Nagellack-Trend 2022: Auf diese 7 Looks für den Herbst freuen wir uns jetzt

Nagellack-Trend 2022: Auf diese 7 Looks für den Herbst freuen wir uns jetzt

Welche Nagellack-Trends erwarten uns im Herbst? Damit du heute schon weißt, was morgen angesagt ist, verraten wir dir hier die wichtigsten Trends für stylishe Nägel.

In diesem Sommer ging nichts ohne "Very Peri", der Trendfarbe des Jahres 2022. Aber auch Knallfarben und Pastelltöne waren oder sind noch angesagte Nagellackfarben. Und nun geht es langsam aber sicher auf den Spätsommer und Herbst und somit auf die neuen Trendfarben zu. Damit du von Anfang an zu den Beauty-Queens gehörst, verraten wir dir jetzt schon, was später trendy ist.

Diese Nagellacke lieben wir im Spätsommer und Herbst

1. Naked Nails 

Du stehst nicht so auf knallige oder kräftige Farben? Dann freu dich auf die "Naked Nails" – sie werden mit einem Nude-Nagellack lackiert, der nur einen Ton dunkler als deine Hautfarbe ist. Sieht elegant und edel aus!

2. Stiletto Tips

Die sogenannten Stiletto Tips sind schon ein krasser Look – wer auf auffällig liebt, wird diesen Trend mögen! Überlange, spitze waren auf den Laufstegen der Fashion Week zu sehen und klar, dass dies ein Trend wird. Da man seine Nägel kaum so feilen kann, solltest du gleich zu Fake-Nails greifen.

3. Verschiedene Rottöne

Warum ist man nicht schon eher darauf gekommen? Verschiedene Rottöne auf den Händen waren beispielsweise bei Moschino zu sehen. Wie praktisch, denn jetzt kann man seine Rotpalette gleichzeitig tragen. Tipp: Reihe die Nagellacke nebeneinander auf, weil du dann am besten siehst, welche Töne am besten harmonieren und in welcher Reihenfolge du sie auftragen willst. 

4. Schwarze Nägel

Kaum verschwunden, sind sie auch schon wieder da – schwarze Nägel sind einfach so schön, dass sie pünktlich zum Herbst wieder trendy sind. Sie sehen Ton in Ton grandios aus, aber machen auch ein Denim-Outfit gleich einen Tick eleganter. Und zu schicken Pieces in den typischen Herbstfarben wie Orange, Senfgelb, Braun oder Violett sind schwarze Nägel ein schöner Kontrast.

Nagellacke in tollen Farben shoppen

 

5. Nägel in Emo French

In diesem Herbst sind die Emo French bei der Maniküre angesagt. Dabei wird die Nagelspitze nicht in Weiß, sondern in Schwarz lackiert. Bei der Grundierung setze auf helle Töne wie Rosé oder Beige, das gibt einen schönen Kontrast. Wem Schwarz zu dunkel ist, der nimmt hellere Varianten wie Braun, Grau oder ein dunkles Violett!

6. Chrome Nails

Schimmernde bis hin zu spiegelgleichen Fingernägeln sind in diesem Herbst super trendy – vor allen Gold- und Silbertöne wurden auf Laufstegen gesichtet, aber auch andere Farben wie Pink, Blau oder Braun passen in die farbenprächtige Jahreszeit. Hauptsache, die Nägel schimmern schön!

7. Sticker Nails

90s Vibes versprüht dieser Nagellack-Trend: Bei den angesagten Sticker Nails geht es darum, die Nägel mit bunten Nagelstickern zu verzieren, fast so wie in der Kindheit. Besonders gehypt werden gerade feine Blüten-Sticker, die man am besten mit einer Pinzette aufträgt.

Im Video: Darum trägt Herzogin Kate keinen Nagellack

Nagellack Hochzeit
Wenn er den Ring an deinen Finger steckt, sollten am schönsten Tag in deinem Leben auch die Nägel tipptopp aussehen. Das heißt, eine perfekte Maniküre ist...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...