Mode-Trends 2023: DIESE Farbe ist jetzt absolut angesagt 


Mode-Trends 2023: DIESE Farbe ist jetzt absolut angesagt 


Es wird zart! Von Marni über Tibi bis hin zu Prabal Gurung: 2023 setzen Designer-Brands auf eine ganz bestimmte Trend-Farbe, die unsere Herzen schon jetzt erobert hat. Spoiler: Es ist nicht Viva Magenta.

Froschgrün, Knallblau oder “Millennial Pink” – in den vergangenen Jahren haben wir uns schon in so manch eine Trend-Nuance gehüllt. Während die Silhouetten, Stoffe und It-Pieces von Designer zu Designer variieren, sind sie sich in puncto Farbe oftmals einig. Auch für 2023 können wir uns auf einen neuen Ton, der die Laufstege der Frühjahr 2023 Kollektionen dominierte, freuen. Die Rede ist dabei aber nicht etwa von “Viva Magenta”, DER Pantone Trend-Farbe, die erst kürzlich gekürt wurde, sondern von “Digital Lavender”. 

Tipp: Wer den Trend schon jetzt tragen möchte, sollte nach Kleidungsstücken in zartem Flieder sowie hellen Lila-Nuancen Ausschau halten. Besonders gut passt die Farbe übrigens zu Braun, Schwarz, Pastellgelb oder, ganz monochrom, zu dunkleren Lila-Tönen. Für alle, die sich langsam an die Trend-Nuance herantasten möchten, sind Accessoires in "Digital Lavender" die ideale Wahl: Mit Gürteln, Taschen, Sonnenbrillen oder Seidentüchern lassen sich subtile Akzente setzen.

“Digital Lavender” ist die Lieblingsfarbe der Designer



Die zarte Fliederfarbe wurde bereits vor einigen Monaten vom internationalen Trendforschungsunternehmen WGSN zur It-Nuance für das Jahr 2023 erklärt – und das spiegelte sich zuletzt auch auf den Runways wider. Egal, ob in London, Mailand, New York oder Paris, Designer-Labels hüllten ihre Models in sanftes Lila und bewiesen ganz nebenbei, dass die Nuance einfach allen steht. Wir sind uns sicher: “Digital Lavender” wird nächstes Jahr überall zu sehen sein.



“Digital Lavender” auf dem Laufsteg: Die schönsten Looks vom Runway 

Den perfekten Alltagslook zeigte Tibi: Hier setzte man auf einen Pullover in der neuen Trendfarbe und kombinierte sie zur lässigen Cargo-Hose.

Ulla Johnson blieb beim monochromen Look und stylte eine Hose im dunklen Lila-Ton zur Bluse in sanftem “Digital Lavender”.

Romantisch und so glamourös: Prabal Gurung zeigte einen Look, den wir am liebsten schon jetzt tragen würden und bewies, dass der helle Lavendel-Ton ideal für die Party-Saison ist.  

Dass die Trend-Farbe nicht nur romantisch, sondern auch super elegant ist, zeigte Jason Wu: Das drapierte Kleid schmeichelt dank der zarten Nuance gleich doppelt.

“Digital Lavender” von Kopf bis Fuß! Das coole Designer-Label PH 5 hüllte seine Models komplett in die zarte Farbe und ließ dabei auch die Schuhe nicht aus.

Die größte deutsche Modewoche ist in vollem Gange und die Petra-Redaktion ist natürlich hautnah dabei. Welche Highlights und großen Trends wir diese Saison...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...