10. Dezember 2014
Die sieben besten Sex-Toys

Die sieben besten Sex-Toys

Im Bett brummt´s richtig! Sex Toys sind auf dem Vormarsch: rund zwölf Milliarden Euro werden jährlich weltweit mit Lustspielzeug umgesetzt, Tendenz steigend. Über 80 Prozent des Angebots: Vibratoren. Wir wollten wissen: welche Geräte kommen denn tatsächlich in deutschen Schlafzimmern zum Einsatz? Das Erotik-Portal eis.de hat uns mal seine sieben Bestseller verraten

eis_we-vibe_4_plus_app
© eis.de
eis_we-vibe_4_plus_app

Der „We-Vibe 4 Plus“ Vibrator

Sieht aus wie?

Ein pinker Bumerang

Was kann er?

Für Gleichberechtigung im Schlafzimmer sorgen, denn auch der Partner darf hier mitspielen. . Mit zehn Vibrationsprogrammen und zwei Motoren können Sie im Bett eine Menge ausprobieren. Das Sexspielzeug lässt sich entweder über eine Funkfernbedienung oder sogar über die „We-Vibe 4 Plus APP“(kostenlos, ab iPhone 4s und Handys mit Android 4.3 und größer) steuern. Das Besondere: wenn ihr Schatzi gerade auf Geschäftsreise ist, Sie aber trotzdem zusammen Spaß haben wollen, kann einer von beiden das Sextoy mit dem Smartphone verbinden, aktivieren und steuern. Ab 79,95 EUR, über eis.de

Peinlichkeitsfaktor, wenn Sie diesen Vibrator bei der Sicherheitskontrolle im Flughafen vorzeigen vormüssen

Mittel bis hoch, da dieses auffällige Gerät die Sicherheitskräfte wohl ein wenig stutzig machen würde. Die Nummer mit dem „Bumerang“ nehmen die Ihnen nie ab.

eis_big_teaze_toys_i_rub_my_duckie
© eis.de
eis_big_teaze_toys_i_rub_my_duckie

Big Teaze Toys „I Rub My Duckie“ – Vibrierende Badeente

Sieht aus wie:

Eine Mischung aus verlotterter Bardame und Spielzeugente

Was kann es:

Setzt nicht nur das Badewasser unter Schwingungen, sondern auch Ihren ganzen Körper. Die sehr intensive Vibration massiert all Ihre Körperteile. Das Massagegerät können Sie problemlos mit in die Badewanne nehmen, denn es ist wasserdicht. Über 17,89 EUR, über eis.de


Peinlichkeitsfaktor, wenn Sie diese Ente bei der Sicherheitskontrolle im Flughafen vorzeigen müssen:

Sehr niedrig, Sie nehmen halt immer Ihr Quietscheentchen mit auf Reisen. Normal. Oder?

Die ovo“L1“ Liebeskugeln
© eis.de
Die ovo“L1“ Liebeskugeln

Die ovo“L1“ Liebeskugeln

Sehen aus wie:

Anti-Stress-Kugeln, wie man sie zur Beruhigung in der Hand massiert

Was können sie?:

Die ovo „L1“ Liebeskugeln trainieren die Muskeln Ihres Beckenbodens und sorgen damit für einen Orgasmus-Garant. Das Design ist preisgekrönt, die Kugeln bestehen aus hochwertigem medizinischen Silikon unterschiedlichen Gewichtes (zusätzlich zwei Chromkugeln). Sie sorgen für ein perfektes Workout. Umso mehr Sie trainierten , desto intensiver wird Ihr Orgasmus. So macht Sport Spaß, oder? Ab 14,99, über eis.de

Peinlichkeitsfaktor, wenn Sie diese Kugeln bei der Sicherheitskontrolle im Flughafen vorzeigen müssen:

Niedrig, da die Kugeln klein und unauffällig sind.

„Anal Beads“ in Herzchenform
© eis.de
„Anal Beads“ in Herzchenform

Die „Anal Beads“ in Herzchenform

Sehen aus wie:

Ein hübsches Deko-Element, das man auch an die Wand hängen könnte

Was können sie?

