21. Mai 2021
Alkoholsucht: 4 Anzeichen, dass du zu viel Alkohol trinkst

Alkoholsucht: 4 Anzeichen, dass du zu viel Alkohol trinkst

Hier ein Gläschen, dort ein Gläschen – da kommt was zusammen. Hast du eigentlich noch den Überblick? 4 Anzeichen, dass du zu viel Alkohol trinkst und vielleicht schon unter Alkoholsucht leidest!

Dein Glas ist stets halb voll, und es gibt für dich immer einen guten Grund, anzustoßen? Oder versuchst du, die Coronapandemie, die gerade für Singles schwierig ist, mit leckeren Cocktails zu versüßen? Stars und Influencer posieren derzeit ja gern mit einem Gläschen ... leider ist nicht alles schick und hip, was Stars und Promis einem weismachen wollen. Ganz im Gegenteil: Es ist verantwortungslos! Denn Alkohol ist ein Nervengift, kann in die Abhängigkeit führen und krank machen. Daher sollte er nur in Maßen genossen werden. An diesen 4 Anzeichen erkennst du, ob du unter Alkoholsucht leidest.

Cheers, auf einen verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol

Alkoholsucht: 4 Anzeichen, dass du zu viel Alkohol trinkst

1. Du wachst häufig verkatert auf: Gestern gab es mal wieder ein paar Gläschen Wein zu viel? Oder waren es gar ein oder mehr Flaschen? Mal über die Stränge schlagen tut jeder, aber bitte nicht regelmäßig die Nacht zum Tage machen.

2. Du trinkst beinah täglich Alkohol: Wer ständig Alkohol trinken muss, hat definitiv ein Alkoholproblem. Man muss ihn gar nicht immer flaschenweise konsumieren, aber auch das tägliche Glas, das man braucht, beschreibt eine Abhängigkeit.

3. Du kannst schlecht aufhören: Erst bei dem dritten Glas kommst du so richtig in Fahrt und kannst dann auch nicht mehr aufhören? Wenn man einen Drink nicht mehr genießen kann, sondern sich regelmäßig abschießen muss, hat man ein Suchtproblem.

4. Du suchst ständig nach Gelegenheiten: Der Feierabend muss eingeläutet werden, das Wochenende muss auch gebührend begossen werden und hat da nicht auch noch ein Kollege Geburtstag? Da kann man ja mal zum Anstoßen rübergehen. Wenn du ständig nach Gelegenheiten suchst, Alkohol zu trinken, hast du wirklich ein Problem.

Darum sollten wir einen Monat lang keinen Alkohol trinken

Video: Sicherer Umgang mit Alkohol – aber wie?

Das Verhältnis zwischen Frauen und Alkohol
Manche denken gleich „Droge“, aber ich hab’ doch nur einen harmlosen Prosecco geschlürft! PETRA-Redakteurin Wiebke Borcholte über das spezielle Verhältnis...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...