16. Dezember 2016
Ihr persönliches Jahreshoroskop 2017

Ihr persönliches Jahreshoroskop 2017

2017 kommt im Himmel einiges in Bewegung und jedes Sternzeichen erhält eine kosmische Goody-Bag! Denn die Planeten bilden andere Konstellationen und damit ergeben sich viele neue Möglichkeiten. Was die Sterne mit Ihnen vorhaben, welche Herausforderungen auf Sie warten, welche Chancen Sie in der Liebe und im Job haben und wie Sie kräftemäßig aufgestellt sind, verrät Ihnen unsere Astrologin Nicole von Bredow. Viel Spaß!

Widder
© Thinkstock
Widder

Widder (21.3. bis 20.4.)

Im Zauberland der Erotik und der großen Gefühle

Jupiter und Uranus schaffen Raum für Wunder. Sie haben so viel positive Energie, reißen andere mit und werden als Vorbild bewundert. Dazu entdecken Sie, dass auch Treue reizvoll ist!

Ihre Chancen 2017

Jupiter funktioniert bis Oktober wie ein Vergrößerungsglas auf Ihre ohnehin schon große Durchsetzungskraft. Der Planet der Expansion taucht Sie
ins bestmögliche Licht und schenkt Ihnen in der Liebe ein Ticket in den siebten Himmel. Ihre enorme Power braucht aber auch einen Rahmen und sollte ein bisschen in Form gebracht werden. Und genau das macht Saturn, der in einem befreundeten Zeichen steht. Außerdem steht auf seinem Lehrplan: nicht nur impulsiv aus dem Bauch heraus agieren, sondern auch mal in die Distanz gehen und Projekte (und Menschen!) genauer betrachten, bevor Sie eine Ent- scheidung treffen. Denn Uranus fordert weiterhin auf, Ihre Lust auf Innovationen auszuleben. Dieser Aspekt treibt dazu an, sich größere persönliche Freiräume zu verschaffen. Bevor Sie sich seelisch rundum erneuern, sollten Sie sich folgende Fragen stellen: Wie viel Nervenkitzel brauche ich? Was läuft rund (und sollte genauso bleiben), und wo stehen wirklich weiterbringende Erneuerungen an?

Ihr Liebesleben

Glücksbote Jupiter wird Sie 2017 emotional und auch erotisch voll aufladen. Da wird Ihr Partner kaum die Hände von Ihnen lassen können. Nutzen Sie dieses Jahr, um die Wurzeln Ihrer Beziehung zu stärken. Auch für Singles heißt es: hereinspaziert in das Wunderland der großen Gefühle, der Fantasie und knisternden Erotik. Bis Oktober schüttet Jupiter sein Füllhorn über Ihre Beziehungskiste aus, da können Sie mit Ihrem Herzen sehen – und falls Sie noch allein sind, sich ein Herz nehmen ... Und es kommt sogar noch besser: zwischen dem 4.2. und dem 4.6. wandert Venus (nur mit einer kurzen Unterbrechung) durch Ihr Sternzeichen. Da wird das Thema „Liebe“ ganz, ganz großgeschrieben. Zwischen dem 1.8. und dem 22.8. (Venus-Spannung) sollten Sie sich davor hüten, Ihren Partner übermäßig zu kritisieren. Sie sind sowieso schon sehr dominant. Mehr Druck braucht Ihr Gegenüber wirklich nicht. Zwischen dem 15.10. und dem 7.11. sorgt Venus dann für ganz viele Schmeicheleinheiten. Sie verführen, berühren und initiieren vielleicht sogar einen wichtigen Beziehungsschritt (gemeinsame Wohnung, Hochzeit ...).

Ihre Ambitionen

Ja, Sie dürfen die Messlatte ab 29.1. ein bisschen höher legen, denn Mars wandert in Ihr Zeichen – und das bis zum 10.3.! Nun haben Sie enormen Ehrgeiz und sehr viel Adrenalin im Körper, das Sie im Wettkampf um eine bessere Position einsetzen können. Um auf Ihrem Leistungsniveau zu bleiben, sollten Sie Ihre Reserven nicht völlig erschöpfen. Zwischen dem 17.5. und dem 6.6. (Merkur aktiviert Ihren Astro-Geldsektor) werden Sie sich vor Verwunderung die Augen reiben, denn es ergeben sich einige positive finanzielle Überraschungen. Entweder Sie nehmen ein ziemlich gutes An- gebot an und haben einen grandiosen Abgang (man wird Sie wirklich vermissen!!!), oder an Ihrem derzeitigen Arbeitsplatz geschieht ein kleines Wunder und Sie bekommen eine(n) neue(n) Chef(in) und werden protegiert. Zwischen dem 6.7. und 30.7. sorgt Merkur dafür, dass Sie scheinbar zufällig entscheidende Informationen aufschnappen. Zwischen dem 5.9. und 28.9. treffen Sie im Fahrstuhl (oder unterwegs) wichtige Leute, die Ihnen in der Führungsetage Türen öffnen. Im Oktober können Sie für Ihre Ziele eintreten – und aufsteigen! Im November, Mars reizt, bitte keinen Machtkampf provozieren. Denn im Dezember müssen Sie etwas auf Ihren gewohnten Handlungsspielraum verzichten. Entweder gibt der Chef den Spielverderber, oder die Dinge entwickeln sich langsamer als erwartet.

Ihr Körperbewusstsein

Auch wenn Sie im kommenden Jahr ganz viel Kraft haben, als Widder-Weib neigen Sie leider auch zu Übertreibungen. Die richtige Balance macht’s. Besonders im Februar sollten Sie auf die Spaßbremse treten, mehr entspannen. Im April folgen Sie aber einem neuen Beautyregime, das sich auch durch ein neues Make-up oder eine neue Haarfarbe zeigen könnte. Im Mai, Juni und Juli sind Sie emotional ausgeglichen. Zwischen dem 21.7. und 4.9. haben Sie die Kraft der zwei Herzen. Im September wollen Sie zum Ausgleich doppelt so lang schlummern. Jetzt käme ein Detox-Programm gut an. Im Oktober können Sie wieder beim Sport Dampf ablassen. Ihren körperlichen Tiefpunkt – auch Ihre Seele hängt etwas durch – erreichen Sie im November. Jetzt ist alles recht, was aufmuntert: Vitamine, lange Gespräche mit Freunden, ein Wochenende in einer Stadt, die Sie mögen.

Seele

Bis zum 3.2. durchleuchtet Venus Ihr Unterbewusstsein. Jetzt ganz intensiv in sich hineinfühlen. Wünsche, Träume, Fantasien sind prima Indikatoren dafür, wo’s langgehen soll!

Freizeit

Ja, Sie haben bis Oktober enorme Kraft: Nutzen Sie Ihre Unternehmungslust, besorgen Sie sich end- lich das Anmeldeformular für den Koch- oder Französischkurs.

Liebe

Auch wenn Ihnen zwischen dem 4.2. und 4.6. das Herz vor Glück überquillt: Jede Frau braucht mindestens ein kleines Geheimnis. Soll heißen: in einer (neuen) Beziehung nicht gleich alles von sich erzählen und vorerst einfach heimlich noch ein wenig mehr genießen.

Stier
© Thinkstock
Stier

Stier (21.4. bis 20.05.)

Mit Feenstaub und imaginären Säulen gestärkt

Ihr Einschätzungsvermögen? Brillant! Sie wissen sehr genau, wann Sie Gas geben müssen – und wann Sie sich auch mal entspannt zurücklehnen können. Und ab Oktober setzt Jupiter ganz viele Glückshormone frei.

Ihre Chancen 2017

Bis September erweist sich Jupiter als Ihr Personal Trainer. Er macht Lust auf Glow-Food (alles Gesunde, was Ihr inneres Leuchten verstärkt), und er ist auch im Job ein wundervoller Coach, wenn es darum geht, den Arbeitsalltag optimal zu planen. Ab 11.10. wandert Expansionsplanet Jupiter dann in Ihren astrologischen Bereich der Begegnung. Das erhöht nicht nur Ihre Liebeschancen, sondern lässt Sie auf Menschen treffen, die Sie sofort ins Herz schließen – und die Sie ungemein inspirieren. Pluto verstärkt auch weiterhin Ihre Faszination für fremde Länder. Sie buchen in den Ferien Bildungsreisen, auf denen Sie in fremde Kulturen eintauchen können. Er ist außerdem Ihr Mentor, wenn es um Auslandskontakte geht – oder Sie schon seit Langem überlegen, eine Zeitlang in New York, Paris oder Sydney zu arbeiten. Auswandererträume? Auch hier ist das Gestirn der universellen Transformation gern behilflich. Neptun in Ihrem Freundschaftssektor löst ein starkes Verbundenheitsgefühl aus, formuliert aber auch eine kleine Warnung: Lassen Sie sich nicht von schönen Worten täuschen. Nicht jeder in Ihrem Umfeld hält, was er verspricht. Schauen Sie insbesondere im Juni und September mal genauer hin. Immerhin aktiviert Uranus Ihr inneres Warnsystem, auf das Sie unbedingt hören sollten.

Ihr Liebesleben

Der Jahresstart: eher launisch und ziemlich verkatert. Da bleiben Diskussionen und Spannungen nicht aus. Aber der Stress lässt glücklicherweise schon
ab dem 5.1. nach, plötzlich sind Sie wieder sanfter und kompromissbereiter, der Partner wieder aufmerksamer und liebesdienlicher. Danach wird es spannend. Denn vom 4.2. bis 6.6. ist Venus in geheimer Mission unterwegs. Das deutet bei Singles auf eine heimliche Liebe hin. Sie müssen Ihre Power nicht allzu deutlich demonstrieren. Es reicht völlig, wenn Sie Ihr Interesse in homöopathischen Dosen zeigen, um sich bei dem Objekt Ihrer Begierde in Erinnerung zu bringen. Bereits Liierte erleben in dieser Phase eine zauberhafte Mischung aus Freundschaft und Geborgensein. Außerdem sehr reizvoll: Die Magie des Unausgesprochenen. Wenn Venus dann im Juni und August alles gibt, wird es sehr gefühlsintensiv und Sie genießen viel Hautkontakt. Ab 11.10. sorgt dann Glücksgarant Jupiter für Mega-Liebeschancen. Gemeinsam mit Zauber-Planet Neptun eröffnen sich neue Gefühlswelten. Denn Ihre neue Beziehungsdevise lautet: Vertrauen statt Misstrauen. Insbesondere zwischen dem 8.11. und 1.12., wenn Venus wieder Feenstaub streut. Ab dem 25.12. wird es dann noch mal besonders innig. Und weil auch Mars am Liebesspiel beteiligt ist, wird der Sex besonders aufregend.

Ihre Ambitionen

Jeder von uns hat imaginäre Säulen, auf denen sein Erfolg fußt. Ihre sind Vorsicht und Zurückhaltung. Und Sie tun gut daran, bis zum März im Hinter- grund zu agieren, ein Projekt vorzubereiten und sich Verbündete zu schaffen. Zwischen dem 11.3. und 21.4. wandert dann Ausdauerplanet Mars durch Ihr Zeichen und schiebt Wichtiges an; zeigen Sie, was Sie können. Wenn dann zwischen dem 17.5. und 5.6. Kommunikationsplanet Merkur folgt, sind Sie in einer hervorragenden Verhandlungsposition. Die Anforderungen im Beruf nehmen im Juli, August stetig zu. Das dürfen Sie auch im Oktober getrost als Vertrauens- und Leistungsbeweis bewerten. Zwischen dem 2.12. und dem 22.12. (rückläufiger Merkur) häufen sich Missverständnisse, zeigen sich Kollegen (auch der Boss) egozentrisch. Aber das Ende der Krise ist absehbar. Und zum Jahreswechsel läuft wieder alles nach Ihrem Plan.

Ihr Körperbewusstsein

Ihr Body will im kommenden Jahr mehr beachtet werden. Geben Sie ihm sanfte Bewegung (Stretching oder Yoga) und Pflegeeinheiten (von Sauna bis ganz viel Feuchtigkeitscreme) – und außerdem bitte mindestens 2 Liter Wasser am Tag trinken! Denn Jupiter (in Ihrem Astro-Fitness-Sektor) verleiht Ihnen bis zum 11.10. enorme Motivation, etwas für sich zu tun, was sich eventuell auch in einer kleineren Jeansgröße zeigen könnte. Besser noch: Sie haben im Februar (Sonne-Quadrat) stärkere Abwehrkräfte bei Schnupfen, im Mai juckt der Heuschnupfen nicht so sehr, und im Juli/ August (Mars-Spannung) haben Sie wahrscheinlich auch noch ein dickeres Fell, um Sonnenbrand abzuwehren. Wenn dann Jupiter ab 11.10. als Ihr Charismabooster agiert, haben Sie die Grandezza einer glamourösen 50er-Jahre-Leinwanddiva – und können sich auch so stylen und inszenieren.

Freundschaft

Großzügigkeit auch in kleinen Dingen ist sexy! Sie punkten im Januar (Mars im Freundschaftssektor) und Juni (die Sonne im Astro-Bankhaus), wenn Sie innerhalb der Familie oder der Partnerschaft Leistung und Gegenleistung nicht gegeneinander aufrechnen.

Arbeit

Im Januar und März Netzwerke pflegen, bevor man sie braucht! Machen Sie sich eine Liste mit den Leuten, mit denen Sie sich unbedingt mal wieder treffen wollten – und laden Sie sie auf einen Drink ein.

Freizeit

Planen Sie zeitliche Pufferzonen ein, denn es könnte im März und Juni (rückläufiger Merkur) häufiger zu kurzfristigen Änderungen bei Plänen kommen.

Zwillinge
© Thinkstock
Zwillinge

Zwillinge (21.5. bis 21.6.)

Lustplanet Mars für Liebreiz und Leichtigkeit

Ihr Leben: eine Wundertüte. Sie haben unverschämt viel Liebesglück, werden im Beruf aufgefordert, Ihren Traum zu leben, müssen dafür aber Disziplin und Ausdauer beweisen. Ihre kosmische Belohnung: Sie wachsen über sich selbst hinaus.

Ihre Chancen 2017

Zwei Aspekte dominieren im kommenden Jahr Ihr Leben. Jupiter in Ihrem astrologischen Kuschel- und Kreativsektor lässt Sie aufatmen – und Sie können Ihren Gefühlen und Fähigkeiten Ausdruck verleihen. Sie überzeugen jetzt als verführerische Geliebte, als unkomplizierte Problemlösungsexpertin und als herrlich inspirierendes Kreativ-Wunder. Ein weiterer Mentor ist Saturn: Statt unüberlegte Spontanreaktionen zu starten (die Sie auch gerne mal bereut haben), werden Sie 2017 vorausschauend planen. Damit sammeln Sie nicht nur Pluspunkte in der Karriere, sondern können auch Ihr Nervenkostüm stärken. Sie werden generell in Beziehungen zu Freunden und Kollegen mehr Loyalität beweisen und im Gegenzug mehr Zugehörigkeit erfahren. In der Liebe ist Ihnen Geborgenheit wichtiger als ein Abenteuer. Das Beste: Das macht Sie (wie früher von Ihnen befürchtet) nicht langweilig sondern einzigartig – und noch begehrenswerter. Andererseits verlangt Saturn mehr Verantwortungsgefühl. Saturn schaut Ihnen auch am Arbeitsplatz auf die Finger, wo jedes Projekt auf Realisierbarkeit geprüft wird. Zumal Illusionskünstler Neptun eventuell dafür sorgt, dass Ihre Visionen verschwimmen. Der Planet der Inspiration will, dass Sie in innigen Kontakt mit sich kommen und Ihre Berufsträume ausloten. Und er zeichnet Ihnen eine Landkarte, die Ihnen den möglichen Weg zu Ihren Zielen weist. Uranus, der Planet der Geistesblitze und Überraschungen, aktiviert Ihr Netzwerk, das Sie sich in den vergangenen Jahren bereits erfolgreich aufgebaut haben.

Ihr Liebesleben

Die Chancen, dass Sie 2017 Ihren Seelenpartner finden, sind sensationell. Denn Jupiter sorgt bis Oktober für Instant-Karma-Begegnungen. Übrigens: Jupiters Position deutet auch auf Kinderwunsch und Nachwuchs hin. Zunächst steht aber im Januar eine Beziehungsinventur an. Ab 4.2. verführen Sie dann wieder mit Leichtigkeit. Im März sind Sie sehr fordernd. Die Sonne steht in einem Spannungsaspekt, macht Sie eher reizbar. Himmlisch wirdes zwischen dem 6.7. und 31.7.: Venus wandert durch Ihr Zeichen, Jupiter streut Feenstaub. Saturn könnte die Ringfahndung einleiten. Wenn Venus Ihnen dann im Oktober und Dezember Liebreiz einhaucht, bekommen auch Langzeitbeziehungen ein intensives Make-over. Singles sind weiterhin in der Poleposition, um einen neuen Partner zu finden. Glücklicherweise ist Lustplanet Mars mit im Spiel, so dass auch Ihr Sex-Appeal gewaltig ist, was sich dann im November/Dezember als Bonus in Ihrer Beziehung beweist.

Ihre Ambitionen

Saturn transformiert Ihre Persönlichkeit. Ja, Sie werden sich mehr anstrengen müssen. Der Planet der Disziplin will außerdem, dass Sie respektvoll und verbindlich mit Ihren Kollegen und Vorgesetzten umgehen. Das bedeutet, dass Sie nicht wie ein Schmetterling von einem Projekt zum nächsten flattern, sondern auch mal dranbleiben. Und das bereits im Januar, wenn es schwierig wird. Ab Februar lässt sich die Arbeit wieder leichter bewältigen, zumal jetzt auch Kollegen mit anpacken. Auch zwischen dem 10.4. und dem 3.5. und dem 13.8. und 4.9. (Ihr Geburtsherrscher Merkur ist rückläufig und bremst Sie aus) lernen Sie, Akzeptanz zu üben. In der Entdeckung der Langsamkeit liegt aber auch eine Chance. Beim Überdenken eines Vorhabens fällt Ihnen wahrscheinlich noch etwas Besseres ein. Ab dem 11.10., Jupiter ist jetzt Ihr Jobcoach, erfahren Sie wahrscheinlich, dass Sie mit einer neuen Kollegin oder auch einem neuen Chef das große Los gezogen haben, weil diese Person Ihre Talente fördert. Falls man Ihnen im Dezember ein tolles Angebot macht: nur Geduld! Die Zeit arbeitet für Sie!

Ihr Körperbewusstsein

Die gute Nachricht: 2017 haben Sie ein Gefühl dafür, wann mehr Ruhe und wann mehr Bewegung angesagt ist. Im Januar ist definitiv mehr Entspannung angesagt. Diverse Planeten stehen in einem Spannungsaspekt, und das bekommen Sie leider zu spüren. Im März freuen sich Ihre Muskeln auf sanfte Fitness. Immerhin sorgt Jupiter bis Oktober für jede Menge Optimismus, da freuen Sie sich über Kraftphasen zwischen dem 22.4. und 4.6., und auch zwischen dem 1.8. und 4.9. können Sie einiges bewegen. Ab 11.10. verlangt der Kosmos nach einem Entgiftungsprogramm (viele Früchte, Gemüse). Ab Dezember haben Sie richtig Grund zum Feiern: Venus macht Sie bildschön, Saturn verschwindet und Sie fühlen sich supererleichtert.

Liebe

Erlernen Sie insbesondere im Januar und September die Kunst des Alleinseins. Sie sollen keine Einsamkeits-Exkursion machen, sondern sich dem berauschenden Gefühl hingeben, die eigene Stärke zu spüren. Und dabei unabhängig vom Applaus der anderen zu sein.

Auftritt

Dank Jupiter fühlen Sie sich in Ihrem Leben wieder als Starbesetzung. Das dürfen/sollten Sie auch durch Ihr Styling zum Ausdruck bringen. Purismus war gestern. Für Sie sind jetzt Samt und Seide, Gold und Edelsteine angesagt.

Energie

Ganz wichtig für Sie: regelmäßige Mahlzeiten! Und immer einen Müsliriegel dabeihaben (reich an Vitaminen und Mineralien).

Krebs
© Thinkstock
Krebs

Krebs (22.6. bis 22.7.)

Sex-Appeal und gaaanz viel Seelenfutter

Sie werden es 2017 genießen, zunächst auf Ihren Kopf – und dann auf Ihr Herz zu hören. Und Sie denken zuerst mal an sich und Ihre Ziele. Ab Oktober steht dann die Liebe im Fokus Ihrer Aufmerksamkeit: und zwar die ganz große!

Ihre Chancen 2017

Neptun, der Planet der Intuition und feinen Schwingung, ist derzeit Ihr Beschützer. Durch ihn können Sie jetzt die wunderbare Erfahrung machen, dass es sehr wohl Menschen gibt, die einem in schwierigen Zeiten helfen. Und das tatsächlich ganz uneigennützig. Das Erkunden Ihrer zukünftigen Ziele gelingt nämlich über den Austausch und die Begegnung mit anderen. Ein weiteres Vehikel, das Ihnen bei Ihrer Seel-Sorge behilflich ist: Jupiter. Zunächst hilft er Ihnen dabei, Ihr Nest zu zupfen, in Ihrem Zuhause für (noch) mehr Geborgenheit zu sorgen. Besser noch: Ab Oktober intensiviert der Glücksplanet Ihren Sex-Appeal. Und Erotik ist grundsätzlich ein guter Weg, an Ihre wahrhaftigen Gefühle zu gelangen. Pluto spürt gnadenlos das auf, was nicht mehr zu Ihnen gehört, und das wird entsorgt. Einschränkende Verhaltensweisen, die aus Ihrer Erziehung herrühren, legen Sie jetzt ab. Sie befreien sich von alten Denkmustern. Plus: Uranus sorgt dafür, dass Sie auch 2017 eigene und authentische Wege gehen. Manchmal auch alleine. Denn für Ihre Freunde sind Sie wie eine Wundertüte, bei der man nie genau weiß, was als Nächstes kommt. So werden Sie den Imagemakel „immer so vorhersehbar“ los und überraschen andere mit Ihrer Abenteuerlust.

Ihr Liebesleben

Müssen Sie, weil Sie eine Krebs-Frau sind, immer nur an die Liebe denken? Nein, natürlich nicht. Und das wird Ihr Gegenüber zu Beginn des neuen Jahres erfahren. Denn Venus sorgt ab 5.1. dafür, dass Sie sich in ein Projekt oder Ihre Arbeit verlieben. Die Konsequenz: Sie investieren bis zum 4.6. in die Ich-AG, können sich weiterentwickeln. Da wird die Liebe dann sogar für Sie als Krebs-Frau zur Nebensache. Noch allein? Auch gut! Sie spüren: alles zu seiner Zeit. Und eine neue intensive Liebe ist einfach gerade nicht dran. Bei bereits Liierten fungiert Venus (rückläufig) zwischen dem 4.3. und dem 15.3. als Beziehungs-TÜV. Schaffen Sie sich im April/Mai unbedingt ein paar Freiräume, denn allzu viel Nähe ist für Ihre Partnerschaft gerade toxisch. Im Juni polen Venus und Mars Sie dann wieder auf viel Hautkontakt – und Sie sind sehr, sehr verliebt. Speichern Sie dieses Gefühl als Erfahrungsschatz ab, auf den Sie, wenn es im Juli nicht so gut läuft, zurückgreifen können. Ab Oktober stehen dann wieder zärtliche Blicke, Rosen und Handküsse in den Sternen. Im November faszinieren Sie nicht nur einen Mann ... Aber Eifersucht tut auch mal ganz gut, oder? Übertreiben Sie es dennoch nicht! Noch allein? Zwischen dem 8.11. und dem 1.12. (Venus und Jupiter verbünden sich) können Sie mit Ihrem Charme Türen und Herzen öffnen. Und Weihnachten wird, was die Liebe anbelangt, einfach magisch.

Ihre Ambitionen

Sie glauben an sich (endlich!), Sie arbeiten an sich (bitte nicht übertreiben!), Sie überzeugen. Denn Sie suchen und finden zwischen dem 5.1. und 4.6. eine Nische, können Ihre Einzigartigkeit unter Beweis stellen. Klar, Sie bekommen auch Widerstände zu spüren. Suchen Sie sich deswegen schon im Januar eine Mentorin, bitten Sie eine Kollegin mit Know-how um Hilfe. Entwickeln Sie gemeinsam eine Erfolgsstrategie. So können Sie im März souverän ein Problem lösen. Zwischen dem 7.6. und 21.6. und dem 13.8. bis 5.9. und im September wichtig: verschwiegen sein! Durch Unachtsamkeit spielen Sie einem Konkurrenten einen Trumpf zu. Lassen Sie nichts offen herumliegen! Stärken Sie Ihre Konzentration durch stressfreie Wochenenden. Ab 11.10. gibt Jupiter Ihnen einen Kreativschub. Sie beeindrucken in der Chefetage. So macht der Job auch Spaß, wenn Merkur Sie vom 3.12. bis 23.12. ein wenig bremst. Viele kleine Erfolge bestätigen Ihnen den Wert der eigenen Arbeit!

Ihr Körperbewusstsein

Saturn legt die Messlatte im Bad höher. Sie werden sich 2017 intensiver pflegen. Und Sie sind bereits im Januar darauf bedacht, mehr für sich und Ihren Körper zu tun. Sie ernähren sich ab Februar bewusster (weniger Fleisch, mehr Fisch), gönnen sich im März/April auch mal kleine Sünden (Schokolade stärkt die Nerven!), und Sie haben richtig Lust, gleich ab Januar Sport zu machen. Zwischen Mai und Juli treffen Sie sich mit Ihren Mädels regelmäßig zum Beauty-Marathon. Das Ergebnis kann sich im August sehen lassen! Im September bitte Dinge, die Ihnen auf der Seele liegen, entsorgen. Ab 11.10. schickt Jupiter ganz viel Power und Lebensfreude. Der Planet der Expansion eröffnet Ihnen seelisch neue Dimensionen und erlöst Sie von Ihrer Angst, nicht genug zu sein.

Freizeit

Jupiter erweist sich bis September als Ihr Interieur-Designer: Stylen Sie Ihr Wohnzimmer neu. Dazu für eine Woche alle Accessoires wegschaffen – und die leeren Räume auf sich wirken lassen. Welche Farben, Formen, Deko hätten Sie gerne? Färben Sie Stoffe, streichen Sie Rahmen, nähen Sie Kissen, die Ihrem Lebensgefühl entsprechen.

Ernährung

Insbesondere im Februar und April heißt es: Finger weg von zu viel Kaffee etc. – alles was pusht oder aggressiv macht, ist gestrichen!

Auftritt

Ab Oktober ist Selbstdarstellung angesagt! Tragen Sie sich für einen Schauspiel kurs ein. Oder doch lieber Tanzen? Denn Applaus füttert Ihre Seele.

Löwe
© Thinkstock
Löwe

Löwe (23.7. bis 23.8.)

Liebe, Leidenschaft und Venus als Gehilfin

Wunschzettel raus! Die Planeten sind im kommenden Jahr Erfüllungsgehilfen. Sie bekommen ganz viel Liebe, brillieren im Job und können sich vielleicht auf ein schönes neues Zuhause freuen.

Ihre Chancen 2017

2017 gilt folgende Karriereregel: umdenken, neue Ressourcen erkunden, auf Veränderungen vorbereitet sein. Jupiter fordert Sie auf, mehr Wissen zu sammeln, sich weiterzubilden oder vielleicht einen eigenen Blog zu starten. Noch cooler: Er sorgt für herrlich viele Einladungen. Sie können sich die besten Partys rauspicken und die tollen neuen Kontakte, die sich bieten, mitnehmen. Saturn sponsert Understatement und lässt Sie entdecken, dass
es für einen unvergesslichen Auftritt keine lauten Diva-Allüren braucht und Sie als Frau mit sanften Glamour-Appeal sehr viel mehr beeindrucken. Der Planet der Konzentration auf das Wesentliche verhilft außerdem dazu, dass Sie sich mehr auf Ihre innere Stärke als auf äußere Wegweiser verlassen und schützt vor Leichtsinnigkeit. Uranus in Ihrem Astro-Miles-&-More-Sektor lässt Sie spannende Reisen buchen. Oder Sie begeben sich auf eine Reise nach innen – und gewinnen oft blitzartig neue Einsichten, die Ihr Lebensgefühl verbessern. Pluto lässt Sie jetzt spüren, dass eventuelle Krankheiten durch ungelöste Probleme entstehen. Und Sie setzen nun den gesundheitlichen Hebel an der richtigen Stelle, nämlich an Ihrer Seele und Ihrer Ernährung.

Ihr Liebesleben

Zum Jahreswechsel sorgt Venus noch für Glamour des Herzens. Ansonsten wird es im Januar harmonisch bis langweilig. Geduld! Denn was Liebe und Leidenschaft anbelangt, bewegen Sie sich vom 4.2. bis 4.6. im Camp der Glückseligen: Venus steht Ihnen zu Diensten. Da wird gelacht, geflirtet, geliebt, gemeinsam geplant – es gibt viel Hautkontakt. Und Singles haben die Wahl! Doch bei all Ihrem Liebesglück träumen auch Sie manchmal von einer männerfreien Zone, in der Sie sich erholen können. Die Phase 7.6. bis 6.7. und vom 8.11. bis 1.12. (Venus bildet einen Spannungsaspekt) eignet sich perfekt, allem, was Haare auf der Brust hat, zu entsagen. Stattdessen werden Sie mit Freundinnen lachen, kochen und Zukunftspläne machen. Ab 11.10. bitte vorsichtig sein: Jupiter stellt sich quer und Sie könnten sich überschätzen! Zetteln Sie keine Machtkämpfe in Ihrer Beziehung an. Zwischen dem 2.12. und dem 25.12. spüren Sie, dass Sie tatsächlich mit dem richtigen Mann zusammen sind.

Ihre Ambitionen

Bereits im Januar können Sie auf Erfolgskurs gehen, Resultate für Ihren Einsatz sehen. Ihre Überlegenheit fasziniert bereits zwischen dem 13.1. und 7.2. (Merkur macht’s möglich). Ihr Boss/Ihre Chefin werden dank der Hilfe von Mars bis zum 10.3. daran erinnert, dass es gemeinsam mit Ihnen einfach besser geht! Es könnte sein, dass Sie zwischen dem 4.2. und dem 6.6. beruflich häufiger im Ausland unterwegs sind. Dabei unterstützt werden Sie bis Oktober von Jupiter, der Ihrer Rhetorik (weniger „ich will“, mehr „wir sollten“) einen Feinschliff gibt. Im April den Fuß vom Gas nehmen. Mars macht aggressiv, und Sie schießen eventuell übers Ziel hinaus. Die beste Phase, um sich beruflich optimal zu positionieren, haben Sie zwischen dem 21.7. und 5.9., denn jetzt schenkt Mars (im eigenen Zeichen besonders effizient) Ausdauer und Sie liefern eine super Performance ab. Im Oktober/November besser mal die anderen machen lassen, sonst fühlt man sich von Ihnen an die Wand gedrückt. Im Dezember heißt es leider Vorsicht! Merkur ist zwischen dem 3.12. und 22.12. rückläufig. Sie sind nicht richtig bei der Sache, und Ihnen könnten Fehler unterlaufen.

Ihr Körperbewusstsein

Im Sonnenjahr haben Sie trotz wenigen störenden Mars-Einflüssen (vom 11.3. bis 21.4. und vom 10.12. bis 31.12.) einen sensationell guten Lauf: Sie fühlen sich ab Januar seelisch ausgeglichen, gehen zum Yoga oder Pilates, und im Februar werden Sie häufiger in der Sauna gesichtet. Im März bitte einen Gang runterschalten und früher ins Bett gehen. Schlaf ist das wirksamste Anti-Aging-Mittel! Im Mai, Juni, Juli haben Sie wieder Lust auf Bewegung, das kurbelt Ihren Stoffwechsel an. Zwischen dem 22.7. und 6.9. wandert dann Mars durch Ihr Sternzeichen – und Sie zeigen beim Sport und am Strand (wer hat den schönsten Bikini-Body?) Ihre Wettbewerbslust. Ab 11.10. erweist sich Jupiter eventuell als Geschmacksverstärker. Sie gehen häufiger essen, kochen für Ihre Freunde, können die Finger nicht von der Schokolade lassen – und die Jeans wird spürbar enger. Ganz nach dem Motto „Ein bisschen was geht immer“ sollten Sie morgens ein paar Minuten Seil springen und sich köstlich riechende Bodylotions besorgen. Auch das stillt den Süßhunger!

Beauty

Sie sind bis September extrem viel unterwegs. Da ist Zeit Mangelware, und es braucht Express-Beauty-Produkte wie Trockenshampoo, 2-in-1-Duschgel (cremt schon beim Wässern) sowie erfrischende Feuchtigkeitsmasken, die einfach nur einziehen müssen.

Finanzen

Auf Ihrem Konto sieht es insbesondere im September/Oktober gut aus. Legen Sie sich ein Finanzpolster an. Auf dem lässt es sich dann wunderbar entspannen.

Seele

Ab dem 11.10. macht Jupiter total häuslich. Kaum sind Sie weiter als fünf Kilometer von Ihrer Wohnung entfernt, kriegen Sie Heimweh nach dem Sofa. Deshalb Kuschelwochenenden einplanen.

Jungfrau
© Thinkstock
Jungfrau

Jungfrau (24.8. bis 23.9.)

Magnetische Anziehungskraft und Vorsprung

Zweifel waren gestern! Sie sehen nach vorn und schütteln ab, was Ihnen lästig ist. Und Sie entdecken einige neue Talente. Auch in der Liebe erwartet Sie eine hinreißende Überraschung.

Ihre Chancen 2017

Jupiter agiert bis zum Oktober als Ihr Finanzberater und sorgt für ein klar definiertes Wertesystem, und Sie gehen auch mal ein gut kalkuliertes Risiko ein. Damit erfährt Ihr Image sowie Ihr Konto ein Plus! Neptun, in Ihrem Astro-Haus der Begegnung, vermittelt Ihnen ein wundervolles Einfühlungsvermögen, das nicht nur Ihrem Partner, sondern auch Ihren Freundinnen gefällt. Allerdings wacht auch Realitätsprüfer Saturn über Sie und fordert eine strenge Selektion. Deswegen unbedingt ausloten: Wer verdient Ihre Aufmerksamkeit? Wer stiehlt nur Ihre kostbare Zeit? Wo besteht in der Familie Klärungsbedarf? Uranus im Astro-Transformationssektor verstärkt das Bedürfnis nach mehr Selbstbestimmung und hilft Ihnen dabei, die eigenen Verhaltensmuster zu hinterfragen.

Ihr Liebesleben

Ihr Leitstern für Ihr Liebesleben: Neptun. Im Januar verbündet er sich mit Venus und Mars – und das könnte für Singles bedeuten: Sie treffen einen ganz besonderen Menschen. Jetzt steht nicht mehr so die Zweckmäßigkeit einer Beziehung im Vordergrund, sondern das Gefühl der Gemeinsamkeit und seelischen Verbundenheit. Bereits liiert? Im Januar gibt Ihnen Ihr Partner tatsächlich das Gefühl, dass Sie die Formel für Ihr gemeinsames Liebesglück gefunden haben. Sie genießen es, mit ihm zusammen zu sein, Sie können mit ihm reden, er bemüht sich, ist rücksichtsvoll. Doch zwischen dem 4.2. und dem 6.6. fühlen Sie ganz anders als sonst. Sie sind leidenschaftlicher, fordernder, und Sie lassen sich nicht mehr so leicht unterordnen, was Ihren Partner zunächst irritiert. Falls er sich distanziert: nicht nervös werden. Denn in der Stille der Nacht gewinnen Sie Einblicke, überwinden Sie Ihre Unsicherheit. Zwischen dem 7.6. und dem 5.7. sind Sie wieder sehr innig und auf „Wir“ gepolt. Primetime für Sehnsüchtige: 21.9. bis 14.10. (Venus gibt alles!). Singles haben eine magnetische Anziehungskraft: Sie können sich im Oktober/November (jetzt helfen wieder Venus, Neptun und Jupiter) Ihre Partnerschaft genauso gestalten, wie Sie es sich erträumt haben.

Ihre Ambitionen

Winterschlaf? Es langsam angehen lassen? Sie doch nicht. Mars macht bereits im Januar/Februar ehrgeizig. Ihre Kollegen versorgen Sie im März mit wichtigen Fakten und Insider-News, die Ihnen bei Ihren Karrierebestrebungen einen guten Vorsprung verschaffen. Schwierig wird es zwischen dem 10.4. und dem 3.5., Kommunikationsplanet Merkur ist rückläufig und Sie könnten sich überschätzen. Doch Saturn lässt Sie Ihre Grenzen akzeptieren. Zwischen dem 17.5. und dem 6.6. (jetzt coacht Merkur) erweisen Sie sich dann wieder als wichtiger Aktivposten Ihrer Firma. Denn das, was Sie am besten können, ist jetzt gefragt: Schwachpunkte aufdecken, Problemlösungen konzipieren. Mars erhöht dann im Juni noch zusätzlich Ihre Durch- setzungskraft. Sie qualifizieren sich als Führungskraft. Zwischen dem 26.7. und dem 30.9. (Merkur gleitet jetzt durch Ihr Zeichen) ist der Plan B, den Sie immer in der Schublade haben, die absolute Rettung. Zwischen dem 6.11. und 23.12. sorgt Merkur für Missverständnisse. Zwar wacht Jupiter über Ihren Sprachschatz, und Sie können sich bestens und verständlich ausdrücken. Es ist trotzdem ratsam, Wichtiges schriftlich zu fixieren.

Ihr Körperbewusstsein

Leider müssen Sie im kommenden Jahr mit Ihren Kräften haushalten. Neptun gaukelt Ihnen vor, dass Sie über mehr Kraft verfügen, als Sie eigentlich haben – und auch Saturn bremst Sie ein bisschen aus. Sie sollten durch sanfte Sportarten (Kondition, Stressabbau) vorbeugen und alles, was zu sehr anstrengt, konsequent meiden. Denn Ihr Körper und Ihre Seele brauchen insbesondere im März, Juni und Dezember etwas, das Sie aufbaut und Ihre Konzentration stärkt (Nüsse!). Und schon sind wir beim Thema Ernährung: Ja, manchmal sind Sie schon sehr puristisch (um es höflich zu formulieren). In anstrengenden Phasen ist durchaus mal Soulfood (Nudeln, Schokolade, Gemüse mit viel Crème fraîche) erlaubt. Wobei es auch Monate gibt, in denen Sie zu Hochform auflaufen. Im Mai, Juli, August, September und November haben Sie enorme Leuchtkraft! Ihre innere Zufriedenheit zeigt sich sofort auch in äußerer Schönheit. Ihr Beauty-Geheimnis: Sie sind nicht so streng mit sich, erlauben sich kleine „Sünden“ (naschen, einfach mal einen Tag im Bett vertrödeln, einen Termin absagen, weil Sie keine Lust haben) – und die Gelassenheit spiegelt sich dann auch in Ihrer Aura wider.

Freizeit

Jupiter verstärkt bis Oktober nicht nur Ihr Selbstwertgefühl, sondern verleiht Ihnen auch mehr Kontovollmacht. Und endlich gönnen Sie sich mal was: ein neues Kleid, die angepeilte Lampe oder vielleicht sogar den effektiven Personal Trainer zu den neuen Sneakern.

