Parfum-Trends 2022: Das ist der Duft, nach dem ich immer gefragt werde

Parfum-Trends 2022: Das ist der Duft, nach dem ich immer gefragt werde

Einige Parfums duften einfach so toll, dass man sogar von seinen Mitmenschen auf der Straße darauf angesprochen wird. Für welches Parfum ich ständig Komplimente bekomme? Das verrate ich dir hier.

Hand aufs Herz, Komplimente bekommen wir doch alle gern. Vor allem wenn es darum geht, wie wir riechen. Wenn du in Zukunft auf die Frage „Was duftet denn hier so gut?“ mit „Das ist mein neues Lieblingsparfum“ antworten möchtest, dann haben wir hier etwas Inspiration für dich. Und zwar den Duft, nach dem ich immer wieder gefragt werde, wenn ich ihn trage. Um welches Parfum es sich handelt und weshalb er bei Frauen wie Männern gut ankommt? Das erfährst du hier.

Du riechst so gut!

„Du duftest so toll!"– ganz ehrlich: Das hören wir doch alle gern. Vor allem, wenn es sich um unser Lieblingsparfum handelt. Welches meiner Parfums für am meisten Komplimente sorgt – von Männern und Frauen gleichermaßen? Fucking Fabulous von Tom Ford. Nicht nur der Name ist hier Programm. Denn der sinnliche Duft zieht mit seinem skandalös guten Mix aus Leder, Iris und Amber einfach jeden in seinen Bann. Ein weiterer Grund weshalb alle ihn lieben? Der Unisex-Duft zählt nämlich zu den geschlechtsneutralen Parfums aus dem Hause Tom Ford.

So riecht Fucking Fabulous von Tom Ford

Wie das Parfum duftet, das alle lieben? Auffallend elegant, außergewöhnlich und super exklusiv. Außerdem betört das exotische Eau de Parfum mit unzähligen Facetten – feminin warme und maskulin kalte Noten vereinen ungewöhnliche Nuancen zu einem olfaktorischen Kunstwerk. Zarte Bittermandel-Noten treffen auf kühlen Lavendel und bilden zusammen mit Tonkabohne und Muskatnuss einen nahezu süchtig machenden Duft. Warme Vanille- und luxuriöse Iriswurzel-Nuancen bilden die Herznote der fabulösen Komposition.

Aufsprühen – und sich auf Komplimente gefasst machen

Darüber hinaus hält Fucking Fabulous von Tom Ford überdurchschnittlich lange auf der Haut – und das ganz ohne Nachsprühen. Denn der Duft ist nicht nur hochkonzentriert, sondern besteht auch noch aus super hochwertigen Inhaltsstoffen. Und somit hat man den ganzen Tag etwas von der auffallenden Duftkombination. Obwohl die Unisex-Komposition sehr spezifisch und nicht für jeden geeignet zu sein scheint, überzeugt die orientalisch-extravagante Note einfach jeden. Einfach ein paar Tropfen vor dem Ausgehen aufsprühen und sich darauf gefasst machen, dass viele Komplimente kommen – auch von Fremden.

So trägt man Parfum am besten auf

Wie man einen Duft richtig aufträgt, damit er sich am besten entfaltet und nicht so schnell verfliegt? Ganz einfach: Bei Parfum gilt die Regel „Weniger ist mehr“. Ein bis zwei Sprühstöße reichen bei einem guten Duft auf jeden Fall aus – ansonsten kann er zu aufdringlich wirken. Experten sprühen ein Parfum übrigens aus etwa 20 bis 30 Zentimeter Entfernung auf die Haut und lassen es kurz trocknen. Das Zerreiben des Parfums gilt übrigens als absolutes No-Go. Denn dadurch werden Duftmoleküle zerstört und der Duft verliert an Intensität. Mehr Tipps, wie dein Duft länger hält, haben wir hier für dich>>

 

Video: Billie Eilish bringt eigenes Parfüm heraus

Parfum langer Halt
Was Männer an Frauen besonders anziehend finden? Selbstbewusstsein, Humor – und natürlich: einen sexy Duft. Welche Parfums besonders attraktiv wirken? Das...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...