Mode-Trends 2022: 9 Kleider, die kleinen Frauen besonders gut stehen

Mode-Trends 2022: 9 Kleider, die kleinen Frauen besonders gut stehen

Kleine Frauen haben es beim Shoppen nicht immer leicht. Deshalb stellen wir dir hier 9 trendige Petite-Traumkleider vor, in denen du garantiert eine gute Figur machst.

Mit diesen Kleidern kommen kleine Frauen ganz groß raus

Du bist auf der Suche nach einem tollen Kleid, das perfekt sitzt und perfekt zu kleinen Mode-Frauen passt? Wir haben einmal für dich recherchiert und 5 luftige Frühlingskleider ausfindig gemacht, die optimal zu deinem Körpertyp passen und die du garantiert rauf und runter tragen möchtest. Hier kommen die besten Trend-Kleider für kleine Frauen.

1. Minikleider mit Puffärmeln

Besonders vorteilhaft bei einer kleinen Körpergröße wirken Minikleider. Was daran so toll ist? Die Mini-Länge lässt viel Haut hervorblitzen, betont unsere Beine, harmonisiert die Proportionen und lässt so die gesamte Figur wie langgezogen wirken. Wie wir Mini-Kleider 2022 tragen? Diese Saison geht der Trend zu Puffärmeln in eine neue Runde und verleiht Minikleidern eine verspielt-moderne Note. Für einen optischen Streck-Effekt kannst du High-heels zum Minikleid mit Puffärmeln stylen – und fertig ist der trendy Frühlings-Look.

2. Midikleider mit Cut-outs

Ein Blick auf die Kleider-Frühlingstrends 2022 verrät: Midikleider mit Cut-outs stehen diese Saison modisch hoch im Kurs. Ob an der Schulter, am Rücken oder an der Taille – die raffinierten Aussparungen verleihen unseren Kleidern sexy Details. Und Cut-outs inszenieren nicht nur unsere Outfits verführerisch, sie haben auch noch einen weiteren Vorteil: Sie lassen uns schlanker und größer erscheinen. Und genau diesen Effekt können sich kleine Mode-Frauen zunutze machen. Angesagte Midi-Kleider mit raffinierten Cut-outs wirken nicht nur ultra-cool an ihnen, sondern strecken auch noch die Silhouette.

3. Kleider mit Empire-Linie

Mindestens genauso im Trend wie Midikleider mit Cut-outs liegen Kleider mit Empire-Linie. Am besten setzt du bei den Modellen mit erhöhter Taille auf luftige Stoffe wie Chiffon, Seide oder Georgette. So fällt die Linie des Kleides mit fast schon schwebender Leichtigkeit. Das Beste daran: Die klassische Form ist optimal für kleinere Frauen, da sie durch den Schnitt die Silhouette optisch verlängert. Optimaler Styling-Partner: Sandalen mit hohem Absatz oder Kitten-Heel-Pumps.

4. Hemdblusenkleider

Vor allem kleine Frauen sind mit einem schmal geschnittenen Hemdblusenkleid gut beraten. Denn die Trend-Kleider schmeicheln gerade zierlichen Figuren. Und diese zaubern nicht nur eine tolle Silhouette – sondern sind auch noch ultra-wandelbar. Denn je nachdem, welche Schuhe man zum Hemdblusenkleid stylt, kann man den Stil des Dresses komplett verändern. Mit Sneakern wirkt der Look sofort sportlich und mit Pumps dazu hast du das perfekte Dinner-Outfit.

5. Das 90er Mini-Dress

Dieser Trend versprüht jede Menge 90er-Vibes und Sex-Appeal: Minikleider kommen diese Saison mit Röhren-Schnitten, Techno-Colors, Beinschlitzen oder asymmetrischen Schnitten daher. Die stylischen 90er-Mini-Kleider sind nicht nur super angesagt, sondern zaubern auch ultra-lange Beine – und sind somit perfekt für kleine Ladies. Toll dazu: Transparente Strumpfhosen und Dr. Martens, die verleihen dem Style einen coolen Grunge-Charakter.

6. Das kleine Pinke

Pink ist zweifelsohne eine der absoluten Trendfarben des Jahres. Besonders schön macht sie sich auf Mini-Kleidern. Und die wiederum machen sich besonders gut an kleinen Frauen. Eine absolute Win-Win-Situation, würden wir mal sagen. Denn das kleine Pinke wirkt nicht nur ultra-feminin und stylisch, sondern streckt durch den kurzen Schnitt auch noch unsere Beine. We love!

7. Bustier-Kleider

Einen weiteren Kleider-Trend, den wir lieben, sind: Bustier-Kleider. Die trägerlosen Dresses feiern dieses Jahr ein riesiges Comeback. Vor allem in der Mini-Version. Und die steht kleinen Frauen bekanntlich besonders gut. Plateau-Sandaletten dazu – fertig ist das neue Lieblingsoutfit für lange Partynächte.

8. Kurze Babydoll-Kleider

Ein weiteres Kleid, das auf der Wishlist von Petite-Ladies stehen sollte, ist ein kurzes, tailliertes Babydoll-Dress. Das hübsche Modell ist nicht nur super süß, romantisch und ultra-bequem – sondern auch ideal für kleinere Frauen. Der Schnitt ist besonders vorteilhaft, da er dank seiner Dynamik und der kurzen Länge die Trägerin optisch ein paar Zentimeter größer zaubert.

9. Slip Dresses

Ein wunderschönes Basic-Dress für Petite-Ladies: Seidige Spaghettiträgerkleider. Wie wir sie am liebsten kombinieren? Über einem weißen T-Shirt. Das bringt gleich mehrere Vorteile: Das sexy Slip Dress wirkt sofort nicht mehr so freizügig – und wir können es auch im Alltag tragen.

Video: Kleine Frauen aufgepasst: Diese Styling-Tipps schummeln groß

Frau mit Jeanskleid
Auch im Büro möchte Frau stylish aussehen! Damit du nicht lange suchen musst, verraten wir dir, welche coolen Herbst-Pieces fürs Office perfekt sind!
  
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...