Liebe

Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser! Wenn’s in der Liebe knistert: Bachblüten mildern die negativen Gefühle. Bei Misstrauen verschreibt Dr. Bach „Beech“ oder bei ein wenig Eifersucht „Holly“.

Arbeit

Ab Oktober hilft Jupiter beim Networking: Sie bringen Menschen zusammen, knüpfen wichtige Kontakte zu sehr inspirierenden Leuten. Und Sie finden vielleicht sogar ein(e) Mentor(in).

Waage
© Thinkstock
Waage

Waage (24.9. bis 23.10.)

Mit Authentizität und Hüftschwung ins Glück

Der Kosmos serviert einen planetarischen Glückscocktail: Sie glänzen durch Vitalität, Optimismus und mit einer starken Aura. Plus: Venus,
das Zentralgestirn Ihres Lebens, vermittelt auch noch eine ganz große Liebe.

Ihre Chancen 2017

Glücksmagnet Jupiter bringt Ihnen kostbare Geschenke: eine optimistische Lebenseinstellung und Authentizität. Und Sie zelebrieren die Kunst, Ihr Leben zu einem großartigen Ereignis zu machen. Jupiter wird zudem von Sternenturbo Uranus angetrieben, der sorgt zwar manchmal für Hektik, die Sie aber in Motivation transformieren können. Sie dürfen sich mal ein bisschen mehr aus dem Fenster lehnen, um neue erstrebenswerte Projekte zu entdecken. Ab Oktober lässt Jupiter dann Ihr Selbstwertgefühl steigen, Sie verfügen über mehr Ressourcen, und auch finanziell sieht es richtig gut aus. Saturn stärkt die Wurzeln Ihrer Lebenskräfte, vermittelt Stabilität und Disziplin. Neptun lässt Sie auf die leisen Signale Ihres Körpers achten, wenn es heißt: Ich brauche mehr Schlaf, mehr Vitamine, mehr Bewegung.

Ihr Liebesleben

Jupiter bettet Sie bis Oktober auf Rosenblüten. Ja, Ihre romantische Ader wird jetzt wundervoll aktiviert. Soll heißen: Sie sind zur richtigen Zeit am richtigen Ort, falls noch ungebunden. Bereits im Januar knüpfen Sie zarte Liebesbande. Zwischen dem 4.2. und dem 4.6. (Venus im Astro-Partnerschaftsbereich) stehen großartige Begegnungen mit Ich-will-mehr-Potenzial an. Bereits Liierte erfahren diesen Transit als eine Möglichkeit, in Ihrer Beziehung auf Schatzsuche zu gehen und mehr Berührungspunkte zu entdecken. Falls Sie zwischen dem 5.6. und 5.7. (Mars bildet ein Streit suchendes Quadrat) das Gefühl haben, mit dem Partner überfordert zu sein: auf Distanz gehen und großzügig sein. Denn Ihre Durststrecke ist noch nicht vorbei: Zwischen dem 1.8. und dem 27.8. springt Venus im Quadrat. Wenn Ihr Partner sich nicht wie sonst um Sie bemüht, nicht zickig werden. Stattdessen können Sie mit gesundem Abstand zum Partner ein Problem, das Ihren Seelenfrieden stört, viel besser analysieren. Im September/Oktober verfügen Sie dann wieder über das gewisse Etwas, das Sie von anderen Frauen abhebt. Sie räkeln sich jetzt göttinnenhaft in Ihrem Himmelbett. Sie sind sehr empfänglich für sanfte Stimulans. Vor allem, wenn es um Ihren Körper geht. Und dabei sind Sie so sensibel, so taktil, dass Sie schon das Tragen von Seide auf sexy Gedanken bringt. Mars verschärft dann vom 24.10. bis zum 9.12. Ihren Hüftschwung und küsst nicht nur bei Singles die Sehnsucht nach mehr Hautkontakt wach.

Ihre Ambitionen

Jupiter verstärkt 2017 nicht nur Ihre Ausstrahlung, er rundet auch Ihr Berufsprofil ab. Sie können mit bewundernswerter Souveränität Ihre Job-Per- formance auf ein ganz neues Niveau bringen. Zwischen dem 13.1. und 8.2. (Merkur bildet einen Spannungsaspekt) müssen Sie einige Dinge klarstellen. Auch zwischen dem 10.4. und dem 3.5. bitte vorsichtig formulieren: Alles geht seinen gewohnten Gang? Glauben Sie! Irgendwo
ist ein Haken verborgen. Im Mai arbeiten Sie im Zeitraffer. Auch im Juni wissen Sie genau, was Sie wollen, erfahren, woran Sie sind, haben ein lohnenswertes Ziel vor Augen. Das motiviert Sie natürlich. Vom 13.8. bis 4.9. sollten Sie, falls möglich, eine Auszeit nehmen: Kollegen sorgen für Chaos am Arbeitsplatz. Wenn Jupiter dann am 11.10. in Ihr Astro-Bankhaus wandert, haben Sie optimale Bedingungen für Finanzverhandlungen. Dynamisator Mars hilft Ihnen im November, sich in Bestform zu präsentieren. Sie wollen auf der Siegerseite sein und ein bisschen bewundert werden. Natürlich nicht auf die platte Tour, aber das gesteigerte Interesse an Ihrer Person spricht für sich (und für Sie). Bei rückläufigem Merkur ab 2.12. lieber ein Angebot vertagen, der Informationsfluss ist gestört. Erst nach dem 22.12. haben Sie den vollen Überblick für die richtige Entscheidung!

Ihr Körperbewusstsein

Jupiter erhöht bis September Ihren Wohlfühlfaktor und lässt Sie Fitnessvorsätze umsetzen. Außerdem ab 4.2. auf dem kosmischen Wunscherfüllungsprogramm: einmal in der Woche Yoga, zweimal in der Woche Schönheitsschlaf, dreimal in der Woche Ihr Lieblingsessen (kalorienbewusst), viermal in der Woche Liebe machen. Und das mindestens bis Mai. Anfang Juni beginnt eine Superphase für Ausflüge, Picknicks oder Kurzreisen. Im Juli/August beim Sport nichts übertreiben und hinterher immer schön stretchen. Ab Oktober sind Sie dann nicht mehr zu bremsen! Sie sind hochmotiviert. Mitmenschen haben Probleme, Ihnen geistig zu folgen. Sie sind einfach zu schnell. Da ist unruhiger Schlaf möglich. Auf Kaffee oder Tee verzichten. Im Dezember einen Gang runterschalten für mehr Entspannung.

Auftritt

Jupiter suggeriert Fragen wie: Wie stelle ich mich am besten dar? Wie kann ich meine Stärken (vom eigenen Look bis zur Karriere) hervorheben? Gönnen Sie sich ruhig mal eine Stylistin. P.S.: Geld, das Sie in sich selbst investieren, ist immer bestens angelegt!

Seele

Ausländische Tageszeitungen lesen. Das frischt Ihre Fremdsprachenkenntnisse auf, füllt den Kreativspeicher – und erhöht Ihr Smalltalk-Potenzial.

Freunde

Eigenlob stimmt! Erzählen Sie nicht nur Ihrem Spiegelbild, sondern auch Ihren Freunden, was Sie geschafft haben, das tut gut! Treffen Sie Ihre Mädels zum Afternoon Tea, ganz entspannt nach feiner englischer Art.

Skorpion
© Thinkstock
Skorpion

Skorpion (24.10. bis 22.11.)

Liebeskraft und Sonnenenergie im Fokus

Ihr Mut zum Risiko wird im kommenden Jahr mit Erfolg und großer Liebe belohnt. Ab Oktober können Sie nach dem Lustprinzip leben und genießen.

Ihre Chancen 2017

Erster Glanzpunkt im kommenden Jahr: Jupiter verstärkt Ihre Intuition. Sie können sich auf Ihre Eingebungen verlassen. Sie treffen in Gesprächen den richti- gen Nerv – und können sich so mehr Einfluss verschaffen. Plus: Ihr soziales Engagement kommt stärker zum Ausdruck. Neptun in Ihrem Lustspielhaus macht ungemein kreativ und weitsichtig, was zukünftige Entwicklungen anbelangt. Auch in Sachen Amore sind Sie gesegnet: Sie spüren, auf wen Sie sich verlassen können – und sind nicht mehr ganz so misstrauisch. Und Sie sind sanfter und gefühliger, dabei aber nicht naiv. Am 11.10. wandert der Planet der Expansion in Ihr Sternzeichen (Feiertag!!!), sorgt für Anerkennung für Ihre außergewöhnlichen Leistungen. Außerdem gibt er Ihnen in Ihrem Social Life einen hohen Glamourfaktor. Saturn coacht Sie, vernünftig mit Ihren Ressourcen (Energie und Geld) umzugehen. Das führt oft dazu, dass sich der Kontostand verbessert, weil Sie jetzt überlegter mit Ihrem Geld umgehen. Uranus verhilft zu mehr Flexibilität am Arbeitsplatz und macht neugierig auf neue Ernährungskonzepte und motiviert zum Sport.

Ihr Liebesleben

Der Start ins neue Jahr: beneidenswert innig. Denn Venus und auch Mars illuminieren Ihr Liebesleben. Auch Singles können Küsse, Flirts und Avancen sammeln. Ihr Liebesleben wird aufregend, spannend und amüsant, und Sie haben viel Spaß auf Events. Im Februar knickt die Liebeskurve ein. Singles fühlen sich unsichtbar. Und bereits Liierte sind auch nicht besser dran: Ihr Partner kommt Ihnen irgendwie abwesend vor. Das liegt daran, dass er mit den Gedanken woanders ist. Lassen Sie ihn seinen imaginären Ausflug machen! Sonst fühlt er sich in seiner Freiheit beraubt. Immerhin sorgt Mars zwischen dem 11.3. und dem 21.4. für guten Sex. Vom 7.6. bis zum 5.7. versorgt Venus Sie dann wieder mit einer Extraportion Liebeskraft, die Sie ganz spielerisch einbringen können. Zwischen dem 1.8. und dem 27.8. bringt Venus die eine oder andere Lovestory zum Höhepunkt: Denn Ihre Fähigkeit, auch über sich selbst lachen zu können, finden Männer unwiderstehlich. Ab 11.10. sind Sie dann von Jupiter mit magischer Ausstrahlung beglückt. Noch Single – und auf der Suche nach einem einfühlsamen Mann? Vom 8.11. bis zum 1.12. zieht Venus nach. Da kann es dann zu einer Instant-Karma-Liebe kommen (Sie haben das Gefühl, Sie kennen sich schon Ihr ganzes Leben).

