Horoskop Diese Sternzeichen sind einfach nicht kritikfähig

Unter den zwölf Sternzeichen gibt es drei, die einfach nicht mit Kritik umgehen können. Welche das sind? Wir verraten es euch!

frau-sitzt-auf-dem-boden

Während die einen aus ihren Fehlern lernen und Kritik regelrecht brauchen, um daran zu wachsen, können manche Sternzeichen leider so gar nicht mit negativem Feedback umgehen. Stattdessen fühlen sie sich regelrecht angegriffen – und gekränkt.

Diese Sternzeichen sind nicht kritikfähig

1. Jungfrau

Die Jungfrau gilt als das wohl perfektionistischste aller Sternzeichen. Sie hat stets einen Plan und alles unter Kontrolle. Fühlt sich das gründliche Sternzeichen jedoch kritisiert, dann interpretiert es das sofort als einen Angriff auf seine Persönlichkeit. Die Jungfrau lässt sich nur ungern sagen, was sie besser machen könnte und kann es so gar nicht leiden, wenn sich jemand über sie stellt.

Auch spannend: Diese Sternzeichen sind echte Perfektionisten >>

2. Fische

Der Fisch ist ein äußerst sensibles Sternzeichen, dass sich Kritik so sehr zu Herzen nimmt, dass es regelrecht daran zu zerbrechen droht. Bekommt er ein negatives Feedback, reagiert der Fisch nicht selten mit Tränen und einer übertriebenen Abwehrhaltung. Auch zieht sich das unsichere Sternzeichen gerne mal zurück, wenn Kritik an ihm ausgeübt wurde.

3. Krebs

Wird ein Krebs mit guten Absichten kritisiert, dann kommt er ja noch einigermaßen damit zurecht. Problematisch wird es allerdings, wenn das überempfindliche Sternzeichen die Kritik absolut nicht nachvollziehen kann oder das Gefühl hat, dass es sich um ungerechtfertigte Kritik handelt. Kommen die negativen Worte auch noch aus dem engsten Freundes- oder Familienkreis, dann kann es sehr lange dauern, bis das Sternzeichen darüber hinwegkommt. Der Krebs ist nämlich extrem nachtragend!

Auch spannend: Diese Sternzeichen sind besonders streitlustig >>

Datum: 25.09.2020
Autorin: Lara Rygielski