Die sehr biegsamen „Anal Beads“ massieren Sie zum sinnlichen Höhepunkt und beim Mann zusätzlich noch die Prostata bei jeder Bewegung. Der Haltegriff sorgt für eine sichere Anwendung und hautverträglich ist das Silikon obendrein. Ihrer heißen Liebesnacht steht also nichts im Wege. Ab 3,19 EUR, über eis.de

Peinlichkeitsfaktor, wenn Sie die Anal Beads bei der Sicherheitskontrolle im Flughafen vorzeigen müssen:


Niedrig bis Mittel, Sie müssen den Beamten eben nur glaubhaft versichern, dass Sie die pinken Beads unbedingt zur Deko Ihres Hotelzimmers brauchen

eis_design_rabbit_vibrator
© eis.de
eis_design_rabbit_vibrator

Der „Design Rabbit Vibrator“

Sieht aus wie:

Ein abgefahrenes Kunstobjekt

Was kann er:

Dieser „Design Rabbit Vibrator“ macht Lust, und das nicht nur wegen seiner punktgenauen Stimulation, sondern auch Dank der zehn Vibrationsprogrammen. Mit einem pinkfarbenen LED Bedienelement, das sogar im Takt leuchtet, steuern Sie den Vibrator und es kann los gehen. Den Akku können Sie immer wieder mit einem USB-Anschluss aufladen. Ab 28,99 EUR, über eis.de

Peinlichkeitsfaktor, wenn Sie den Vibrator bei der Sicherheitskontrolle im Flughafen vorzeigen müssen:

Niedrig – wenn Sie erklären, dass Sie mit Ihrem besten Stück gerade auf dem Weg zu einer abgefahrenen Kunstmesse sind. Sonst: mittel bis hoch.

eis_pocket_style_massagestab
© eis.de
eis_pocket_style_massagestab

Der „Pocket Style Japan“ Massagestab

Sieht aus wie:

Ein Mikrofon für den nächsten Karoke-Abend mit Barbie und Ken

Was kann er?

Na, massieren. Und wie! Die intensive und kraftvolle Vibration des „Pocket Style Japan Massagestab“ massiert jeden Körperbereich punktgenau. Um auch unterwegs immer tiefenentspannt so sein, lässt sich der „Pocket Style Japan Massagestab“ dank einer Kette und der Länge (6,5 cm) leicht an der Handtasche oder Schlüsselbund befestigen. Ab 2,69 EUR, über eis.de

Peinlichkeitsfaktor, wenn Sie den Massagestab bei der Sicherheitskontrolle im Flughafen vorzeigen müssen:

Mittel. „Ach, es ist doch nur Schmuck fürs Schlüsselbund. Wie? Der vibriert auch? Huch! Das wusste ich ja noch gar nicht!“

eis_fifty_shades_please_sir
© eis.de
eis_fifty_shades_please_sir

Fifty Shades of Grey „Please Sir“ – Peitsche

Sieht aus wie:

Ein Gerät aus der rhythmischen Sportgymnastik

DVD Fifty Shades of Grey
© PR
Shades of Grey: Sie fiebern jetzt schon dem neuen Teil der Erotik-Reihe entgegen? Dann verkürzen Sie sich die Wartezeit in unserem Fifty Shades of Grey - Spezial >>



Was kann sie?

Mit dieser Peitsche können Sie die sadomasochistischen Sexspielchen im Film „Fifty Shades of Grey“ nachspielen. Mit Satin-Griff und weichen Lederriemen ist „Please Sir“ das geeignetes Sextoy für Anfänger. Ob sanftes Streicheln oder ordentlich Haue: das liegt ganz in Ihrer Hand! Ab 21,99 EUR, über eis.de

Peinlichkeitsfaktor, wenn Sie die Peitsche bei Sicherheitskontrolle im Flughafen vorzeigen müssen:

Mittel. Setzen Sie sich Ihre große Sonnenbrille auf und geben sich einfach als Dakota Johnson aus, die Schauspielerin, die Anastasia Grey im Kino verkörpert

Lade weitere Inhalte ...