19. Februar 2014
Endlich glänzende Haare! Die besten Tipps

Endlich glänzende Haare! Die besten Tipps

Sie wollen mehr Glanz? Das können wir gut verstehen. Für einen extraschönen Schimmer braucht es vor allem SANFTE PFLEGE. Wir stellen Ihnen unsere Favoriten vor.

Frau mit glänzenden Haaren
© puhhha. iStock/Thinkstock
Frau mit glänzenden Haaren

Haare Waschen

Das Wasser spielt eine Hauptrolle in jeder Glanz-Geschichte

Sehr hartes Wasser macht jede Mähne matt. Der enthaltene Kalk lagert sich auf den Haaren ab, und die werden dann ebenso stumpf wie Kacheln und Armaturen. Außerdem bekommen sie einen gräulichen Schimmer, unter dem besonders Blondinen leiden. Das kann man aber ver meiden, und zwar indem man mit gefiltertem Wasser oder Mineralwasser nachspült. Von Kim Basinger ist übrigens überliefert, dass sie ihre Haare am liebsten mit Evian übergießt. Let it flow …

Haare Trocknen

Nach dem Motto: Ich drück dich

Handtuch flach auf den Scheitel pressen, in Richtung Spitzen schieben. So wird Wasser aufgesaugt und die Schuppenschicht geglättet. Danach Styling-Mousse einmassieren, so bleibt die Haarstruktur stabil.

Haarpflege-Basics

Nicht ohne meine Styling-Hilfe!

Bevor geföhnt wird, sollte das passende Styling-Produkt eingearbeitet werden. Zum einen fixiert es die Strähnen, zum anderen schützt es vor Hitze. Für kinnlange Haare reicht ein aprikosengroßer Klecks, schulterlange Haare brauchen die doppelte Menge.

Richtig Föhnen

Und zwar immer von oben nach unten

Andersherum würde sich die Schuppenschicht aufplustern, und dann war es das mit dem schönen Schimmer. Wer zu Frizz neigt, sollte Diffuser und Über-Kopf-Föhnen vermeiden.

Spezialfall Locken

Echte Herausforderung für Glanz-Seeker

Locken sind von Natur aus trocken und durch ihre unruhige Oberfläche kein guter Lichtreflektor. Die Lösung: Frisur zu sanften Wellen stylen – sie werfen das Licht ebenso schön zurück wie glatte Flächen. Vorher unbedingt ein Spezial-Produkt verwenden, etwa den "Flexible Curls Lockenpflegebalm" von Nivea. Extra-Tipp: Noch mehr Tricks für Locken verraten wir Ihnen hier.

Styling Pomade
© PR
Styling Pomade

Alles Bio

Dieser ökologisch korrekte Cocktail aus Sheabutter, Jojoba- und Kokosnussöl schützt nachhaltig vor Spliss und duftet lecker nach Lemongrass. Sehr schmeichelhaft, nur der Name klingt etwas sperrig: "Zertifiziert biologische Styling Pomade" von Intelligent Nutrients, 130 ml um 31 Euro, über intelligent-nutrients.at.

Extra-Tipp: Hier erfahren Sie alles, was Sie über vegane Kosmetik wissen müssen.

Brilliantly Beautiful Superglossing Mask
© PR
Brilliantly Beautiful Superglossing Mask

Glamour on top

Was Siegfried & Roy im Showbiz von Las Vegas waren, sind Percy & Reed in der Friseurszene Londons: absolute Superstars. Fans lieben ihre Kuren – maximale Pflege, minimale Einwirkzeit (zwei Minuten!). "Brilliantly Beautiful Superglossing Mask", 175 ml um 26 Euro, über niche-beauty.com.

Color fresh up von Glynt
© PR
Color fresh up von Glynt

Two in One

Genial: eine farbauffrischende Kur, die auch noch Volumen gibt – und wer hat’s erfunden? Die Schweizer. Für drei verschiedene Blond-, zwei Brauntöne und für Redheads. "Color fresh up" von Glynt, 200 ml um 15 Euro, beim Friseur, Salonfinder: glynt.com.

Extra-Tipp: Haare selber färben? Mit unsere Tipps gelingt das Wagnis garantiert.

