26. Februar 2021
3 Anzeichen, dass deine Katze eifersüchtig ist

3 Anzeichen, dass deine Katze eifersüchtig ist

Ob nun aus gutem Grund oder nicht – auch deine Katze ist manchmal ziemlich eifersüchtig! Wir verraten dir drei Anzeichen, an denen du die Eifersucht bei deinem Stubentiger erkennst.

© Pexels

Katzen sind zwar ganz eigensinnige und unabhängige Tiere – eifersüchtig können sie aber dennoch werden! Denn ja, auch Katzen möchten ihr Revier verteidigen und können es so gar nicht leiden, wenn sie ihren Besitzer teilen müssen. Mit den folgenden Anzeichen macht dich deine Katze auf seine Eifersucht aufmerksam.

Daran erkennst du, dass deine Katze eifersüchtig ist

1. Deine Katze setzt sich auf dich rauf

Möchte deine Katze ihr Revier oder vor allem dich als ihren Besitzer verteidigen, dann macht sie dies besonders gern, indem sie sich auf dich draufsetzt.

2. Deine Katze pinkelt in die Wohnung

Katzen sind ja bekanntlich ganz reinliche Tiere, die im Normalfall artig ihr Katzenklo aufsuchen. Macht deine Katze jedoch plötzlich in die Wohnung, obwohl sie schon längst stubenrein ist, will sie dir damit ihre Unzufriedenheit zeigen. Hast du vielleicht einen neuen Partner, dem du gerade mehr Aufmerksamkeit schenkst als deiner Katze?

3. Deine Katze kratzt

Eigentlich hast du eine Schmusekatze zu Hause – aber auf deinen neuen Partner reagiert sie mit Kratzen und Fauchen? Da ist wohl jemand eifersüchtig! Vielleicht sollte er es mal mit Leckereien und vorsichtigen Streicheleinheiten versuchen.

Auch deine Katze hat Gefühle – und die solltest du besser nicht verletzten! Wir verraten dir, was du deiner Katze gegenüber nie tun solltest, damit einer langen...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...