Ratgeber Diese 8 Fragen sind absolute No Gos beim ersten Date

Alles steht und fällt mit dem ersten Date! Um einen guten ersten Eindruck zu machen, geben wir uns hier deshalb besonders viel Mühe mit dem perfekten Outfit, Make-up und Frisur. Doch besonders unser Verhalten spielt eine große Rolle. Vor lauter Aufregung kann da schnell mal etwas Unpassendes rausrutschen… Hier kommen 8 Fragen, die wir uns beim ersten Date auf jeden Fall verkneifen sollten!

diese-8-fragen-sind-no-gos-beim-ersten-date

8 Fragen, die wir beim ersten Date nicht stellen sollten

1. Wieso bist du mit deiner Ex-Freundin auseinander?

Ja, zugegeben: Diese Frage ist wirklich spannend und interessiert uns brennend. Allerdings müssen wir uns damit noch ein wenig gedulden! Denn für solch intime Gespräche gibt es bessere Momente – wenn man sich denn näher kennenlernt. Wer weiß, in welche Wunden wir damit pieksen!

Auch spannend: Das erwarten Männer vom 1. Date >>

2. Isst du etwa Fleisch aus Massentierhaltung?

Natürlich hat jeder so seine Prinzipien, die sicherlich gerechtfertigt sind. Trotzdem ist eine Diskussion über ein derart polarisierendes Thema vielleicht nicht der beste Gesprächsstoff für ein erstes Treffen. Und Vorwürfe hört sowieso niemand gern!

3. Findest du mich attraktiv?

Das klingt leider extrem nach „Fishing for compliments“! Und das ist nicht nur leicht zu durchschauen, sondern kommt total unsympathisch rüber. Auch, wenn wir am liebsten sofort wissen würden, ob er uns heiß findet – diese Frage sollten wir uns lieber verkneifen. Und ganz ehrlich: Früher oder später werden wir es ganz sicher noch merken…

Auch spannend: Wie aus dem ersten Date die ganz große Liebe wird >>

4. Und, was verdienst du so?

Klar – neugierig sind wir. Aber einen nahezu Fremden direkt nach seinem Gehalt zu fragen, ist dann doch etwas zu viel gewollt. Vor allem, wenn es nicht allzu üppig ausfällt, würden wir ihn damit in eine unschöne Lage bringen. Dann lieber unauffällig später mal nach seinem Job googeln – da lässt sich sicherlich auch eine gewisse Spannbreite herausfinden.

5. Hast du Lust, mich auf eine Hochzeit zu begleiten?

Wenn wir ihn nicht explizit deshalb ausgewählt haben (und das auch offen kommuniziert haben), dann gehört auch diese Frage erst in ein späteres Date. Erstens: Wie soll er darauf reagieren? Zweitens: Too much! Er soll gleich alle Freunde und/oder Verwandten kennenlernen? Das ist wirklich zu viel und zu früh…

Auch spannend: 5 Dinge, die Männer beim ersten Date sexy finden >>

6. Gehst du auch mal zum Sport?

Auf jeden Fall können wir beim ersten Date über Hobbies sprechen. Auch, welchen Sportarten wir so nachgehen. Es kommt aber darauf an, wie wir die Frage formulieren. Stellen wir sie auf diese Art und Weise, klingt es so, als würden wir ihm keinerlei sportliche Fähigkeiten zutrauen. Besser: Du siehst so aus, als ob du gern Sport machst. Gehst du ins Fitnessstudio?

7. Denkst du, das mit uns könnte was werden?

Ähm. Das spricht für sich selbst, oder? Schlimmer wäre nur noch, ihn mit den vorherigen (schrecklichen) Dates zu vergleichen – aus denen natürlich nichts geworden ist.

8. Mit wie vielen Frauen hast du geschlafen?

Ja, wir wollen es wirklich wissen. Ist er ein Player? Nimmt er jede Woche nach der Disco eine mit nach Hause? Aber egal, wie sehr wir auf diese Antworten brennen: Diese Frage ist beim ersten Date Tabu! Eine Studie hat kürzlich ergeben, dass die meisten Männer ihre sexuelle Vergangenheit sogar erst nach etwa 7 Monaten Beziehung verraten.

Noch mehr No Gos beim ersten Date: Diese Dinge gehen beim ersten Date gar nicht! >>

 

Datum: 09.3.2020

Autor: Silva Oldenburg

Schlagworte: