Lippenstift-Trend 2022: Diese 4 Farben sind ein großer Trend

Lippenstift-Trend 2022: Diese 4 Farben sind ein großer Trend

Ok, unter der Maske sieht man einen Lippenstift nicht, aber das heißt nicht, dass wir keinen tragen. Und natürlich wollen wir wissen, welche Farben dieses Jahr angesagt sind. Bitte schön!
 

Hach, wie gut tut etwas Farbe im Gesicht – einfach einen Lippenstift auftragen und schon steigt die Stimmung. Daher solltest du auch im Homeoffice öfter einen auflegen und der Tag wird gleich viel schöner. Probiere es aus, du fühlst dich bestimmt gleich frischer, gepflegter und insgesamt besser. Toll, wenn du dabei gleich die angesagten Trend-Farben aufträgst, denn dieses Jahr wird auf jeden Fall knallig.

Lippenstift-Trend 2022: Diese 4 Farben sind ein großer Trend

Trend Nr. 1: Pink

Kaum eine andere Farbe macht so gute Laune wie Pink – einmal aufgetragen, könnte man schon morgens eine Party feiern. Die Farbe kann in gewohnter Weise knallig sein, aber auch softere Töne anschlagen, mädchenhafter und verspielter. Toll sind sogenannte Hybridprodukte, die man gleichzeitig für Lippen und Wangen verwenden kann. Farbe ist Trumpf!

 

Trend Nr. 2: Orange

Noch so eine Knallfarbe? Ja, und ob! Wenn du zu viel Respekt vor diesem leuchtenden Ton hast, dann kannst du auch hier natürlich softere Varianten wählen. Lippenstifte mit integrierter Pflege sind meist cremiger und sanfter. Matte Lippenstifte gibt es in Longlasting-Versionen, die halten sogar unter der Maske. Orange ist jedenfalls in seiner ganzen Bandbreite von pastellig bis Orangerot angesagt. Da ist für jeden Hauttyp etwas dabei.

 

Trend Nr. 3: Lila

Die 80er-Jahre spielen auch dieses Jahr in der Kosmetik eine Rolle – eine typische Farbe der fetzigen "Neue Deutsche Welle"-Zeit ist lilafarbener Lippenstift. Tagsüber sind sanfte Farben alltagstauglich, abends kann man aber Gas gehen. Aufregend ist dann ein Monochrom-Look mit Lidschatten und Blush aus der gleichen Farbfamilie oder ein kontrastreiches Make-up mit Komplementärfarben, beispielsweise in Grün. 

 

Trend Nr. 4: Rot

"Rote Lippen soll man küssen" sang schon Schlagerbarde Cliff Richard. Und ja, sie sind einfach verlockend – vor allem in diesem herrlichen Signalrot, das jetzt angesagt ist. Endlich kommt wieder Farbe auf die Lippen und gerade Rot zaubert im Handumdrehen mehr Frische ins Gesicht. Mit dem restlichen Make-up solltest du dich zurücknehmen, eine getönte Tagescreme oder eine leichte Foundation, Mascara, eventuell ein bisschen Blush – und schon bist du fertig.

 

 
Gleichmäßige, sinnliche Lippen ganz ohne Lippenstift oder Spritze? Mit dem neuen Beauty-Treatment Aquarell-Lips ist das möglich. Was es mit der...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...