Sex-Studie DIESE Penisgröße sorgt für die meisten Orgasmen – laut Studie

Also kommt es doch auf die Größe an! Zumindest wenn man aktuellen Umfrage-Ergebnissen Glauben schenken mag. Wir verraten euch, welche Penisgröße Frauen am besten zum Orgasmus bringt.

diese-penisgröße-sorgt-für-die-meisten-orgasmen-laut-studie

Endlich scheinte die Frage aller Fragen – nämlich die nach der perfekten Penisgröße – beantwortet zu sein. Im Rahmen einer Studie hat die Dating Plattform „Big One Dating“ 4.671 Frauen dazu befragt, welche Penisgrößen sie in der Vergangenheit zum Orgasmus gebracht haben. Funfact: Bei dem Datingportal handelt es sich tatsächlich um eine Plattform für, nun ja, gut bestückte Männer.

Auch spannend: Diese Penistypen gibt es – und DAS sind ihre Vorlieben >>

DAS ist die perfekte Penisgröße

Die gute Nachricht vorweg: Die Antworten der befragten Teilnehmerinnen gingen wirklich sehr weit auseinander. Einen wirklichen Qualitätsunterschied gibt es auch bei extremen Größenunterschieden nicht. Es kommt dann wohl doch eher auf die Technik an!

Die meisten Frauen kamen jedoch mit einem Penis von knapp 20 Zentimetern zum Höhepunkt. Das ist zwar groß, aber auch nicht sooo groß. Der internationale Durchschnittpenis ist im erigierten Zustand circa 13 Zentimeter lang. Die Ergebnisse im Überblick:

  • Bei 2,5 cm kamen 13 % der Teilnehmerinnen zum Höhepunkt.
  • Bei 5,1 cm waren es 22 %.
  • Bei 7,6 cm waren es 26 %.
  • Bei 10,2 cm waren es 30 %.
  • Bei 12,7 cm waren es 31 %.
  • Bei 15,2 cm waren es 34 %.
  • Bei 17,8 cm waren es 38 %.
  • Bei 20,3 cm waren es 44 %.
  • Bei 22,9 cm waren es 42 %.
  • Bei 25,4 cm waren es 39 %.
  • Bei 27,9 cm waren es 30 %.
Halten wir also fest: Die Größe kann beim Sex einen großen Unterschied machen. Aber es sind nicht allein die Zentimeter, die darüber entscheiden, wie gut der Sex am Ende wirklich ist. Ein bisschen Fingerspitzengefühl, Vertrauen und Kommunikation gehören ebenfalls dazu!

Auch spannend: Sex-Mythos Sommerpenis: DAS steckt dahinter! >>

Datum: 10.07.2020
Autor: Lara Rygielski

Schlagworte: