Strick-Trends 2022: Diesen Pullover tragen wir im Winter rauf und runter

Strick-Trends 2022: Diesen Pullover tragen wir im Winter rauf und runter

Strickpullover gehören jeden Winter aufs Neue zu unseren kuscheligen Lieblings-Pieces. Wir verraten dir, welche Variante jetzt das absolute Must-have ist – und wie du sie am besten stylest.

© Getty Images/Jeremy Moeller
Diesen Winter setzen wir auf gestreifte Strickpullover.

Wer bereits im Sommer gerne Ringel-Shirts getragen hat, kann sich nun freuen. Denn das Pendant für diesen Winter ist der gestreifte Strickpullover. Wenn die Tage kälter werden, kramen wir am liebsten unsere kuscheligen Hoodies und Jumper heraus – und diesen Winter setzen wir dabei auf einen ganz bestimmten Look: den Breton Pullover.

Deshalb lieben wir den gestreiften Strickpullover

Der Breton Pullover vereint mehrere Styles miteinander. Zum einen verleiht er uns einen maritimen Touch, vor allem in der Farbkombination blau und weiß. Gleichzeitig erinnert er an den eleganten Look einer Parisienne – lässig und chic!

So stylest du das Trend-Piece

1. Feminin 

Den gestreiften Pullover kannst du super individuell und vielseitig stylen. Kombiniert mit einem Kleid oder Rock sieht er schick und feminin aus, genauso unter einem beigen Trenchcoat. Ein Paar Stiefeletten rundet das Outfit ab. 

2. Classy

Mit einer weiten Stoffhose kombinierst du den Strickpullover besonders classy. Dazu am besten noch ein weißes Hemd, das unter dem Pullover hervorblickt und schicke Loafers – schon ist der Look komplett!

3. Lässig

Wenn du ihn lässiger kombinieren möchtest, versuche es am besten mit groben Boots und einer Hose in Lederoptik. Coole Sneaker und eine Oversized-Jeans wirken zu dem gestreiften Pullover ebenfalls super lässig. 

Die schönsten Breton Pullover zum nachshoppen: 

 
Frau mit Rollkragenpullover
Rollis sind derzeit super trendy. Wir zeigen dir Modelle, die in deinem Kleiderschrank unbedingt Platz brauchen – bitte schön, hier kommt das It-Piece der...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...