Horoskop Diese Sternzeichen sind besonders unpünktlich

Unter den zwölf Sternzeichen gibt es drei, die als besonders unpünktlich gelten und einfach immer zu spät kommen. Welche das sind? Wir verraten es euch!

frau-guckt-auf-die-uhr

Wahrscheinlich haben wir alle diese eine Freundin, auf die wir grundsätzlich immer ein paar Minuten länger warten müssen. Egal wo und wann man sich verabredet – pünktlich ist sie nie. Das muss aber gar nicht böse gemeint sein und kann vor allem auch an ihrem Sternzeichen liegen.

Auch spannend: Diese Sternzeichen sind total spontan >>

Diese Sternzeichen sind besonders unpünktlich

1. Zwillinge

Die größten Zuspätkommer unter den Sternzeichen sind wohl die Zwillinge. Sie neigen dazu, sich ständig zu verquatschen und darüber hinaus die Zeit zu vergessen. Erst wenn es schon viel zu spät ist, merken sie, dass sie eigentlich schon vor einer halben Stunde ganz woanders hätten sein sollen.

2. Krebs

Der Krebs kann einem schon fast leidtun. Vor lauter To-dos fällt es ihm nämlich besonders schwer, zu priorisieren – und dabei vergisst er schon mal die ein oder andere Verabredung. Ein Kalender ist darüber hinaus so gar nichts für das fürsorgliche Sternzeichen.

3. Widder

Ein Sternzeichen, das im Gegensatz zum Krebs ganz akribisch einen Kalender führt, ist der Widder. Das Problem ist nur, dass dieser Kalender oft rappelvoll und der Alltag des Sternzeichens streng durchgetaktet ist. Dauert ein Termin mal länger, als eigentlich eingeplant, gerät der disziplinierte Widder schnell in die Bredouille. Die Folge: Er kommt oft gehetzt und viel zu spät zu Verabredungen.

Auch spannend: Diese Sternzeichen sind echte Perfektionisten >>

Datum: 10.09.2020
Autorin: Lara Rygielski