Mode-Vorschau 2023: Diese 4 Hosen sind im nächsten Jahr Trend

Mode-Vorschau 2023: Diese 4 Hosen sind im nächsten Jahr Trend

Die Mode ist 2023 (weiter) stark von der Y2K-Ära geprägt, sodass wir auf einige bekannte Pieces stoßen werden. Wir verraten, welche Hosen im nächsten Jahr (wieder) trendy sind – natürlich modernisiert!
 

Mode-Ausblick: Retro lebt!

In der Mode kommt alles wieder, das ist nichts Neues und wird schon seit geraumer Zeit mit dem andauernden Retro-Trend unterstrichen. Ob die 1970er- oder 80er-Jahre, der Revival-Boom ist ungebrochen. Natürlich könnte man auch etwas bissig meinen, dass den Modeschöpfern nichts Neues mehr einfällt, denn auch das Jahr 2023 steht ganz unter dem Zeichen der Y2K-Ära, also den Styles der späten 90er- und 2000er-Jahre.

Wir werden daher alte Bekannte begrüßen und uns einmal mehr darin bestätigt sehen, dass man sich von so manchen Teilen nicht trennen sollte. Aber natürlich haben die Styles nun einen modernen Twist, sei es durch die Farben, Materialien oder die Art und Weise, wie man die Hosen trägt. Eines können wir hier auch gleich verraten: Oversize ist und bleibt bei allen Hosen ein Thema, vielfach in der Superlative. Wir können es uns also in unseren Pants schön bequem machen.

Hosen-Styles, die 2023 angesagt sind

1. Cargo-Hosen

Da sind sie wieder – zwischendurch sind die Hosen mit den Seitentaschen immer wieder das Lieblings-Piece von Fashionistas und Influencern. Wir erinnern uns: Supermodel Hailey Bieber trug ihre Parts in verschiedenen Varianten von Stoff bis Denim 2022 rauf und runter. Auch sie wird sich vielleicht freuen, den einen oder anderen Dollar für neue Cargo-Hose sparen zu können – für mehr Nachhaltigkeit wäre es schön!

2. Hüfthosen

Jawoll, "Totglaubte leben länger" heißt es so schön und das gilt wohl auch für die berühmt-berüchtigten Hüfthosen. Wir erinnern uns: Zusammen mit einem Geweih-Tattoo am Steiß und einem sichtbaren Stringtanga waren sie damals DIE Fashion-Kombi schlechthin. Nun gut, das Geweih wurde vielfach entfernt und wir können uns vorstellen, die einen oder anderen Dessous wieder durchblitzen zu sehen – ist ja bei dem knappen Schnitt fast unvermeidlich. Wir freuen uns trotzdem auf den Look, denn jetzt bekommen die vor allem weiten Hosen mit passenden Westen oder kurzen Pullis einen angesagten Twist.

3. Bundfaltenhosen

Seit geraumer Zeit rocken Fashionistas mit wirklichen coolen Anzügen die Streetstyles. Die Blazer, vielfach mit Schulterpolstern, sind vorzugsweise oversized. Dazu trägt man super weite Dad Parts und feiert damit einen maskulinen Look. Natürliche Farben wie Beige, Creme oder Steingrau geben dabei den Ton an, aber auch Dunkelblau oder Schwarz sind bei den Anzügen beliebt.

4. Weite Hosen

Hosen können spätestens 2023 nicht weit genug sein – der Oversize-Trend bestimmt die Laufstege und die Streetstyles der Influencer, wie man beispielsweise während der Vetements Haute Couture Fall Winter 2022/2023 Ready-to-Wear-Show sehen konnte. Und was kombiniert man zu Oversize-Hosen? Übergroße Pullis oder Blazer!

Frau in beigefarbener Unterwäsche
Du bist auf der Suche nach Unterwäsche, die sich nicht unter deiner Kleidung abzeichnet? Kein Problem, denn wir haben gleich 3 Slips für dich gefunden! 
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...