Luxe Treatment Oil von Newsha
© PR
Luxe Treatment Oil von Newsha

Edle Mischung

Wenn "spröde" und "Haare" in einem Satz genannt werden, erfordert das höchste Konzentration. In diesem Fall kommen jetzt die Öle aus Argan, Cranberry-Kernen, Hasel- und Walnuss ins Spiel, die dafür sorgen, dass die Trockenzeit aufhört. Klingt schon lecker. Riecht auch so. „Luxe Treatment Oil“ von Newsha, 30 ml um 19 Euro.

Diamond Gloss Styling Mousse von Nivea
© PR
Diamond Gloss Styling Mousse von Nivea

Föhn-Freund

Sie wollen Glanz und natürlichen Halt in Ihrer Frisur? Dann greifen Sie am besten zum Schaumfestiger, der das Haar zum Schimmern bringt und dazu auch noch vor Föhnhitze schützt. "Diamond Gloss Styling Mousse" von Nivea, 150 ml um 3 Euro.

Luminous Hairspray von Moroccanoil
© PR
Luminous Hairspray von Moroccanoil

Totale Transparenz

Als Haarspray hat man’s auch nicht leicht: Verlangt werden Halt, Geschmeidigkeit, schöner Schein, und dazu soll man noch total unsichtbar bleiben. Bitte schön! Herausforderung locker und lässig angenommen – vom „Luminous Hairspray“ von Moroccanoil, 330 ml um 21 Euro, über amazon.de.

Let it shine Conditioner von Bumble and Bumble
© PR
Let it shine Conditioner von Bumble and Bumble

Glanz inklusive

Mit Unordnung kann man nicht glänzen, deswegen verspricht diese Spülung, dass sie „die Haarsträhnen sortiert“. Ein wirklich gutes Konzept, denn da kann sich künftig kein Kamm und keine Bürste mehr böse verhaken und festfahren. „Let it shine Conditioner“ von Bumble and Bumble, 250 ml um 28 Euro, über douglas.de.

Shine on von John Masters Organics
© PR
Shine on von John Masters Organics

Hiergeblieben!

Bio-Seetang, Phytoplankton, Karottensamenöl und Calendula – dieser originelle Leave-in-Mix aus Meer-&-Berg-Zutaten beseitigt matte Defizite. "Shine on" von John Masters Organics, 113 g um 35 Euro, über goldberg-beauty.de.

"Shine on Crazy" von La Biosthetique
© PR
"Shine on Crazy" von La Biosthetique

Style & Shine

Der Sommer geht, der Sonnenschutz auch. Bitte nicht, denn Haare in freier Wildbahn sind das ganze Jahr über UV-Licht ausgesetzt. Dieses Glanzspray enthält deshalb einen Strahlenschutz, der ist sehr clever, und der Name ist Programm: "Shine on Crazy" von La Biosthetique, 50 ml um 15 Euro, beim Friseur, Salons über labiosthetique.de.

Extra-Tipp: Die richtige Sommer-Beauty für Blondinen, Brünette und Rothaarige.

Young.Again Kevin Murphy
© PR
Young.Again Kevin Murphy

Für Babyhaar

Cate Blanchett, Naomi Watts, Jessica Blair und die Minogue-Sisters haben einen gemeinsamen Nenner: Kevin Murphy, australischer Star-Stylist, based in UK. Und vielleicht auch einen gemeinsamen Wunsch: "Young.Again", seine regenerierende Leave-in-Pflege, 100 ml um 32 Euro, über hagelshop.de.

"Shine" von Aesop
© PR
"Shine" von Aesop

Helfe in der Not

Flasche mit Pipette, wir assoziieren: Apotheke! Und in der Tat: Dieses Serum ist ein echter Ersthelfer. Ein paar Tropfen helfen gegen Frizz, zwei Pipetten voll ergeben eine beruhigende und nährende Haarpackung für die Nacht. „Shine“ von Aesop, 30 ml um 27 Euro, Shopfinder über aesop.com.

Diamond Gloss Glanz Pflegeshampoo von Nivea
© PR
Diamond Gloss Glanz Pflegeshampoo von Nivea

Filmreif

Marlene Dietrich benutzte echten Goldstaub, um hollywoodtauglichen Glanz zu bekommen, die Diva des Alltags 2013 verlässt sich auf sanfte Waschungen mit Diamantpartikeln und flüssigem Keratin. "Diamond Gloss Glanz Pflegeshampoo" von Nivea, 250 ml um 3 Euro.

Extra-Tipp: Die zehn besten Tricks für mehr Volumen

Lade weitere Inhalte ...