9. April 2013
Die bekanntesten It-Girls

Die bekanntesten It-Girls

Sie sind berühmt - die It-Girls - warum eigentlich? Diese jungen Frauen setzen Trends. Geschafft haben sie es auf ganz unterschiedlichen Wegen.

It-Girl Alexa Chung
© Getty Images
It-Girl Alexa Chung

Alexa Chung, geboren 1983

Eltern: Zwei völlig Unbekannte

It-Faktor: Mit 14 wurde sie als Model entdeckt. Jetzt arbeitet sie als Moderatorin und interviewt Rockstars, wird von Lagerfeld als Stilikone gelobt und gilt als Londons bestvernetztes It-Girl.

Szene-Gene? Die wird sie bestimmt mal an ihre Kinder weitergeben.

It-Girl Alice Dellal
© Getty Images
It-Girl Alice Dellal

Alice Dellal, geboren 1987

Eltern: Immobilienmogul Guy und Model Andrea Dellal

It-Faktor: Geboren in Rio und mit den oberen 10.000 der Welt vernetzt. Bruder Alex war lange der Mann an der Seite von Monaco-Prinzessin Charlotte Casiraghi. Die krasse Alice ist u. a. Model für Mango und Agent Provocateur.

Szene-Gene? Ja, die mit richtig viel Geld!

It-Girl Charlotte Dellal
© Getty Images
It-Girl Charlotte Dellal

Charlotte Dellal, geboren 1981

Eltern: Immobilienmogul Guy und Model Andrea Dellal

It-Faktor: Schuhdesignerin unter dem Namen Charlotte Olympia. Das hat sie brav studiert und bei Schuh-Legende Jimmy Choo perfektioniert. Zu kaufen gibt’s ihre Schlappen bei so feinen Adressen wie Harvey Nichols in London.

Szene-Gene? Ja, aber sie ruht sich nicht drauf aus.

It-Girl Ally Hilfiger
© Getty Images
It-Girl Ally Hilfiger

Ally Hilfiger, geborgen 1985

Eltern: Modedesigner Tommy Hilfiger und Susie Hilfiger

It-Faktor: In Amerika wird sie als Erbin, Promi, Model, Stylistin, Film- und Ferhnsehproduzentin und ehemalige Reality Show-Protagonistin angesehen.

Szene-Gene? Lässt aufgrund ihres Nachnamens nichts unberührt...

It-Girl Charlotte Casiraghi
© Getty Images
It-Girl Charlotte Casiraghi

Charlotte Casiraghi, geboren 1986

Eltern: Caroline Prinzessin von Hannover (Erbprinzessin von Monacco) und Stefano Casiraghi

It-Faktor: Die Monegassin ist Werbegesicht für Gucci und Favorit des Modedesigners Karl Lagerfeld. Neben einem abeschlossenen Studium jobbte sie in der Medienbranche und ist professionelle Springreitern.

Szene-Gene? Auf jeden Fall! Sie hat die Schönheit ihrer berühmten Großmutter Grace Kelly geerbt.

It-Girl Daisy Lowe
© Getty Images
It-Girl Daisy Lowe

Daisy Lowe, geboren 1989

Eltern: Sänger Gavin Rossdale und Socialite Pearl Lowe

It-Faktor: Sie modelt, ihr Bild ist im Pirelli-Kalender, und angeblich hatte sie eine Affäre mit Produzent Mark Ronson.

Szene-Gene? Wollte eigentlich ein gewöhnliches Mädchen werden. Hat nicht geklappt.

Ein Portrait und den Look von Daisy Lowe finden Sie hier.

It-Girl Kelly Osbourne
© Getty Images
It-Girl Kelly Osbourne

Kelly Osbourne, 1984

Eltern: Rockmusiker Ozzy Osbourne und Frau Sharon

It-Faktor: Die vorlaute Kelly ist durch die Reality-Show "The Osbournes" berühmt geworden und ist seitdem als Musikerin, Moderatorin und Model unterwegs. Nach ihrer enormen Gewichtsabnahme wird sie als neue Modeikone gehandelt.

Szene-Gene? Nutzt das Blitzlichtgewitter, um ihre schräge Osbourne-Art auszuleben.

It-Girl Lourdes Leon
© Getty Images
It-Girl Lourdes Leon

Lourdes Leon, geboren 1996

Eltern: Mutter Madonna, Vater Carlos Leon

It-Faktor: Mit jungen Jahren schon total trendy und für das Rampenlicht gemacht. Lourdes wird bereits seit der Geburt als Star gehandelt und tritt jetzt oft mit Kelly Osbourne vor die Kamera. Sie strebt eine Schauspielkarriere an.

Szene-Gene? Eine Fashionqueen, ganz wie die Mama.

It-Girl Pixie Geldof
© Getty Images
It-Girl Pixie Geldof

Pixie Geldof, geboren 1990

Eltern: Musiker Bob Geldof und TV-Starlett Paula Yates

It-Faktor: Ist als Model recht gefragt und war schon auf dem Laufsteg für Design-Ikone Vivienne Westwood.

Szene-Gene? Oh ja, wie die Mama, so die Tochter: wild auf Blitzlicht und Schlagzeilen.

It-Girl Peaches Geldof
© Getty Images
It-Girl Peaches Geldof

Peaches Geldof, geboren 1989

Eltern: Musiker Bob Geldof und TV-Starlett Paula Yates

It-Faktor: Schrieb und produzierte ihre eigene Reality-TV-Show "Peaches Geldof: Teenage Mind" und versucht sich immer mal als Modejournalistin. Kurze Blitzehe mit dem US-Musiker Max Drummey.

