Partnerschaft Stay at home: Romantische Ideen für eure Date-Night

„Stay at home“ ist das Gebot der Stunde. Statt Kino-Besuch und einem romantischen Candle-Light-Dinner bei unserem Lieblingsitaliener, verbringen wir die meisten Abende gerade mit unserem Liebsten auf der Couch. Doch das muss nicht sein! Wir verraten euch, wie ihr auch zu Hause die perfekte Date-Night zelebrieren könnt.

stay-at-home-romantische-ideen-für-eure-date-night

Das Haus nicht verlassen zu können, bedeutet ja nicht, dass eine Date-Night und romantische Stunden nun ausgeschlossen sind. Mit unseren Tipps könnt ihr auch in den eigenen vier Wänden eine ganz besondere Zeit zu zweit genießen.

Romantische Ideen für eure Date-Night zu Hause

1. Euer eigenes Filmfestival

Jeder von euch macht eine Liste mit Filmen, die er schon immer einmal sehen wollte – und dann kann es auch schon losgehen. So ein Filmmarathon ist eine gelungene Ablenkung von all den Dingen, die da draußen gerade vor sich gehen. Schnappt euch also eine Schüssel Popcorn, macht es euch so richtig gemütlich und hakt nach und nach eure Must-Watch Movies ab. Kuscheln ausdrücklich erwünscht!

2. Spa-Day

Auch im Home-Spa kann man es sich so richtig gut gehen lassen. Entspannende Musik, Duftkerzen und ein heißes Bad machen den Spa-Tag in den eigenen vier Wänden perfekt. Massiert euch abwechselnd gegenseitig und spürt, wie sämtliche Anspannung euren Körper verlässt.

Auch spannend: So oft sollten Langzeitpaare Sex haben – laut Studie >>

3. Ein romantisches Dinner

Zugegeben, ein echter Klassiker – aber sicherlich auch eine der schönsten Aktivitäten für Verliebte. Nichts spricht mehr für Romantik als gemeinsames Kochen. Zündet euch ein paar Kerzen an, deckt den Tisch wie im Restaurant und kocht euch ein köstliches Dinner. Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen…

4. Spiele

Egal wie alt man ist – Brettspiele bereiten immer viel Vergnügen! Gönnt dem Internet und Fernsehen doch mal wieder eine Pause und schnappt euch ein paar gute, alte Brettspiele. Nicht nur ihr habt eine Menge Spaß, auch euer inneres Kind wird sich mit Sicherheit freuen! Und vielleicht findet ihr ja auch noch eine schöne "Bestrafung" für den Verlierer…

5. Schreibt eine Bucket-List

Jetzt wird es tiefgründig. Wie wäre es, wenn ihr gemeinsam an einer Bucket-List arbeitet? Falls ihr bisher noch nicht dazu gekommen seid, eine solche Liste zu erstellen, dann ist jetzt der perfekte Zeitpunkt dafür! Schreibt einfach alle Dinge auf, die ihr in Zukunft noch miteinander tun wollt. Egal ob abenteuerliche Reisen, ein gemeinsamer Nestbau oder geheime Wünsche, die euer Sex-Leben betreffen – nehmt euch die Zeit und plant zusammen eure Zukunft. Das ist nicht nur aufregend, es stärkt auch eure Beziehung! 

Auch spannend: Diese 9 Phasen machen alle Beziehungen durch >>

Datum: 09.05.2020

Autor: Lara Rygielski

Schlagworte: