Sex-Talk So ist Sex mit einem großen Penis

Auf die Größe kommt es nicht an – oder doch? Wir verraten, wie Sex mit einem großen Penis wirklich ist. 

Paar hat Sex

Haben wir Frauen vielleicht doch eine Vorliebe für große Penisse? Wir sagen zwar immer, dass es auf die Größe nicht ankommt, aber stimmt das wirklich? Laut einer Studie des Wirtschaftsmagazins „Proceedings of the National Academy of Sciences“ finden wir Frauen Männer mit einem großen Penis sexuell attraktiver. So schauten sich die Teilnehmerinnen Bilder von Männern mit einem großen Penis verhältnismäßig länger an und bewerteten diese später auch als attraktiver, als nicht ganz so gut bestückte Männer.

Ist der Sex mit einem großen Penis wirklich besser?

Nun stellt sich die Frage, ob der Sex mit einem großen Penis wirklich lustvoller ist, als mit einem kleinen oder durchschnittlichen Glied. Fakt ist, bei vielen Frauen verursachen große Penisse sogar Schmerzen. Und das nicht nur beim Sex, sondern vor allem danach. Einige berichten sogar, dass es beim Sex mit einem sehr üppig bestücktem Mann zu Verletzungen kam. Aus diesem Grund gibt es einiges zu beachten, wenn wir heißen und lustvollen Sex mit einem Mann mit großem Penis haben wollen.

Tipp 1: Das Vorspiel

Bevor es beim Sex zur Sache geht, sollten wir auf ein ausgiebiges Vorspiel bestehen. Denn die Vagina ist, wenn sie nicht erregt ist, deutlich kürzer und die Öffnung ist enger. Erst wenn wir langsam in Stimmung kommen, weitet sie sich, wird größer und vor allem feuchter. Damit der große Penis ohne Probleme eindringen kann, sollte die Scheide viel Vaginalsekret produziert haben. Ist dies nicht der Fall, sollten wir mit Gleitgel nachhelfen und sicher stellen, dass sich die Vagina bereits etwas geweitet hat.

Tipp 2: Bestimmte Stellungen vermeiden

Damit der Sex nicht schmerzhaft wird und wir uns nicht verletzen, gibt es einige Stellungen, auf die wir lieber verzichten sollten. Ganz oben steht der Doggystyle – denn in dieser Position kann der Penis besonders tief in uns eindringen. Ist das Glied extrem groß, stößt es gegen die Gebärmutter, was ziemlich schmerzhaft sein kann. Ebenfalls verzichten sollten wir auf Analsex, denn auch hier können wir uns schnell verletzen. Generell sollten Scherenpositionen bevorzugt werden oder solche Stellungen, bei denen die Frau die Kontrolle hat und bestimmen kann, wie tief der Penis eindringen kann.

Tipp 3: Vorsicht beim Blowjob

Frauen, die gerne blasen, sollten sich bei einem großen Penis lieber langsam vortasten. Wer darin geübt ist, den Penis weit in den Mund zu nehmen beim Deepthroat, wird feststellen, dass der Würgreflex schneller eintritt als üblich. Zudem kann schneller das Gefühl aufkommen, keine Luft zu bekommen. Also ist es ratsam, sich hier Stück für Stück nach vorne zu arbeiten.  

Datum: 15.11.2019

Autor: Laura Pfeiffer