Nagellack-Trends 2022: Diese 4 Designs sind jetzt super angesagt

Nagellack-Trends 2022: Diese 4 Designs sind jetzt super angesagt

Der Herbst bringt nicht nur neue Mode-Trends mit sich – auch wenn es um Nagellacke geht, kommen neue Lieblingsfarben hinzu. Wir zeigen dir die schönsten Designs, die diesen Herbst absolut im Trend sind.

© Getty Images/Jeremy Moeller
Diese Nagellack-Trends begleiten uns durch den Herbst.

Von schlicht und minimalistisch bis hin zu absoluten Statement-Nägeln. Wir zeigen dir unsere Lieblingsdesigns, die diesen Herbst super angesagt sind. Dabei musst du dich noch lange nicht von leuchtenden Farben verabschieden – während einige Designs nach Herbst schreien, kannst du bei anderen noch eine Prise Sommer mit einbringen. 

1. Brauntöne

Genauso wie wir im Herbst bei unserer Kleidung auf Nude- und Brauntöne setzen, bekommen unsere Nägel jetzt auch eine Farbschicht davon verpasst. Und wer dem Trend erst einmal skeptisch gegenübersteht, hat vielleicht nur noch nicht seinen passenden Farbton gefunden. Auch einige Stars tragen ihre Nägel bereits in der Trendfarbe – Jennifer Lopez setzt auf einen sanften Beigeton, während Hailey Bieber ihre beliebten Glazed Donut Nails jetzt in einem Schokoladenbraun trägt. Von einem hellen Creme bis hin zu einem tiefen Dunkelbraun ist die Farbpalette breitgefächert!

2. Disco Nails

Dieser Nagellack-Trend lässt deine Nägel so richtig strahlen. Wenn dir die klassischen Nagellackfarben zu eintönig werden, solltest du unbedingt mal die Disco Nails ausprobieren. Egal ob du dich mit Metallic, Chrome oder Glitzer versuchst – hiermit werden deine Nägel zum absoluten Highlight. Dafür kannst du über jeden beliebigen Farbton eine Schicht Glitzer Topcoat auftragen oder deine Nägel mit einem gutpigmentierten Metallic Lack lackieren. 

3. Skinny French

Für alle treuen Fans von French Nails, haben wir jetzt eine stylische Alternative. Im Sommer haben wir unsere French-Nägel noch mit pastelligen Spitzen verschönert, jetzt wird es etwas minimalistischer. Gerade bei kurzen Nägeln kann das French Design hin und wieder zu aufdringlich wirken, deshalb lautet hier die perfekte Alternative: Skinny French Nails! Der vordere Teil der Nägel wird wie gewohnt mit einer beliebigen Farbe lackiert, jedoch nur mit einer sehr feinen Linie.

4. Milky Nails

Dieses Design ist nicht nur schlicht und einfach, sondern auch richtig classy. So classy, dass Jennifer Lopez sich dafür entschied, die Milky Nails zu ihrer Hochzeit mit Ben Affleck zu tragen. Der Name beschreibt bereits, worum es sich bei dem Look handelt. Die Fingernägel bekommen durch den milchigen weißen Nagellack ein natürliches und dennoch abgerundetes Finish. Kleiner Tipp: Du kannst die Milky Nails wunderbar als Basis verwenden und die Nägel zusätzlich mit Motiven verzieren – Jennifer Lopez wählte unter anderem filigrane Blumensticker.  

Mit diesen Produkten ganz einfach die Trendnägel zaubern:

 
Frau mit Nagellack
Ihr liebt eine perfekte Maniküre? Mit diesen Nagellack-Brands kriegt ihr das auch ganz einfach zu Hause selbst hin – und zwar ohne Hilfsmittel. Denn die...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...