Ihre Ambitionen

Schon im Januar heißt es: Zeig her deine Talente! Endlich haben Sie den Mut, ein bisschen anzugeben bzw. entspannt über das zu plaudern, was Sie bereits alles geleistet haben. Im Februar müssen Sie richtig ran, aber Ihr Einsatz bleibt nicht unbemerkt. Am 10.4. wird Merkur rückläufig. Bevor Sie jetzt anfangen zu grübeln und sich in der Analyse von Details verheddern, wäre es hilfreich, erst mal festzulegen, was Sie erreichen wollen. Je prag- matischer Sie ein (neues) Projekt angehen, desto besser. Im Mai erkennt man Ihre Fähigkeiten und gibt Ihnen eine Mega-Chance. Was man von Ihnen haben will, ist neben Ihrem Wissen Ihr untrügliches Bauchgefühl! Zeigen Sie sich zwischen dem 27.7. und dem 12.8. (Merkur ist Ihr Mentor) offen für Neues, und lassen Sie Spontanität zu. Richtig interessant wird es nach dem 11.10.: Durch den Glücksplaneten Jupiter erfahren Sie an Ihrem Arbeitsplatz ein Up-grading, Ihr Image steigt, Sie genießen sehr viel Respekt. Delegieren Sie im November lästige Arbeiten an Kollegen weiter. Das dürfen Sie sich jetzt gönnen, denn bis Jahresausklang (Merkur ist rückläufig!) lässt sich im Job nicht viel festlegen.

Ihr Körperbewusstsein

Sie starten das neue Jahr aufgeschlossen und unternehmungslustig. Zwischen dem 28.1. und 22.2. brauchen Sie allerdings dringend eine Wutbremse. Denn Sie sehen zu schnell rot! Die Planeten Sonne und Mars machen übellaunig. Meiden Sie jegliche Situation, bei der Sie Ihre emotionale Kontrolle verlieren könnten. Im Mai/Juni helfen Sonne und Mars dabei, Zuversicht zu gewinnen. Ob es an der jahreszeitlich bedingten vermehrten Zufuhr von Vitaminen, Frischluft oder Sonnenenergie liegt, sei dahingestellt. Sie blühen auf! Ihre Seele glättet sich. Im August/September sind Sie dann auf Rückzug gepolt und genießen es. Im Oktober haben Sie dann viel Grund zum Feiern. Sie bekommen einen neuen Coach: Jupiter lässt Sie leuchten, und Sie tauchen in die Party-Zone ein. Sie sind strahlender, funkelnder Mittelpunkt, wenn es bis im Dezember nachts heiß her geht. Bitte genießen!

Freunde

Haben Sie eigentlich eine „Tenniswand“, eine Person, mit der Sie Ihre vielen Ideen, Pläne, Vorhaben besprechen können – und die Ihnen ein nützliches (kein nett gemeintes) Feedback gibt? Falls nein – bitte suchen!

Energie

Gedankenstau? Zu viel im Kopf? Trinken Sie am Tag acht Gläser frisches Wasser (kann auch aus der Leitung sein, das ist super sauber!). Das macht nicht nur den Teint, sondern auch den Kopf klar.

Karriere

Alpha-Frauen wie Sie rechnen im Mai und August damit, dass auch andere gut sind. Haben Sie einen Joker, eine stille Reserve? Falls nicht: daran arbeiten!

Schütze
© Thinkstock
Schütze

Schütze (23.11. bis 21.12.)

Viel Prickelfaktor, Intuition und Seelen-Peeling

Ja, es sind ein paar Lebenskorrekturen angesagt. Aber für Ihre Mühe werden Sie reich belohnt: Das Leben beschenkt Sie mit mehr Authentizität, Intensität und einer gefühlvolleren Beziehung.

Ihre Chancen 2017

Auch im kommenden Jahr ist Saturn, der Planet der Reduktion und Konzentration, Ihr Coach. Sie werden weitaus besonnener agieren, lassen sich für wesentliche Dinge mehr Zeit, beweisen Rückgrat – und Sie können Ballast abwerfen. Saturn zeigt Ihnen, was Ihnen fehlt, woran Sie innerlich arbeiten müssen, um Ihre erwünschte Vorbildfunktion auch zu erfüllen. Dieser Aspekt sorgt zusätzlich für ein solides Fundament und einen klar abgesteckten Rahmen in Ihrem Leben. Soll heißen: Das kommende Jahr ist ein Fest für alle, die sich nach geordneten Verhältnissen sehnen. Wenn Sie nach dem Seelen-Peeling strahlend schön dastehen, haben Sie die freie Wahl. Und das nicht nur in der Liebe, sondern auch bei Freundschaften und Karrierechancen. Denn Überraschungsplanet Uranus hilft beim Erkunden zukünftiger Ziele und bietet immer wieder neue Möglichkeiten, bei denen Sie Ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen können. Ein weiterer kosmischer Bonus: Jupiter sorgt, was Freundschaften und Ihre Netzwerke anbelangt, für tolles Astro-Karma. Falls Sie mal ausgepowert sind, allein nicht weiterwissen, können Sie sich insbesondere im Mai und September über Hilfe von anderen freuen. Ab 11.10. intensiviert der Glücksspezialist dann auch noch Ihre Intuition und Sie können sich mehr denn je auf Ihr Bauchgefühl verlassen.

Ihr Liebesleben

Wann hat eine Beziehung einen hohen Vertrauensgrad erreicht? Ein Indikator: Es berührt nicht unangenehm, wenn man gemeinsam schweigen kann. Genau das werden viele Schützen bereits zum Jahreswechsel erfahren. Denn vom 5.1. bis 28.1. steht Venus in einem Spannungsaspekt. Da wird es manchmal sehr ungemütlich zu Hause. Glücklicherweise aktiviert Venus vom 4.2. bis 6.6. (ja, vier Monate!) Ihr astrologisches Liebeshaus, da wird die gemeinsame Zeit sehr anregend. Ungebunden und liebessehnsüchtig? Unter Saturn kommt es jetzt zu karmischen Begegnungen, bei denen man das Gefühl hat, den anderen schon ewig zu kennen. Das macht das Liebesleben nicht unbedingt leichter. Doch Jupiter (bis zum 10.10.) und Uranus (das gesamte Jahr) sind ja schließlich bei der Partnerfindung behilflich. Soll heißen: Singles könnten sich bereits im 1. Halbjahr verlieben. Auch Liierte genießen es, wenn sich alles nur um sie dreht. Juni/Juli sind Sie mehr mit sich selbst beschäftigt. Im Oktober steigt der Prickelfaktor wieder. Aber auch Stabilität und Loyalität sind hochsensible Themen. Sie geben feste Zusagen, erwarten die aber auch von Ihrem Partner. Wundern Sie sich nicht, wenn sich Ihr Herzensmann im November eher still verhält. Genießen Sie Ihre Ruhe. Am 2.11. wandert Venus in Ihr Sternzeichen und es wird (wieder) romantisch und fühlt sich aufregend an.

Ihre Ambitionen

Auch was Karriere anbelangt, ist Saturn jetzt von enormer Präsenz, und er hilft Ihnen dabei, die zu werden, die Sie sein wollen. Anders ausgedrückt: Durch weise Beschränkung, Geduld und Disziplin kommen Sie sich selbst näher. Haben Sie Ihre Grundbedürfnisse wahrgenommen, sind Sie ehrlich mit sich, dürfen Sie wieder aus dem Vollen schöpfen! Dabei sind Ihnen ab 20.1. die Sonne und Merkur (bis 7.2. optimal in Finanzverhandlungen) behilflich. Im März bitte flexibel sein. Uranus erhöht Ihre Fähigkeit, blitzschnell auf berufliche Umstände zu reagieren. Da beißen Sie sich nicht mehr in unrealistische Projekte fest, sondern lassen los, wenn Sie zwischen dem 10.4. bis 3.5. und dem 7.6. bis 21.6. in einer Sackgasse gelandet sind. Im September und Oktober helfen Kollegen, aber auch Sonne und Merkur bei einer wichtigen Entscheidung und zwischen dem 6.11. und 2.12. (Merkur in Ihrem Sternzeichen) brillieren Sie.

Ihr Körperbewusstsein

Saturn bremst zwar energetisch ein bisschen aus, aber er verhilft auch zu mehr Disziplin, und Sie setzen Ihre Fitnessvorsätze auch tatsächlich um. Bis zum 29.1. fehlt es Ihnen noch an Antrieb. Aber dann! Sie folgen einem neuen Beautyregime, das sich auch durch ein neues Make-up (Haarfarbe) zeigen könnte. Und Sie gehen mehr aus sich heraus – und ganz viel mit Freunden aus. Zwischen dem 22.4. und dem 4.6. sollten Sie Stressfallen umgehen. Mars und Neptun verwirren. Jetzt wichtig: Kopf ausschalten, den Körper sanft und vor allem regelmäßig bewegen. Im Sommer verlangt Ihre Haut nach Aufmerksamkeit: nach Sonnenschutz. Zwischen dem 2.12. und dem 25.12. sorgt Venus für das gewisse Etwas und Sie leuchten von innen.

Stärke

2017 sind Sie sehr mit sich selbst beschäftigt. Da brauchen Sie Lieblingsstücke wie die Kaschmir-Kuschel-Jacke, gut sitzende Jeans und ein tolles Zauber-Kleid, die Ihnen Sicherheit vermitteln.

Seele

Wunschtagebuch führen: Datum, Wunsch und was Sie für die Erfüllung getan haben, immer schön notieren. Ziel: Mehr Kontakt mit Ihrem inneren Mentor und die Erkenntnis, dass die Kraft Ihrer Gedanken enorm ist.

Freizeit

Nur beim Reisen dürfen Sie über Ihre Grenzen gehen. Ansonsten gilt für das gesamte Jahr: Nicht jede x-beliebige Herausforderung annehmen, Sie müssen nicht über jedes Stöckchen springen, das man Ihnen hinhält.

Steinbock
© Thinkstock
Steinbock

Steinbock (22.12. bis 20.1.)

Vom Perlentauchen und Hohe-Berge-Versetzen

Das wird Ihr Powerjahr, in dem Sie Ihren überzeugenden Worten auch bewundernswerte Taten folgen lassen. Dafür kommt Ihr Liebesleben etwas zu kurz. Sind Sie bereit, diesen Preis zu zahlen?

Ihre Chancen 2017

Jupiter coacht Sie bis Oktober in Sachen Karriere. Sie haben neun Monate vor sich, in denen Sie alles, was Sie sich beruflich vornehmen, äußerst erfolgreich umsetzen können. So eine kosmische Sonderaktion ist nur alle zwölf Jahre im Angebot. Nutzen Sie Ihre Chancen! Danach macht der Planet der Expansion Ihren Freundschaftssektor klar: Sie fühlen sich plötzlich wie ein Schmetterling, der aus seinem Kokon schlüpft und wieder partytauglich ist. Sie gehen mehr aus, Sie gehen mehr aus sich heraus, Sie treffen außergewöhnliche Menschen, die Ihre alten Denkstrukturen aufbrechen. Und Sie wundern sich über sich selbst: Sie sind plötzlich sehr mitteilsam und erfahren, dass es wunderschön ist, einen kostbaren Kreis von Menschen um sich zu haben, die einen bei wichtigen Projekten (dazu gehört auch Perlentauchen in Ihrer Seele) unterstützen. Pluto, der machtvollste aller Planeten, ist weiterhin Ihr Mentor. Er agiert als Entwicklungshelfer Ihrer verborgenen Talente. Neptun, der Planet der unbegrenzten Fantasie, verhilft übrigens auch zu einer brillanten Rhetorik. Sie beweisen Einfühlungsvermögen, sind Überzeugungskünstlerin und Streitschlichterin.

Ihr Liebesleben

Eine Ihrer größten Stärken: Bei allzu verwirrenden Gefühlsangelegenheiten oder einem Wutstau in der Partnerschaft schalten Sie Ihren Kopf ein. Und das wird im ersten Halbjahr 2017 auch nötig sein. Zwischen dem 5.1. und dem 28.1. sind Sie Ihrem Partner noch sehr zugewandt. Doch zwischen dem 2.4. und dem 6.6. (Venus steht im Spannungsaspekt) besteht die Tendenz, dass Sie Ihren Liebsten am ausgestreckten Arm emotional verhungern lassen. Sie wollen mehr Freiraum, er will mehr Sex. Sie sind gereizt und unwillig. Der Frust ist Auslöser für eine Krise. Auch wenn zwischen dem 14.3. und dem 16.5. harte Worte fallen und Tränen fließen – nicht gleich aufgeben. Jetzt hilft eine ehrliche Aussprache. Denn zwischen dem 7.6. und 5.7. und auch zwischen dem 1.8. und 26.8. sorgt Venus dann wieder für große Innigkeit. Und auch Singles treffen (endlich!) jemanden, der sie emotional sehr berührt und dem sie vertrauen können. Auch im September und November sind Sie sehr ausgeglichen und genießen den Gleichklang der Herzen. Am 26.12. wandert dann Venus in Ihr Sternzeichen: Es wird ernst – und Sie könnten sich kurzfristig entschließen zu heiraten.

Ihre Ambitionen

Schon ab dem 13.1., Kommunikationsplanet Merkur bewegt sich bis zum 7.2. durch Ihr Sternzeichen, läuft es im Job glänzend. Projekte können selbstsicher vorgetragen und souverän ausgearbeitet werden, denn Sie legen Wert aufs Detail. Im März ist Teamarbeit angesagt, da Merkur ab 14.3. für Missverständnisse sorgt – alles Wichtige schriftlich absichern. Das bleibt leider bis zum 4.5. so, und Sie sollten sich im Zweifelsfall beraten lassen. Sich von Fachleuten sagen zu lassen, woran es hapert, ist im Mai/Juni angezeigt. Dafür müs- sen Sie aber auch die richtigen Fragen stellen, über die Sie vorher intensiv nachdenken sollten. Im September sind Sie im rhetorischen Berge-Versetzen-Modus und könnten Säulen nach Athen verkaufen oder jemanden so bearbeiten, dass er tut, was Sie wollen und dabei auch noch denkt, es sei seine eigene Idee gewesen. Im November lohnt es sich vorausschauend zu planen, denn Probleme, die sich zwischen dem 2.12. und dem 22.12. ergeben (Merkur ist wieder rückläufig und sorgt für Chaos), lassen sich mit Ihrer weisen Vorausschau lösen. Zum Ende des Jahres wandert Merkur wieder in Ihr Sternzeichen. Sie sind in Spitzenform und sehr verhandlungsstark, wenn es um ein tolles Projekt oder eine neue Position geht.

Ihr Körperbewusstsein

Sie starten das Jahr mit einer Superkondition. Im Januar fühlen Sie sich ganz als Frau und strahlen große Erotik aus. Doch Ende des Monats steigt der Stress-Level. Da es ganz so aussieht, dass Sie von Februar bis Juni hart arbeiten, sollten Sie sich zum Ausgleich immer mal eine Massage gönnen, die Schultern und Arme entspannt. Zwischen dem 26.7. und dem 30.9. ist Wellness für die Seele angesagt. Und es ist ein idealer Zeitraum, um über Ihre Gefühle, Wünsche und Bedürfnisse zu reden. Ab Oktober heißt es: Schlafen? Sie doch nicht! Sie feiern ausgelassen bis in den Morgen hinein. Im Dezember wird es noch mal richtig anstrengend: Herz und Sinne brauchen Luxus. Gönnen Sie sich ein neues Parfum oder ein edles Badeöl. Ernährung: Kartoffeln, Lauch, Karotten bekommen Ihnen jetzt besonders gut, weil es Sie erdet.

Abwechslung

Sie sollten mindestens einmal im Monat etwas tun, was man Ihnen als Prototypen der Perfektionistin niemals zutrauen würde. Mindestens einmal schlampig, rücksichtslos, gierig (beim Essen oder Shoppen) sein.

Job

Sie brauchen dieses Jahr ein Power-Dressing! Einen makellosen schwarzen Anzug – oder ein Kostüm mit weißer, knackfrischer Bluse. Und es darf beim Preis ein bisschen mehr sein. Es ist für einen guten Zweck. Für Sie!

Energie

Trainieren Sie mehr Leichtigkeit. Entweder durch Trampolinspringen oder Aqua-Gymnastik – und fühlen Sie sich wenigstens für Sekunden, ein paar Minuten (im Wasser) schwerelos.

Wassermann
© Thinkstock
Wassermann

Wassermann (21.1. bis 19.2.)

Anerkennung, Sex und Nähe zelebrieren

Ihr Leben steht auf einem soliden Fundament. Jetzt können Sie auch mal wieder Experimente wagen, Ihre Abenteuerlust ausleben, reisen, sich kleine Fluchten gönnen. Ab Oktober sind nämlich Erfolg und Karriere Ihre Hauptanliegen.

Ihre Chancen 2017

Sie starten das neue Jahr super enthusiastisch. Bis September lässt Expansionsplanet Jupiter Sie neue Erkenntnisse sammeln. Es ergeben sich viele neue Perspektiven, einige haben auch mit dem Ausland (vielleicht sogar mit einem Partner aus einem fremden Land) zu tun. Jupiter wandert dann im Oktober in Ihren astrologischen Karrieresektor und beschert Ihnen Extra-Power. Sie sind prädestiniert für eine Führungsposition. Und Sie genießen jetzt die Anerkennung, die man Ihnen schenkt. Saturn in Ihrem Astro-Freundschaftssektor macht selektiv. Jetzt gilt für Ihren Freundeskreis: Qualität statt Quantität. Gleichzeitig bauen Sie aber auch zu Menschen, die Ihnen wirklich am Herzen liegen, eine beständige Beziehung auf. Für Aufgaben, die mit Öffentlichkeitsarbeit zu tun haben, bekommen Sie Unterstützung von Spontanplanet Uranus: Denn Sie sind absolut authentisch. Das führt dazu, dass man Ihnen gerne zuhört und wirklich an Sie glaubt! Neptun in Ihrem Astro-Bankhaus macht fantasievoll, was das Geldverdienen anbelangt. Und das ist ideal für alle, die in einem kreativen Beruf arbeiten. Er verwirrt aber leider auch. Und er verführt, mehr auszugeben, als da ist. Ein Haushaltsplan wäre gut. Plus: Nicht jedes Jobangebot hält finanziell, was es verspricht. Stellen Sie eine Kosten-Nutzen-Rechnung auf!

Ihr Liebesleben

2017 wird, was Beziehungen anbelangt, kein herausragend unvergessliches Jahr, aber eines, in dem Sie genießen können, was Ihnen grundsätzlich wichtig ist: gegenseitiges Verständnis und eine lange Leine. Ab dem 4.2. vermittelt Venus bis zum 6.6. ganz viel Leichtigkeit, und Sie und Ihr Partner sind auf jedem Event gern gesehen, weil Sie nicht so peinlich aneinander kletten. Die ganz großen Gefühle und Balladen sind nun mal nicht Ihr Ding. Im Juni wünscht sich der Partner Zuwendung, aber Sie wollen Freiheit. Klar, da wird diskutiert. Zwischen dem 6.7. und 31.7. entwickeln Sie dann mehr Mut zu Nähe. Von romantischen Szenarios in Filmen fühlen Sie sich meist peinlich berührt. Für Sie zählt eine andere Form der Nähe: Zugehörigkeit, die sich in ähnlichen Zielen und Denkweisen äußert. Und auf dieser Ebene werden Sie vom 27.8. bis 20.9. auf die Liebe treffen. Natürlich darf auch der Sex nicht fehlen, und der ist bereits zwischen dem 21.7. und 5.9. bewusstseinserweiternd. Im Oktober will der Kosmos, dass Sie sich in der Liebe entscheiden. Wollen Sie einen Fanclub – oder lieber nur einen interessanten Mann zu Ihrem Partner aufbauen? Dann im November/Dezember bitte nur auf diese Person konzentrieren! Sie wissen doch: Eine Affäre lässt sich auf niedriger Flamme kochen, eine vertrauensvolle Partnerschaft hingegen schenkt Energie.

