Dieser günstige Augenbrauenstift überzeugt im Verbrauchertest

Dieser günstige Augenbrauenstift überzeugt im Verbrauchertest

Einmal mehr zeigt das aktuelle Ergebnis von Stiftung Warentest-Partner K-Tipp, dass gute Kosmetikprodukte nicht teuer sein müssen. Dieser ultra günstige Augenbrauenstift hat richtig gut abgeschnitten!
 

Augenbrauenstifte im Test

K-Tipp, das Schweizer Partnerunternehmen von Stiftung Warentest, hat insgesamt zwölf häufig verkaufte Augenbrauenstifte getestet. Für acht Produkte gab es ein "gut", für zwei ein "genügend" und für eines "ungenügend". Die Note "sehr gut" hat kein Produkt bekommen. Unter den Produkten waren konventionelle Hersteller sowie Anbieter von Naturkosmetik.

Zu den gut benoteten Augenbrauenstiften gehören unter anderem der Natural Eyebrow-Designer Brown von Benecos für ca. 3 Euro und der Eye Brow Pencil ebenfalls in der Farbe Braun von der Naturkosmtikmarke von Santé für ca. 6 Euro.

Video: Schöne Augenbrauen – so funktioniert Geolifting

Dieser günstige Eyebrow-Pencil hat überzeugt

In die Reihe der gut benoteten Augenbrauenstifte reiht sich noch ein besonderes günstiges Produkt ein. Das zeigt, dass gute Kosmetik nicht teuer sein muss. Wer also den einen oder anderen Euro sparen möchte, kann dies mit dem Eyebrow Designer in Hazelnut Brown von Essence tun, denn der Pencil kostet nur ca. 1,45 Euro – das ist wirklich günstig!

Niemals eine zu dunkle Farbe wählen

Selbst Frauen mit schwarzen Haaren sollten nie einen schwarzen Augenbrauenstift verwenden, denn dieser ist einfach zu dunkel. Verwende einen Pencil in einem hellen bis dunkleren Braun, weil die Augenbrauen in diesem Farbspektrum am natürlichsten aussehen. Ansonsten läuft man Gefahr, dass sie wie ein Fremdkörper im Gesicht wirken und das möchte man ja schließlich nicht. Ziehe mit dem Pencil sanfte Striche, um die Brauen farblich aufzufüllen. Mit einer Augenbrauenbürste zum Schluss kann man die Farbe sanft verblenden und die Brauen in Form bürsten.

Brauen von schön bis sonderbar

Frauen, die von Natur aus volle und schöne Augenbrauen haben, können auf farbige Korrekturprodukte verzichten. Schön ist aber ein transparentes Styling-Gel (gibt's auch mit Farbe), mit dem man die Brauen definiert und einen leichten Wet Look erzeugt.

Für Kontroversen sorgen sogenannte Bleached Brows, die man auf vielen Laufstegen derzeit sieht – die Augenbrauen werden blondiert oder mit einem Concealer überdeckt. Dieser Look ist definitiv ein Hingucker, ob man ihn mag, ist Geschmackssache.

Hier findest du noch tolle Produkte für perfekte Augenbrauen

 
Wer wünscht sich keine langen, dichten Wimpern? Zum Glück können wir da neben Make-up etwas nachhelfen: Wir verraten euch, welche Wimpern-Seren aus der Drogerie...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...