14. September 2010
Stylinggeräte für die Haare

Stylinggeräte für die Haare

Man kann wie Lady Gaga Coladosen als Lockenwickler benutzen. Bessere Styling- und Pflegeerfolge jedoch versprechen die neuen Haar-Profis: Glam-Geräte für Wellenpracht, Glatt-Looks oder Volumen-Power

Glätteisen von gdh
© gdh
Glätteisen von gdh

Wellen? Locken? Glänzend glatt? Dieser Styler ist ein Multitalent. Von ghd, um 199 Euro

Mega-Haftwickler über www.curler-company.de
© www.curler-company.de
Mega-Haftwickler über www.curler-company.de

Der stylishe Mega-Haftwickler lockt mit dem Namen „Billionaire“; bei www.curler-company.de, 4 Stück um 7 Euro

Glätteisen von Philips
© Philips
Glätteisen von Philips

Macht das Haar nicht nur glatt, sondern durch spezielle Kammzähne besonders weich. „Natural Straight Styler“ von Philips, um 60 Euro

Kreppeisen von BaByliss Paris
© BaByliss Paris
Kreppeisen von BaByliss Paris

Für den angesagten Afro-Look: „pro crimp“-Kreppeisen mit extragroßen Platten. Von BaByliss Paris, um 40 Euro

Warmluft-Lockenbürste von Braun
© Braun
Warmluft-Lockenbürste von Braun

Warmluft-Lockenbürste (Ionen-Technologie) für mehr Schwung im Haar: „Satin Hair 7 Airstyler“ von Braun, um 65 Euro

Föhn von Wella
© Wella
Föhn von Wella

Föhnt strahlenden Glanz in koloriertes Haar (Ionen-Technologie): „Sahira Color“ von Wella, um 115 Euro

Wellen-Lockenstab von petra-electric
© petra-electric
Wellen-Lockenstab von petra-electric

Zaubert Locken, Volumen, Wellen-Lockenstab mit drei unterschiedlich großen Bürsten: „CoolCurl CC 1100“ von petra-electric, um 35 Euro

Profi-Toupierbürste von Sebastian
© Sebastian
Profi-Toupierbürste von Sebastian

Profi-Toupierbürste mit natürlichen Borsten, supergeeignet für feines Haar. Von Sebastian, um 8 Euro

Lade weitere Inhalte ...