Szene-Gene? Scheint die ruhigere der beiden Rampenlicht-Schwestern zu sein, hat aber auch nicht wirklich andere Jobpläne.

It-Girl Poppy Delevingne
© Getty Images
It-Girl Poppy Delevingne

Poppy Delevingne, geboren 1986

Eltern: Charles Delevingne und ehemaliges It-Girl Pandora Stevens

It-Faktor: Sie ist ein erfolgreiches Model und wurde 2009 von Lagerfeld zur „Chanel-Botschafterin“ gekürt. Marc Jacobs und Louis Vuitton sind von ihr begeistert. Schwester von Topmodel Cara Delevingne.

Szene-Gene? Es wurde ihr in die Wiege gelegt, ein It-Girl zu sein...

It-Girl Rumer Willis
© Getty Images
It-Girl Rumer Willis

Rumer Willis, geboren 1988

Eltern: Bruce Willis und Demi Moore

It-Faktor: Bereits im Alter von sieben Jahren drehte sie ihren ersten Film an der Seite ihrer Mutter. Auch heute ist sie weiterhin als Schauspielerin in Filmen und Serien zu sehen.

Szene-Gene? Cool wie ihr Dad, gekleidet wie ihre Mum.

It-Girl Pixie Lott
© Getty Images
It-Girl Pixie Lott

Pixie Lott, geboren 1991

Eltern: Kennt kein Mensch ...

It-Faktor: Ihre Hit-Single „Boys and Girls“, ihr fröhliches Wesen und ihr witziger Style.

Szene-Gene? Woher? Dieses Mädchen aber ist der lebende Beweis dafür, dass man es auf die zuckersüße Tour auch zum It-Girl bringen kann.

It-Girls Georgia und Lizzie Jagger
© Getty Images
It-Girls Georgia und Lizzie Jagger

Georgia, geboren 1992 und Lizzie Jagger, geboren 1984

Eltern: Stones-Frontmann Mick Jagger und Supermodel Jerry Hall

Georgia

It-Faktor: War in der Vogue abgelichtet, möchte aber gern als Fotografin und Künstlerin wahrgenommen werden. Macht oft Schlagzeilen mit Party-Exzessen.

Szene-Gene? Aber ja!

Lizzie

It-Faktor: Stiefelte zum ersten Mal mit 14 über den Laufsteg an der Seite von Mama Jerry. Wird heute vor allem von klassischen Marken wie Lancôme oder Burberry gebucht. Echte Skandale? Fehlanzeige – noch!

Szene-Gene? Mehr Mama geht kaum...

It-Girls Paris und Nicky Hilton
© Getty Images
It-Girls Paris und Nicky Hilton

Paris, geboren 1981 und Nicky Hilton, geboren 1983

Eltern: Richard Hilton und Kathy Richards-Hilton

Paris

It-Faktor: Bekannt für Skandale und Partynächte. Die reiche Hotel-Erbin ist ein sehr kamerafreundlicher Mensch und wird aufgrund ihres It-Girl Status oft für Werbekampagnen gebucht.

Szene-Gene? Scheint für die Kamera zu leben und repräsentiert somit ihre gesamte Familie...

Nicky

It-Faktor: Hat ein ebenso spannendes Jetset-Leben wie ihre große Schwester, steht aber trotzdem im Hintergrund. Sie ist Unternehmerin und Designerin.

Szene-Gene? Ist die ruhigere von den beiden und verkauft fleißig ihre Taschenkollektion

It-Girls Prinzessin Beatrice und Eugenie
© Getty Images
It-Girls Prinzessin Beatrice und Eugenie

Prinzessin Beatrice, geboren 1988 und Prinzessin Eugenie, geboren 1990

Beatrice

Eltern: Prinz Andrew und Ex-Frau Fergie

It-Faktor: Gilt als die Partyqueen des Königreichs. Wurde mit Plastikbrillen und Bowleeimern in Thailand fotografiert. Ansonsten studiert sie ganz gesittet ...

Szene-Gene? Sogar die adligen...

Eugenie

It-Faktor: Ließ sich vor drei Jahren mal für den „Tatler“ fotografieren und hat fast modeleske Züge. Gilt als zurückhaltend und studiert Kunstgeschichte, englische Literatur und Politik

Szene-Gene? Zeigt, dass man sogar als Tochter der Windsors mit Schönheit punkten kann

It-Girls Tamara und Petra Ecclestone
© Getty Images
It-Girls Tamara und Petra Ecclestone

Petra, geboren 1988 und Tamara Ecclestone, geboren 1984

Eltern: Formel-1-Boss Bernie Ecclestone und Model Slavica

Petra

It-Faktor: Führt als Designerin ein eigenes Herrenlabel, „weil das noch nicht so überlaufen ist“, wie sie selbst sagt. Sehr weise! Petras Label „Form“ ist nämlich durchaus erfolgreich.

Szene-Gene? Na, ohne die Kohle von Mama und Papa hätte sie wohl auch kein Herrenmode-Label

Tamara

It-Faktor: Hat mal Renn-Sendungen moderiert, die floppten. Jetzt versucht sie es mit Charity. Zog sich für PETA aus, was den Platz in der It-Girl-Runde sicherte

Szene-Gene? Yes, yes

Lade weitere Inhalte ...