Kurzhaarfrisur Diesen Styling-Fehler machen ALLE Frauen mit kurzen Haaren

Auch wenn kurze Haare ja eigentlich als äußerst unkompliziert gelten, gibt es da doch einen ganz bestimmten Styling-Fehler, den nahezu jede Frau begeht. Welcher das ist? Wir verraten es euch!

frau-mit-kurzem-haar

Egal ob Choppy Bob, Pixie-Cut oder der angesagter Baby Bob – Kurzhaarfrisuren sind voll im Trend! Kein Wunder, sind sie ja auch supereasy zu stylen und besonders pflegeleicht. Wäre da nicht dieser eine Fehler, den alle Frauen mit kurzem Haar machen und der im Handumdrehen einen ganzen Look zunichtemachen kann.

Diesen Styling-Fehler machen Frauen mit kurzen Haaren

Eine kurze Mähne bringt meist auch eine enorme Zeitersparnis mit sich – nicht nur was das Styling, sondern auch, was das Haarewaschen angeht. Schließlich lassen sich kurze Haare wunderbar leicht und vor allem schnell an der Luft trocknen. Doch Vorsicht, denn genau hier liegt der Fehler! Das Lufttrocknen von kurzem Haar ist ein absolutes No-Go. Auch wenn die Haare ganz ohne Hitze schnell zu trocknen beginnen, solltet ihr das wirklich NIE in Erwähnung ziehen. Es sei denn, ihr wollt einen platten und zerzausten Schopf mit krisseligen Strähnen davontragen.

So stylt ihr kurzes Haar richtig

Auch wenn natürlich alles etwas schneller geht als bei einer langen Mähne, ist auch eine Kurzhaarfrisur Arbeit. Plant also auch für das Styling eures Bobs ein bisschen mehr Zeit für das morgendliche Styling ein. Beim Föhnen könnt ihr zum Beispiel mit einer Rundbürste Schwung in eure Frisur bringen. Im besten Fall besteht diese aus Wildschweinbürsten und die Luft kann easy durch sie durchströmen, um Haarschäden zu vermeiden. Eine tolle Rundbürste zum Föhnen findet ihr zum Beispiel hier >>

Datum: 10.09.2020
Autorin: Lara Rygielski

Schlagworte: