In und out 2022: 4 wichtige Beauty-Trends, an denen keiner vorbeikommt

In und out 2022: 4 wichtige Beauty-Trends, an denen keiner vorbeikommt

Was bringt uns das neue Jahr in Sachen Beauty – was ist in und was ist out? Damit du nix verpasst, liest du am besten den Artikel hier. So viel verraten wir: Es wird spannend!

Nicht nur in der Mode liegt unser Augenmerk auf aktuellen Trends, auch in Sachen Beauty gibt es jedes Jahr allerlei Neues zu entdecken. Ob neue Make-up-Styles, Technologien oder Wirkstoffe – wir sind stets auf der Suche nach Neuheiten, die uns schöner und zufriedener machen. Lies, welche Neuheiten, Weiterentwicklungen oder Innovationen die Beauty-Branche 2022 dominieren werden.

1. Home-Treatments

Das große C wird uns noch eine ganze Weile beherrschen. Daher sind Home-Treatments, die ein Spa-Gefühl vermitteln sowie Beauty-Equipment ein großes Thema. Man sollte darauf achten, dass die Geräte leistungsstark sind und den persönlichen Bedürfnissen höchst möglich gerecht werden. Ein Bestseller bei Amazon ist beispielsweise die UV LED Lampe für Fingernägel von Absuper.

2. Clean Beauty

Nachhaltigkeit wird auch im Beauty-Bereich ein immer größeres Thema – in dem Zusammenhang spricht man auch gern von "Clean Beauty". Eigentlich versteht man darunter, dass diese Produkte frei von schädlichen synthetischen Inhaltsstoffen sein sollen. Das "clean" steht also nicht für "sauber", sondern für "frei von". Eine verbindliche Definition gibt es allerdings nicht. Idealerweise sind Clean-Beauty-Produkte inklusive der Verpackungen aber auch umweltfreundlich. Zwar werden immer mehr Shampoos in feste Seifenform gebracht, aber leider dominieren noch Plastikverpackungen unser Badezimmer. Für Innovationen diesbezüglich ist in 2022 also noch ganz viel Luft nach oben. 

3. Anti-Aging-Wundermittel Niacinamid 

Bisher galten erwiesenermaßen Retinol und Hyaluron als DIE Superwaffen gegen Falten. Doch das wirkstarke Duo bekommt Konkurrenz – oder Unterstützung, wie man will: Niacinamid erobert die Cremetigel und ist 2022 nicht mehr wegzudenken. Dabei handelt es sich um ein Vitamin-B3 Derivat, dass bei regelmäßiger Anwendung antioxidativ wirken soll, also freie Radikale bekämpfen. Gleichzeitig soll der Wirkstoff auch die Kollagenproduktion anregen, die im Alter nachlässt. Es kommt noch besser: Niacinamid soll für jeden Hauttyp geeignet und verträglich sein.

4. Nachhaltigkeit

Gerade im Beauty-Bereich kann man sehr viel für die Umwelt tun. Schön, dass wenigstens einige Hersteller vermehrt auf Refill-Möglichkeiten setzen, beispielsweise das Parfum My Way von Giorgio Armani, oder die Verpackungen recyclebar sind. Haare lassen sich auch wunderbar mit festen Seifen waschen, die so gut wie gar kein Plastikmüll verursachen. 

1. Braun- und Beige-Töne

Auch wenn Natürlichkeit 2022 eine große Rolle beim Make-up spielt, so wird statt auf sanfte Braun- und Beige-Töne nun auf Farbe gesetzt. Das finden wir super, denn sie sorgt für Abwechslung und gute Laune. Gleichzeitig zaubert mehr Farbe auch mehr Frische ins Gesicht.

2. Umrandete Lippen

Kurzfristig waren umrandete, also stark betonte Lippen, wieder ein Trend – durchgesetzt hat er sich aber nicht wirklich, denn der Look wirkt einfach sehr unnatürlich. 

Auch interessant: Angesagte Frisuren-Trends 2022>>

3. Contouring

Ein starkes Contouring und Natürlichkeit passen einfach nicht zusammen, weshalb das dramatisch veränderte Make-up in 2022 Pause hat. Wie das wohl auf Instagram aufgenommen wird?

4. Große Beauty-Routine

Wir kennen es vor allem von der koreanischen Hautpflege, der sogenannten K-Kosmetik, bei der die Beauty-Routine mit großem Aufwand und vielen Produkten betrieben wird. Auch hier waren das Morgen- und Abendritual  eine Zeit lang Trend. Hierzulande ist aber wieder verstärkt Minimalismus mit wenigen, aber sehr effektiven Produkten angesagt. Gestresste Haut wird es freuen und alle, die es im Bad immer eilig haben.

Video: Diese typischen Make-up-Fehler solltest du vermeiden

sonnencreme duft
Sonne auf der Haut, Wind im Haar – man kann die Wellen fast noch spüren und den Sand noch riechen. Achtung, Suchtgefahr: Hier kommen 4 Sonnencremes, die...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...