Ihre Ambitionen

Schon ab dem 28.1. sind Sie geistig hoch gepitcht, sehr kreativ. Sie kommen sich vor wie ein Jongleur, können mehrere Projekte gleichzeitig bearbeiten und verlieren nie den Überblick. Im März/April reißt man sich darum, Mitglied Ihres Teams zu sein. Ihre Visionen sind außergewöhnlich und haben viel Potenzial. Im Mai/Juni treffen Sie auf inspirierende Kollegen. Mit ihnen realisieren Sie, was Sie schon immer tun wollten! Wenn Sie im August (Merkur ist vom 13.8. bis 4.9. rückläufig) nicht mehr weiter wissen, hilft ein simples Ritual: Probleme strukturieren mit den drei Fragen! Worum geht es? Woher kommt das? Was kann ich dagegen tun? Klingt banal, ist aber hilfreich. Ab dem 11.10. wandert Jupiter in Ihren Karrieresektor und Sie bekommen mehr Handlungsspielraum und Verantwortung. Im November wird es Ihnen eventuell zu viel. Ganz wichtig: Konzentrieren Sie sich zwischen dem 1.12. und 25.12. (Kommunikationsplanet Merkur ist wieder rückläufig) auf Ihre eigenen Projekte und sichern Sie sich gründlich ab! Dann bekommen Sie nach dem 26.12. Applaus, Zuspruch, Bestätigung.

Ihr Körperbewusstsein

Solange Sie es schaffen, Ihren Hang zu Überstunden und Ihr übertriebenes Fitnessbedürfnis zu zügeln, haben Sie ein kraftvolles Jahr vor sich. Während Sie zwischen dem 29.1. und dem 10.3. noch fröhlich Skifahren, sollten Sie im März kürzertreten. Im April dringend Ihre Seele von negativen Gedanken entgiften. Im August/ September bitte im Meer treiben lassen. Denn das letzte Jahresdrittel wird physisch anstrengend und Sie wollen ja gewappnet sein. Ab November gilt: Fettreiches Essen liegt Ihnen schwer im Magen. Besser: Mit Kräutern fein gewürzte Gemüsesuppen zubereiten.

Seele

Sie sind kontaktfreudig und genießen es, mit Menschen in Berührung zu kommen: Also öfter ins Café oder in eine Ausstellung gehen und mit bisher fremden Menschen unbeschwert lachen.

Energie

Tutti Frutti – im wahrsten Sinne des Wortes – als frisches Sommerparfum, ein Outfit in Orange oder Limonengrün – und hier und da einen Obsttag, einen Fruchtcocktail zum Sonnenuntergang. Das erleichtert Körper und Seele.

Ego

Bitten Sie Ihre Freundinnen, Ihnen drei Dinge, die an Ihnen außergewöhnlich sind, zu nennen. Die Antworten kommen von Herzen – sind nicht testosterongesteuert! Und damit nebenwirkungsfrei.

Fische
© Thinkstock
Fische

Fische (20.2. bis 20.3.)

Jonglieren zwischen Illusionen und Visionen

Ihre Pluspunkte: Sie erarbeiten sich ein realistisches Einschätzungsvermögen, machen instinktiv genau das Richtige und ab Herbst verhelfen die Sterne zu einer innigen Liebesbeziehung.

Ihre Chancen 2017

Saturn fordert Sie auch weiterhin auf, Ihre beruflichen Pläne auf Realisierbarkeit zu prüfen. Er hilft Ihnen aber auch dabei, sich richtig zu positionieren, neue Ziele zu stecken – und diese auch zu erreichen. Jupiter ist bis zum 11.10. nicht nur Erotikbooster, er vermittelt Ihnen auch ein Gefühl für Ihre inneren Reichtümer. Ab Oktober agiert der Expansionsplanet dann als Sehnsuchtsverstärker für exotische Reisen – eventuell nehmen Sie eine Auszeit und leben vorübergehend in einem exotischen Land. Neptun, die magische kosmische Kreativkraft, verstärkt Ihre Fantasie. Sie haben traum- hafte Visionen, sind fast schon hellsichtig, was nicht jeder wissen sollte, sonst fühlt Ihr Gegenüber sich bedroht. Nicht jeder mag es, wie ein offenes Buch lesbar zu sein. Neptun hat aber auch eine Schattenseite: Er verführt dazu, dass Sie sich Illusionen machen. Deswegen immer einen Realitycheck vornehmen und Freundinnen um ihre Einschätzung bitten.

Ihr Liebesleben

Sie haben einen super Liebes-Start: Ab 5.1. bewegt sich Venus durch Ihr Zeichen. Sie können sich in einem Meer an Gefühlen treiben lassen. Sie füh- len sich als Frau bestätigt und Ihre positive Grundstimmung lässt Sie alles zu Recht in einem rosaroten Licht sehen. Auch diesen spannenden Mann, dem Sie jetzt auf der Piste begegnen. Danach nehmen Sie sich eine kleine Auszeit. Das bedeutet nicht, dass Sie sich trennen – Sie brauchen nur mehr Distanz. Venus hilft bis zum 6.6. dabei, Ihren Eigenwert zu definieren. Danach kann Ihr Liebster Sie sehr viel besser erfassen und zwischen dem 1.8. und 26.8. schenkt Venus Ihnen Zärtlichkeit und Romantik. Nur im Oktober zeigt Ihnen Ihr Partner, oder falls Sie noch ungebunden sind, das Objekt Ihrer Begierde die kalte Schulter. Doch schon ab dem 8.11. kommt wieder Innigkeit auf. Falls Sie sich in Ihrer Beziehung im Dezember eingeengt fühlen, kommunizieren Sie das! Immerhin: Mars und Jupiter sorgen für große körperliche Nähe, da macht es nichts, wenn Sie mal ein Wochenende mit Ihren Freundinnen ausreißen.

Ihre Ambitionen

Saturn und Pluto sorgen 2017 für klare Arbeitsstrukturen, Disziplin, Durchhaltevermögen. Das klingt nicht besonders aufregend, erweist sich aber als entscheidender Vorteil gegenüber eifrigen Kollegen. Zumal im Januar, wenn Dynamisator Mars durch Ihr Zeichen wandert, Ihre Motivation ausgezeichnet ist. Soll heißen: Legen Sie im neuen Jahr gleich los! Im März/April die Finanzen in Ordnung bringen, damit Sie wissen, mit wie viel Geld Sie in den nächsten Monaten kalkulieren können. Und das könnte eventuell mehr sein, als Sie glauben! Im Mai bitte nicht verzetteln. Lassen Sie sich Zeit, drücken Sie sich klar und präzise aus. Im Juni ist die Stimmung nicht gerade super, aber da müssen Sie durch! Im August punkten Sie mit Mut, Selbstvertrauen und Loyalität. Ab 11.10. coacht Sie dann Glücksbote Jupiter. Falls im November eine Position auf höherer Ebene zu vergeben ist, sind Sie die Nummer eins seiner Besetzungsliste. Im Dezember haben Sie auch auf dem gesellschaftlichen Parkett (als Abgesandte Ihrer Firma) reichlich Gelegenheit, sich im besten Licht zu präsentieren.

Ihr Körperbewusstsein

Sie sind in den letzten Monaten so schnell erschöpft? Dann suchen Sie sich gleich im Januar etwas, womit Sie Ihren Körper wieder in Form bringen. Denn Mars (im eigenen Zeichen!) schickt bis zum 28.1. viel Antriebskraft. Die gute Nachricht: Saturn verleiht Ihnen mehr Disziplin für den Ausgleich. Ein Spaziergang an einem Gewässer wirkt im Februar/März für Sie kleine Wunder. Diese Phase ist außerdem perfekt für einen kleinen Erholungsurlaub. Ab an die See, sich vom Wind durchpusten lassen. Ernährung: Mehrere kleine Mahlzeiten oder Snacks bekommen Ihnen besser als eine oder zwei reichhaltige Essen. Bestes Wohlfühlmittel, das Ihnen Jupiter im April/Mai verschreibt: sich mit Freundinnen zum Haarstyling-Marathon treffen. Dann kommen auch Ihre seelischen Energien wieder in den Fluss. Sind diese im Juni und September (wieder) gestaut, helfen auch Lymphdrainagen und Schwimmen. Ab dem 11.10. sind Sie dann im Feelgood- Modus: Optimismus-Planet Jupiter verbündet sich mit Neptun, und Sie entwickeln fast hellseherische Fähigkeiten, wenn es darum geht, einzuschätzen, was Sie leisten können – und was Ihr Körper braucht: Trockene Heizungsluft ist Gift, ein Aufenthalt an frischer Luft lässt Sie dagegen strahlen.

Ausgleich

Falls Sie mal wieder zu emotional unterwegs sind: Zahlen bitte! Spielen Sie Sudoku, denn logisches Denken ist der Schlüssel im Selektionsprozess. Queen Elizabeth oder Jodie Foster gehören zu den Anhängern des Spiels, das einen Suchtfaktor wie Schokolade hat.

Freunde

Neptun verlangt: Starten Sie Ausgrabungsarbeiten in Ihrem Talentschuppen, erkennen Sie Ihr gewisses Etwas! Fragen Sie Ihre Freunde, was Sie in den Vordergrund Ihrer Eigenpräsentation rücken sollten.

Seele

Fische brauchen viel Zeit für sich allein. Wenn Ihnen nach Rückzug ist, sollten Sie diesem Wunsch unbedingt nachgeben. In der Ruhe finden Sie neue Kraft!

Lade weitere Inhalte ...