14. Juni 2013
Diese Stars kämpfen mit dem Jo-Jo-Effekt

Diese Stars kämpfen mit dem Jo-Jo-Effekt

Das schwerste bei einer Diät ist nicht etwa, die Kilos runter zu bekommen, sondern das Wunschgewicht später zu halten. Wir müssen aber vor dem gefürchteten Jo-Jo-Effekt nicht ganz so viel Angst haben, denn schließlich stehen wir nicht alleine da. Auch in Hollywood dreht er seine Kreise und wartet nur darauf, bis er beim nächsten Promi zuschlagen kann. Aber lassen Sie sich davon nicht runter ziehen! Unserer Meinung nach, ist das Gewicht eine variable Konstante, die auch ab und zu schwanken darf.

Britney Spears
© getty images
Britney Spears

Britney Spears

Bei den Grammy Awards 2010 präsentierte sich Britney Spears in einem Kleid, das ihre Problemzonenen nicht optimal kaschierte. Nach den Schwangerschaften mit ihren Söhnen Sean Preston Federline (2005) und Jayden James Federline (2006) fiel es ihr für eine lange Zeit schwer, wieder in Form zu kommen.

Im Februar 2013 sah sie dafür umso strahlender aus. Hartes Fitness-Training und die richtige Ernährung haben die Pfunde schmelzen lassen.

Christina Aguilera
© getty images / Twitter
Christina Aguilera

Christina Aguilera

Die Sängerin kämpft regelmäßig mit dem Jo-Jo-Effekt. Anfang 2010 sah sie ungesund schmal aus. Nur ein Jahr später war sie wieder üppig auf der Bühne zu sehen. Ein so krasses Auf und Ab ist für keinen Körper gesund. Das hat auch Christina eingesehen und twitterte kürzlich ihre wundervolle Silhouette, die sie seit einiger Zeit so halten kann.

Kelly Osbourne
© getty images
Kelly Osbourne

Kelly Osbourne

Sie war als stilloses Hollywood-Pummelchen verschrien. Inzwischen hat Kelly aber ihr Wunschgewicht erreicht und sieht einfach super aus.

Mischa Barton
© getty images
Mischa Barton

Mischa Barton

Der einstige "O.C. California"-Star muss sich noch finden. Sie macht nicht nur mit ihrem Gewichtsschwankungen Negativ-Schlagzeilen, sondern leider geht auch immer wieder ihr Drogenmissbrauch durch die Presse.

Tyra Banks
© getty images
Tyra Banks

Tyra Banks

Sie ist Supermodel und Moderatorin der Show "Americas Next Topmodel". Nach ihrem Ausstieg aus der Laufstegwelt nahm sie immer mehr zu. Sie steht aber zu ihren Kurven und trainierte sich eine tolle Silhouette an. Daumen hoch!

Scarlett Johansson
© getty images
Scarlett Johansson

Scarlett Johansson

Die Hollywood-Schönheit steht seit jeher zu ihren Kurven und boykottiert den Magerwahn in der Glitzerwelt. Hut ab dafür! Trotzdem finden wir sie heute umwerfender als im Jahr 2002.

Nicole Richie
© getty images
Nicole Richie

Nicole Richie

Eine, die es mit der Diät zu weit trieb! 2003 war sie noch gut genährt auf den roten Teppichen zuhause. Nur zwei Jahre später bangte man um ihren Gesundheitszustand, denn eine Magersucht war nicht mehr zu übersehen. Heute hat Nicole wieder ein paar Kilos mehr drauf. Das freut uns, denn sie sieht glücklich und vor allem gesund aus.

Jessica Simpson
© getty images
Jessica Simpson

Jessica Simpson

Schauspielerin und Sängerin Jessica Simpson ist nach der Geburt ihres ersten Kindes die Schwangerschaftskilos schnell wieder losgeworden. Im Jahr 2012 (rechts) präsentierte sie sich erneut mit Traumfigur. Zurzeit ist sie mit ihrem zweiten Kind schwanger. Wir drücken die Daumen, dass es mit dem Babyspeck-Verlust danach wieder so gut klappt.

Kelly Clarkson
© getty images
Kelly Clarkson

Kelly Clarkson

Die Sängerin und Gewinnerin der Casting-Show "American Idol" glänzte im Jahr 2005 noch mit einer Traumfigur. Nach einem unglaublichen Erfolg wurde es eine Zeit lang ruhig um sie. Im April 2013 zeigte sie sich bei den Country-Music-Awards in einem unvorteilhaften Spitzenkleid. Ihre Kurven sollte sie vielleicht besser in einer langen Robe in Szene setzen. Das wichtigste ist aber: Kelly fühlt sich wohl. Sie steht zu ihren Rundungen. Das finden wir top.

Kirstie Alley
© getty images
Kirstie Alley

Kirstie Alley

Die Jo-Jo-Queen der USA! Kirstie Alley kämpft seit Jahren mit ihrem Gewicht. Mal sehen wir sie strahlend schön als Model, mal treffen wir sie in zu enger Kleidung auf dem rotem Teppich und sogar für Diätprodukte machte sie schon Werbung. Im Moment kann sie ihr Gewicht halten und ist sogar wieder als Model auf dem Laufsteg zu sehen.

Ashlee Simpson
© getty images
Ashlee Simpson

Ashlee Simpson

Die Sängerin hat eine totale Typveränderung hinter sich. Dunkelhaarig und mit heißen Kurven lief sie 2004 über den roten Teppich der MTV Music-Awards. 2012 präsentierte sich sie erblondet und mit weniger Kilos.

Mariah Carey
© getty images
Mariah Carey

Mariah Carey

Stimmwunder Mariah Carey macht in letzter Zeit kaum noch Schlagzeilen mit ihrer Musik, und immer mehr mit ihren Gewichtsschwankungen. 2008 ist sie stolz auf ihren neuen, durchtrainierten Body. Nach der Geburt ihrer Zwillinge arbeitet sie jetzt wieder daran, ihr Gewicht zu reduzieren.

Renee Zellweger
© getty images
Renee Zellweger

Renée Zellweger

Die "Bridget Jones"-Darstellering sorgt regelmäßig mit ihrer Figut für Gesprächsstoff. Nach ihrem Durchbruch mit dem Film "Bridget Jones" trifft man sie im Jahr 2001 ungesund dürr. Immer wieder nimmt sie für Rollen ordentlich zu und ab. Anfang dieses Jahres zeigt sie sich wieder strahlend schön auf der Fashion Week in Berlin. Sie wirkt gesund und durchtrainiert. Wir drücken ihr die Daumen, dass das so bleibt.

Lade weitere Inhalte ...