Nikolaus: Geschenkideen, die garantiert ankommen

Nikolaus: Geschenkideen, die garantiert ankommen

Mit Riesenschritten geht das Jahr zu Ende. Einen schönen Abschluss bildet die Adventszeit. Ein Höhepunkt ist der 6. Dezember, der Nikolaustag. Es müssen keine großen Geschenke sein, doch auch die Erwachsenen freuen sich an diesem Tag über kleine Aufmerksamkeiten. Wir stellen einige Geschenkideen zum Nikolaustag vor, die garantiert Freude bereiten.

Schöne Geschenkideen zum Nikolaustag

Zum Nikolaustag werden gern Kleinigkeiten an Kinder und Erwachsene verschenkt. Ein Grund dafür, dass die Geschenke meist klein ausfallen, ist, dass oft die gut geputzten Stiefel damit gefüllt werden. Selbstgemachtes und eigene Ideen kommen zum Nikolaustag gut an. Die selbstgemachten Geschenke drücken die Liebe und Wertschätzung gegenüber dem Empfänger aus. Wer noch nach einem passenden Geschenk sucht, findet hier vielleicht die passenden Ideen.

Viele tolle Möglichkeiten mit Fotogeschenken

Individuelle Fotogeschenke erfreuen Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Im digitalen Zeitalter lassen sich gute Fotos auch mit der Smartphonekamera schießen. Schnell können diese Fotos auf den PC gebracht und zur Gestaltung der Geschenke hochgeladen werden. Die Fotos sollten persönlich sein oder verschiedene Erinnerungen wie einen gemeinsamen Ausflug, einen Urlaub oder einfach ein schönes Erlebnis mit den Lieben festhalten. Auch Portraitfotos oder Fotos vom Haustier sind gut geeignet. Bei den Fotogeschenken ist für jeden etwas dabei:

- Fototassen in verschiedenen Varianten
- Kuscheldecken
- Fotodosen
- Puzzles
- Fotokissen
- Badetücher
- Mousepads
- Trinkflaschen
- Kalender.

Zusätzlich zu den Fotos können viele Geschenke noch mit einer persönlichen Botschaft oder einem Namen gestaltet werden.

Praktisches und Warmes für die kalte Jahreszeit

Wer stricken kann, fertigt warme und praktische Geschenke selbst an. Zum Stricken von Socken sind Anleitungen im Internet zu finden. Weihnachtssocken sind warm und stimmen auf das Weihnachtsfest ein. Sie können mit Tannenbäumen, Sternen oder Weihnachtsmännern gestaltet werden. Diejenigen, die solche Socken nicht selbst anfertigen können, bestellen sie online. Auch in verschiedenen Onlineshops gibt es warme Socken mit vielen weihnachtlichen Motiven.

Wohlige Wärme von innen mit Weihnachtstee

Zu Weihnachten werden in Supermärkten, aber auch in exklusiven Teeläden zahlreiche weihnachtliche Teemischungen angeboten. Wer Weihnachtstee verschenken möchte, sollte an der Qualität nicht sparen. Hochwertige Teemischungen sind auch in Onlineshops verfügbar. Dort können die Teemischungen oft nach Geschmack selbst zusammengestellt werden. Weihnachtliche Teezutaten sind

- zerbrochene Zimtstangen
- getrocknete Apfelstücke
- Sternanis
- getrocknete Orangen- oder Zitronenschalen
- Vanille
- Ingwer

Eine Alternative zu verschiedenen weihnachtlichen Früchte- oder Kräutertee-Mischungen ist Schwarzer Tee, verfeinert mit verschiedenen weihnachtlichen Gewürzen wie Ingwer, Kardamom, Nelke, Vanille oder Zimt.

Zum Vernaschen: Plätzchen und andere Leckereien

Plätzchen, Lebkuchen oder Pralinen sind echte Klassiker zum Nikolaus. Auch hier gilt es, sie selbst zu machen anstatt zu kaufen. Das Internet hält zahlreiche Rezepte bereit. Einfache Plätzchen lassen sich aus einem Mürbteig bereiten, der auch Anfängern gelingt. Mit verschiedenen Zutaten wie Kakao, Nüssen, Mandeln oder Zitronat lassen sich die Plätzchen abwandeln. Zusätzlich können sie auf verschiedene Weise verziert werden, beispielsweise mit Zitronenguss, Zuckerstreuseln oder Mandeln. Wer schon etwas mehr Erfahrung und geschickte Hände hat, kann sich an Pralinen heranwagen. Schokolade wird geschmolzen und mit verschiedenen Zutaten wie Nüssen, Marzipan oder Nougat angereichert und dann geformt oder in kleine Förmchen gegossen.

Schmuck als persönliches Geschenk

Wer etwas mehr Geld zum Nikolaustag ausgeben möchte, kann Schmuck schenken. Vom persönlichen Budget und vom Verhältnis zum Empfänger hängt es ab, was die Schmuckstücke kosten dürfen. Es muss nicht immer Echtschmuck sein. Viel Freude bereitet auch Modeschmuck oder selbstgebastelter Schmuck. Schmuckstücke zum Nikolaustag haben den Vorteil, dass sie wirklich in jeden Stiefel oder Schuh hineinpassen.

Fazit

Zum Nikolaustag gibt es viele schöne Geschenkideen. Fotogeschenke sind persönlich und individuell. Wer etwas Praktisches schenken möchte, entscheidet sich für Weihnachtssocken. Klein, aber fein und herzlich sind selbstgebackene Plätzchen oder selbstgemachte Pralinen, aber auch weihnachtliche Teemischungen. Soll das Geschenk etwas wertvoller sein, ist Schmuck perfekt geeignet.

Lade weitere Inhalte ...