27. Februar 2014
So gelingt die French Manicure

So gelingt die French Manicure

Der natürlich aussehende Look der French Nails ist ein absoluter Evergreen. Dass Sie dafür aber nicht jedes Mal zur professionellen Maniküre gehen müssen, beweist unsere French Manicure Anleitung in fünf Schritten mit den Profis von Catherine Nail Collection.

Anleitung French Manicure
© Catherine Nail Collection
Anleitung French Manicure

Eine French Manicure sorgt immer für gepflegt und natürlich aussehende Nägel. Zusammen mit den Profis von Catherine Nail Collection zeigen wir Ihnen daher eine French Nails Step-by-Step-Anleitung für zu Hause. Denn was auf dem ersten Blick kompliziert aussieht, ist in Wahrheit nicht sehr schwer. Alles was sie benötigen sind gebogene Schablonen, einen White-Tip-Lack, eine nudefarbene Base sowie einen Klarlack. Und los geht's...

Noch mehr Beauty-Tipps:

Schablone French Manicure
© Catherine Nail Collection
Schablone French Manicure

Step 1

Zu allererst sollten Sie Ihre Nägel mit etwas Nagellackentferner von alten Lackresten und Schmutz befreien. So haftet auch die Schablone und später der Lack besser. Setzen Sie dann die Schablone auf den vorderen Teil des Nagels. Sie selbst können variieren wie viel Weiß zu sehen sein soll. Am natürlichsten wirkt es kurz unter dem Nagelrand.

Weißer Lack French Manicure
© Catherine Nail Collection
Weißer Lack French Manicure

Step 2

Lackieren Sie nun den vorderen Teil des Nagels bis zur Schablone mit einem weißen Lack. Ganz wichtig: Lassen Sie den weißen Lack einige Minuten trocknen, bevor Sie die Schablone wieder entfernen. So verläuft der Lack nicht, wenn Sie die Schablone abziehen.

Schablone abziehen French Manicure
© Catherine Nail Collection
Schablone abziehen French Manicure

Step 3

Ziehen Sie nun, wenn der weiße Lack getrocknet ist, vorsichtig die Schablonen von Ihren Nägeln.

Nude Lack French Manicure
© Catherine Nail Collection
Nude Lack French Manicure

Step 4

Anschließend lackieren Sie mit einem Lack in der Farbe Nude, Rosé oder Apricot über den Nagel. Lackieren Sie auch ruhig über das Spitzen-Weiß, so wirkt das Design noch natürlicher. Den Nude-Lack auch wieder vollständig trocknen lassen.

Klarlack French Manicure
© Catherine Nail Collection
Klarlack French Manicure

Step 5

Für den ultimativen Glanz lackieren Sie als letzten Schritt noch einmal Klarlack über die weißen Spitzen und den Nude-Lack. Das sorgt auch dafür, dass der Lack nicht so schnell abblättert. Wieder einige Minuten trocknen lassen - fertig!

Lade weitere Inhalte ...