Schon gewusst? So viel Wasser solltest du pro Tag trinken

Ein, zwei oder gar drei Liter – wie viel Wasser sollte ich eigentlich trinken, um meinen Tagesbedarf zu decken? Eine Formel soll uns nun dabei helfen, dies ganz easy zu ermitteln.

formel-wasser-trinken

Wunderwaffe Wasser

Wenn es um unsere Gesundheit geht, ist Wasser DIE Wunderwaffe schlechthin. Auch wenn es manchen schwer fällt, sich täglich daran zu erinnern, genügend Wasser zu trinken: Wasser verleiht uns Energie, hilft beim Abnehmen, erhöht unsere Gedächtnisleistung und sorgt ganz nebenbei noch dafür, dass wir tolle, straffe Haut haben. So weit so gut. Aber wie viel Wasser ist denn nun gut für mich? Genau hier kommt die Wunder-Formel aus den USA ins Spiel!

Auch spannend: Beauty-Elixier Wasser >>

So errechnest du deinen Tagesbedarf

Ähnlich wie bei Kalorien, hängt die Menge an Wasser, die jeder Mensch braucht, von den verschiedensten, individuellen Faktoren ab. Den Tagesbedarf an Wasser errechnet man mit Hilfe seines Alters und Gewichts - die Formel ist ganz leicht:

Gewicht x Alter : 28,3 x 0,03

Das Ergebnis zeigt uns nun an, wie viel Liter Wasser wir pro Tag trinken sollten. Aber Vorsicht: Die Formel ist nur ein Richtwert für den "normalen" Tagesbedarf. Bei Sport oder übermäßiger Hitze braucht unser Körper natürlich viel mehr Wasser. Schließlich verliert er durch das Schwitzen eine Menge an Flüssigkeit, die durch das Trinken von Wasser wieder aufgenommen werden muss. Passiert dies nicht, kann unser Körper dehydrieren, was zu einem sinkenden Blutdruck führen kann.

Wege, um mehr Wasser zu trinken

Genügend Wasser zu trinken, kann für manch einen eine Herausforderung sein. Aber schon ein paar kleine Tricks, können uns dabei helfen, unseren Wasserkonsum zu erhöhen:

1. Start your Day right: Und zwar mit einem Glas Wasser! Am besten schon vor dem Schlafengehen auf den Nachttisch stellen und direkt nach dem Aufwachen ans Trinken erinnert werden.

2. Wieso nicht einfach mal das Wasser pimpen? Frische Früchte oder Kräuter verleihen dem Wasser einen Extra-Kick.

3. Eine App zur Motivation nutzen! Einfach Tagesziel einstellen und schon erinnert die App täglich daran, genügend Wasser zu trinken.

4. Schonmal über stylische Trinkutensilien nachgedacht? Aus schicken Trinkflaschen, Gläsern oder Karaffen zu trinken, macht doch gleich viel mehr Spaß!

Auch spannend: Avocado-Wasser: Rezept für den Abnehm-Drink aus New York >>

Datum: 05.03.2020

Autor: Lara Rygielski