Horoskop Diese 4 Sternzeichen sind echte Drama-Queens

Natürlich gibt es Dinge, die uns auf die Palme bringen. Aber müssen wir deshalb komplett ausrasten und aus der kleinsten Kleinigkeit eine riesige Sache machen? Die Sterne verraten uns, wer sich manchmal zu schnell aus der Ruhe bringen lässt und zur Drama-Queen mutiert.

sternzeichen06-20

Fische – stille Wasser sind tief

Wer Fische im Freundeskreis hat oder selber vom Sternzeichen her ist, weiß: Fische sind sehr sensibel und manchmal sogar etwas überempfindlich. Ohne es zu bemerken, können Fische sich so in ein Problem hineinsteigern, dass es auf einmal riesig erscheint. Ein Fleck auf dem T-Shirt ist nicht einfach nur blöder Fauxpas, es ist ein echtes Drama, schließlich muss der Fisch noch den ganzen Tag damit herumlaufen und hat womöglich sogar in ein wichtiges Meeting. Der Tag ist für die Fische Drama-Queen damit schon gelaufen.

Schütze – Achtung nicht ausbremsen

Schütze sind sehr impulsive Menschen. Sie lieben es Neues zu entdecken und haben einen Drang nach Ungebundenheit. Doch was passiert, wenn sich der Schütze in dieser Freiheit eingeschränkt fühlt? Er kann zur Drama-Queen werden. Freut sich der Schütze auf einen aufregenden Citytrip mit den Freunden, der auf einmal ins Wasser fällt, kann die Enttäuschung groß sein. Schließlich hat sich der Schütze schon wochenlang auf das Abenteuer vorbereitet und wird nun ausgebremst.

Skorpion – Bühne frei

Was den Skorpion so besonders macht? Natürlich sein Stachel, denn mit dem kann er ordentlich Gift spritzen. Der Skorpion kann sich schnell in eine Situation hineinsteigern und kommt nur langsam wieder zurück in die Realität. Hat die Drama-Queen ihren Stachel erst mal ausgefahren, sollten wir sie lieber, zumindest in der Trotzphase, in Ruhe lassen. Denn eigentlich meint der Skorpion es gar nicht böse, er liebt einfach manchmal das Drama.

Wassermann – ein brodelnder Vulkan

Der Wassermann ist nicht einfach zu durchschauen – deshalb merken wir manchmal gar nicht, dass es eigentlich im Wassermann ordentlich brodelt. Die Drama-Queen kann lange ihre Wut aufstauen, bis sie aus ihr herausbricht und dann auch mit jeder Menge Krawall und Remmidemmi. So wie es sich für eine echte Wassermann Drama-Queen gehört, ist danach aber auch alles wieder schnell vergessen. Was war denn noch mal der Grund für den Ausraster?

Autor: Laura Pfeiffer