Diese 6 Fashion-Basics passen zu jedem Look

Diese 6 Fashion-Basics passen zu jedem Look

Trends kommen und gehen – daher können wir natürlich nicht ständig unsere Garderobe komplett austauschen. Und da kommen sie ins Spiel, die Basics, die zu jedem Look passen. Welche du unbedingt in deinen Kleiderschrank gehören, verraten wir hier!
 

Basics sind ideal, um angesagte Trend-Looks zu komplettieren. Sie sind sozusagen der Anker in unserem Kleiderschrank, denn sie passen immer und stehen uns gut. Es lohnt sich also, in Basics zu investieren, weil wir lange Freude an ihnen haben wollen. Bei kurzfristiger Trend-Mode können wir dagegen auch mal günstigere Teile shoppen, denn sie sind in der Regel nur saisonal angesagt. Inwieweit man auf den Fast-Fashion-Zug aufspringen möchte, muss jeder für sich entscheiden. Manchmal schließt das eine das andere auch nicht aus, wie man beispielsweise an dem angesagten Loafers-Schuh-Trend sieht – diese Schuhe sind so häufig im Trend, dass sie schon wieder ein Basic sind. 

Welche Farben bei Basics?

Bei Basics sollte man auf allgemein tragbare Farben wie Schwarz, Weiß, Braun, Blau, Beige oder Camel setzen. Auch Grautöne gehören dazu. Wie bereits beschrieben, sind das Teile, die man mit Trend-Pieces kombiniert. In gedeckten Farben bringen Basics auch Ruhe in Fashion-Trends, die mit viel Farbe, beispielsweise den aktuell angesagten Knallfarben oder pastelligen Candy Colours, für Furore auf Laufstegen oder bei den Streetstyles der Influencer sorgen.

Mode-Outfits 2022: 3 Basics, die zu jedem Look passen

1. Schicker Mantel und/oder Jacke

Für die Übergangszeit und im Winter sollte man jeweils einen tollen Mantel und/oder eine Jacke im Schrank haben. Für den Übergang vom Winter in den Frühling sind leichtere Modelle in hellen Farben beliebt, vom Winter in den Herbst sehen dunkle Farben auch immer gut aus. Schön ist jetzt beispielsweise der Wollmix-Mantel von H&M in einem warmen Camelton>>

2. Röcke in verschiedenen Längen

Zur Standardausstattung bei Röcken gehören eine kurze, mittellange und lange Variante in jeden Kleiderschrank – natürlich auch abhängig davon, was man trägt. Dazu gehören ein Minirock, beispielsweise aus Leder, ein knielanger Pencil Skirt und ein langer, schwingender Rock. Mit diesen drei Modellen bist du hervorragend ausgestattet und kannst jedes Oberteil dazu tragen, dass gerade besonders angesagt ist. Der schicke Minirock von s.Oliver kann zu einem eleganten oder edgy Outfit getragen werden>>

3. Taschen

Eine wertige Tasche sollte gut verarbeitet sein und niemals billig aussehen. Wer nicht in Ledermodelle investieren möchte, sollte ein Lederimitat wählen, das diese Kriterien erfüllt. Es muss keine Designer-Tasche sein, denn es gibt zuhauf wunderschöne Modelle, die preisgünstiger sind und dennoch das Fashion-Herz in Wallung bringen. Wer es aber doch mal richtig ausschlagen lassen und auf ein berühmtes Label hinsparen möchte, investiert gut, denn Designer Bags verlieren kaum an Wert – manchmal ist sogar das Gegenteil der Fall. Und das Wichtigste: Es ist meist eine Liebe fürs Leben. Die Umhängetasche "Chiara 2.0 Eliza Hobo LVO" von Joop besticht durch ihr schlichte und zeitlose Eleganz>>

4. Weiße Sneakers

Auch Sneakers gehören mittlerweile zur Basic-Ausstattung – vor allem weiße Modelle werden mittlerweile zu vielen Outfits getragen und gehören daher in jeden Schuhschrank: So liebt man die bequemen Treter zu Jeans, Röcken oder selbst Kleidern. Sie unterstreichen einen sportlichen Look oder werden gezielt als kleiner Stilbruch zu einem schicken Outfit getragen. Fashionistas lieben gerade die Sneakers von "New Balance", aber auch die nachhaltige Marke Veja mit dem "V" als Markenlogo ist gerade sehr angesagt

5. Weiße Bluse

Wo wir gerade bei Weiß sind – auch eine Bluse in dieser Farbe gehört als Basic in jeden Kleiderschrank. Zu einem edgy Lederrock mit Boots oder zu einem trendy Hosenanzug passt dieses Teil einfach immer. Investiere ruhig etwas und gibt das Teil nicht in die Buntwäsche, dann hast du auch lange Freude dran. Hübsch ist zum Beispiel die Bluse mit Stehkragen aus nachhaltigem Material von Louis und Mia.

6. Jeans

Unabhängig von allen Jeans-Trends gehört eine gut sitzende Denim in deinen Kleiderschrank, die zeitlos ist. So eine Jeans ist beispielsweise ideal fürs Office. Eine dunkle Jeans beispielsweise kann heute auch zu Vorstellungsgesprächen (je nach Branche) oder auch am Abend zum Date getragen werden. Ein bis zwei Modelle sollte man also besitzen, die besonders gut sitzen und zu jedem Anlass tragbar sind. 

Streetstyle: Frau mit Jeansrock in Maxilänge
Vom Laufsteg bis zum Streetstyle: Designer und Fashionistas setzen jetzt alle auf Röcke in diesem einen Stil (Spoiler: Es ist KEIN Minirock). 
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...