in Hollywood beeindrucken und hat Spaß daran, andere Rollen als früher zu spielen. So präsentierte er sich bei der Premiere seines neuen Films "Larry Crowne" in Hollywood mit bester Laune.

Lade weitere Inhalte ...