8. April 2021
Bubble-Blowjob: So funktioniert der prickelnde Oralsex

Bubble-Blowjob: So funktioniert der prickelnde Oralsex

Habt ihr schon mal etwas vom Bubble-Blowjob gehört? Dann wird es aber Zeit, denn DIESE prickelnde Oralsex-Variante ist richtig heiß!

Prickelnder Oralesex

Wahrscheinlich habt ihr schon so eine Ahnung, wohin bei dieser Oralsex-Variante die Reise gehen könnte – und ihr habt recht! Es kommen prickelnde Getränke wie Sekt, Prosecco oder Champagner zum Einsatz. Klingt schon mal aufregend, oder? Nun erklären wir euch wie der Bubble-Blowjob funktioniert!

15 Tipps für den perfekten Blowjob

Bubble-Blowjob – so macht ihr euren Partner richtig heiß

Ihr geht in Position und stellt euch ein Glas Sekt beiseite – ihr könnt auch einen Schluck aus der Flasche nehmen und euren Partner dabei anschauen: Wenn ihr vor ihm kniet und lasziv an der Flasche saugt und schon mal mit dem Mund andeutet, was ihn gleich erwartet, kommt er super auf Touren. 

Wenn ihr einen Schluck genommen habt, dann behaltet ihr die Flüssigkeit im Mund und nehmt seine Penisspitze in den Mund – und fangt an, ihm einen zu blasen. Die Kohlensäure prickelt dabei anregend auf der Eichel und ist ein echter Lustgewinn für ihn.

Für alle, die noch nicht so häufig Oralsex gemacht haben, kann ein Einstieg mit einem Getränk eventuell "leichter" sein. Wer kein Alkohol trinkt, kann natürlich auch ein nichtalkoholisches Sprudelgetränk nehmen. Es sollte aber aufregend in das Liebesspiel eingebunden werden.

8 Blowjob-Geheimnisse, die uns Männer nicht verraten
 

Lade weitere Inhalte ...