Liebe im Internet Online-Dating: Mit diesen 5 Tipps schnappt ihr ihn euch!

Die Zeiten, in denen wir unseren Traumprinz auf der Straße, im süßen Café nebenan oder beim Ausgehen mit unseren Mädels kennen gelernt haben, sind eindeutig vorbei – leider. Wer jetzt datet und flirtet, tut das an anderen Orten. Das neue Flirt-Portal dafür: Dating-Apps. Tinder, Lovoo & Co. sind für die meisten kein Fremdwort und auch das Swipen nach links und rechts gehört für einige so fest zum Alltag, wie der morgendliche Kaffee vor der Arbeit für die Anderen.
Ihr habt auch keine Lust mehr auf's Single-Leben und überlegt schon die ganze Zeit euch ein Dating-Profil anzulegen? Dann solltet ihr jetzt weiter lesen, denn wir verraten euch auf was es wirklich beim Online-Dating ankommt und mit welchen Tipps ihr schon ganz bald euer erstes Date habt!

Paar-verliebt

1. Was will ich überhaupt?

Bevor wir loslegst und uns bei diversen Online-Plattformen und Dating-Apps registrieren, sollten wir uns zu aller erst einmal bewusst darüber werden, was wir überhaupt wollen. Wollen wir eine Beziehung, lockeres Dating ohne Verplichtungen, nur Sex oder einfach nur mit attraktiven Männern schreiben? So unterschiedlich unsere Wünsche sind, so verschieden sind auch die Dating-Anbieter und deren Nutzer. Dating-Apps, wie "Tinder" oder "Lovoo" versprechen in der Regel eher lockere Verabredungen, als die ganz große Liebe. Partner-Börsen, wie "Elite-Partner" oder "Parship" hingegen werben mit anspruchsvollen Nutzern und der ganz großen Liebe. 

Für was wir uns entscheiden, müssen wir ganz alleine wissen. Und am Ende ist es ja, wie so oft: Nur wir alleine entscheidnt, was wir letzendlich daraus machen. 

2. Aussagekräftiges Profil

Das eigene Profil ist beim Online-Dating das A und O für eine vielversprechende Partnersuche. Dabei kommt es zum einen auf die passende Bildwahl und zu anderen die richtige Beschreibung an. Besonders bei Bildern gilt: Zeig dich von deiner besten Seite – schließlich zählt bei Dating-Portalen der erste und meist rein äußerliche Eindruck. Für die perfekte Bildauswahl gilt:

  • hochauflösende Bilder und gute Qualität
  • Selfies, Schnappschüsse, Ganzkörper-Fotos – Die Mischung macht's
  • Lachen!
  • NO-GO: Sexy Fotos in Unterwäsche oder Bikini 
In Sache Profilbeschreibung dürfen wir gerne kreativ sein: Witzige Sprüche, die uns beschreiben oder ein überraschender Fakt, der neugierig auf mehr macht, kommen immer gut an. 

3. Initiative ergreifen

Da gibt es jemanden, der uns rein äußerlich komplett umhaut? Seine Profilbeschreibung stimmt komplett mit unseren Wünschen und Erwartungen überein? Herzlichen Glückwunsch! Doch wartet: Anschreiben tun wir ihn trotzdem nicht? 

Leider überlassen wir Frauen den ersten Schritt dann doch eher dem Mann und erwarten, dass er zuerst schreibt. Dass das nicht immer passiert und potenzielle Partner somit in den Weiten des Online-Datings schnell wieder verschwinden, scheint uns erstmal gar nicht so bewusst zu sein. Was wir oftmals vergessen: Auch Männer haben eine riesige Auswahl an potenziellen Dating-Partnerinnen und schreiben nicht jede Einzelne an. 
Gefällt uns ein Mann also besonders gut, sollten wir uns nicht scheuen ihn direkt anzuschreiben. Nicht viele Frauen wagen diesen mutigen Schritt, obowhl Initiative und Selbstbewusstsein bei Männern besonders gut ankommt!

4. Schnell Treffen

Ihr schreibt schon seit Wochen hin und her, aber getroffen habt ihr euch trotzdem nocht nicht? Na dann wird es aber schleunigst Zeit! Das erste Treffen zu lange heraus zögern ist nämlich gar nicht gut. Zu hoch ist das Risiko, dass aufgebaute Erwartungen an den Gegenüber nicht erfüllt werden und man während des Treffens mehr enttäuscht, als wirklich glücklich ist.
Was man nicht vergessen darf: Für die perfekte Antwort kann man sich so viel Zeit nehmen, wie man mag. Sitzt einem der Andere aber direkt gegenüber, muss man auf die schnelle versuchen kluge und witzige Antworten zu geben – und das ist meist gar nicht so einfach!

5. Positiv bleiben

Das wichtigste beim Online-Dating und Flirten allgemein: Immer positiv und zuversichtlich bleiben! Auch wenn manche Dates nicht immer so laufen, wie man sich das vorstellt oder der Auserwählte irgendwann einfach nicht mehr antwortet – Kopf hoch. Da draußen gibt es noch ganz viele andere Männer und potenzielle Partner, die witzig, charmant und hilfsbereit sind.
Das Tolle daher beim Online-Dating: Nirgendswo anders können wir so schnell und so einfach neue Leute kennen lernen. Habt einfach nur Geduld. Wir drücken die Daumen!

 

Das könnte dich auch interessieren:

Tinder & Co.: Beziehung auf Bestellung?
Der neue Beziehungs-Trend: Unverbindliche Halbbeziehungen, kurz: Mingels