Sex-Studie In DIESER Jahreszeit haben wir den meisten Sex – laut Studie

In welcher Jahreszeit wir den meisten Sex haben? Wahrscheinlich denkt auch ihr jetzt an heiße Sommer-Monate oder Frühlingsgefühle, die uns in Wallung bringen. Aber hoppla, falsch gedacht!

frau-liegt-im-bett

Auch wenn die trüben Herbsttage vielen Menschen auf das Gemüt schlagen, bringen sie doch auch etwas Gutes mit sich – und zwar ein unbändiges Verlangen nach Sex! Wer bisher immer dachte, dass es ausgerechnet der Sommer ist, der uns Lust auf heiße Schäferstündchen macht, liegt also völlig daneben. Das haben nun Forscher der Ludwig-Maximilian-Universität in München herausgefunden, die im Rahmen einer Studie untersucht haben, wie sich Tages- und Jahreszeiten auf das Sexleben auswirken.

Auch spannend: 3 Sexstellungen, die in Wahrheit ALLE hassen >>

Darum steigt im Herbst die Lust auf Sex

Den Ergebnissen dieser sexy Studie liegt tatsächlich die simple Biologie zugrunde. Schließlich fanden die Forscher heraus, dass unser Körper im Herbst besonders viel Dopamin ausschüttet – ein Hormon, das für unseren Glückszustand verantwortlich ist und dafür sorgt, dass unser rechter Stirnlappen, der negative Gefühlsregungen wie Angst, Aggression oder auch Traurigkeit hervorruft, weniger aktiv ist. Die Bereiche im Gehirn, die für Liebe, Lust und Zärtlichkeiten verantwortlich sind, werden hingegen stärker durchblutet. Hinzu kommt, dass Männer vermehrt Testosteron produzieren und auch der Östrogenspiegel der Frauen steigt. Das Ergebnis: Sex, Sex und noch mehr Sex!

Mehr Beziehungen im Herbst

Aber es kommt noch besser: Eine Langzeitstudie, die im "Journal of Consumer Research“ veröffentlich wurde, hat nämlich bewiesen, dass im Herbst auch die Chance auf eine feste Beziehung steigt. Oftmals entwickeln sich Flirts aus den heißen Sommermonaten zu diesem Zeitpunkt zu etwas Ernsthaftem, weil mit der dunklen Jahreszeit auch der Wunsch nach Halt und einer beständigen Partnerschaft in uns hervorgerufen wird. Sobald das Wetter kühler wird, suchen wir demnach regelrecht nach "psychologischer“ Wärme. Tja, der Herbst ist halt doch nicht SO schlecht, wie wir immer dachten …

Auch spannend: Multipler Orgasmus – mit DIESEN Sex-Stellungen kommst du gleich mehrfach >>

Datum: 30.09.2020
Autorin: Lara Rygielski

Schlagworte: