5. Oktober 2021
Haferflocken-Rezept: Vegane Marmor-Muffins mit Banane

Haferflocken-Rezept: Vegane Marmor-Muffins mit Banane

Der Besuch steht praktisch schon vor der Tür? Die veganen Muffins mit Bananen und Haferflocken sind dank Backmischung ruckzuck fertig. Und lecker sind sie natürlich außerdem!

Vegane Muffins mit Haferflocken und Bananen

Vegane Muffins mit Haferflocken und Banane
© Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG
Blitzrezept – die veganen Muffins mit Haferflocken und Banane sind im Handumdrehen fertig.

Oje – Besuch kündigt sich kurzfristig an und du hast keine Zeit mehr, um großartig zu backen? Wenn du eine Backmischung zur Hand hast, dann kannst du trotzdem ganz schnell leckeres Backwerk servieren. Wie diese Muffins mit Haferflocken und Bananen. Und so einfach geht's!

20 Minuten
leicht
vegan
backen

Zutaten

für 12 Portionen
  • 12 Papierbackförmchen
  • 1 Backmischung, beispielsweise Dr. Oetker Marmor Muffins (12 Backförmchen liegen bei)
  • 100 ml Speiseöl, beispielsweise Rapsöl
  • 200 ml Haferdrink (ungesüßt)
  • 75 g Haferflocken
  • 1 EL Haferdrink (ungesüßt)

Zubereitung

  1. Zuerst die Banane schälen und in Stücke schneiden. Die Papierbackförmchen auf das Backblech stellen und den Backofen auf 180 Grad vorheizen (Ober-/Unterhitze).  
  2. Jetzt gibst du die Backmischung in eine Rührschüssel und fügst Öl, 200 ml Haferdrink und Bananenstücke dazu. Verrühre alles mit einem Mixer (Rührstäbe) kurz auf niedriger Stufe und schalte dann für ca. 2 Minuten auf höchste Stufe. Der Teig soll schön glatt sein. Rühre die Haferflocken unter, nimm aber einen Esslöffel von den Haferflocken beiseite, um sie später über die Muffins zu streuen. Gib nun die Hälfte des Teiges gleichmäßig in die Förmchen. Den übrigen Teig mit der Kakao-Mischung (liegt der Backmischung bei) und 1 EL Haferdrink verrühren und auf dem hellen Teig verteilen. Jetzt noch mit einer Kuchengabel durch die Teigschichten ziehen, sodass ein Marmormuster entsteht. Die übrigen Haferflocken aufstreuen und die Muffins auf der mittleren Schiene ca. 25 Minuten backen.
  3. Die veganen Marmor-Muffins mit Banane und Haferflocken vom Backblech nehmen und in den Förmchen auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

Tipps zum Rezept

Du kannst auch andere Backmischungen verwenden!

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept

 pro Portion
Energie900 kJ
215 kcal
Fett9.4 g
Kohlehydrate29.5 g
Eiweiß2.6 g
Lade weitere Inhalte ...