Studie Diese Songs hören wir beim Sex am liebsten – laut Studie

Machen wir uns nichts vor: Der richtige Song kann uns beim Sex ganz schön einheizen oder uns das Tempo nehmen und für besonders viel Romantik sorgen. Doch was hören wir beim Sex eigentlich am liebsten?

diese-songs-hören-wir-beim-sex-am-liebsten-laut-studie

Zu einem romantischen Abend gehören Kerzen, Wein, heiße Dessous – und die passende Musik. Der Dessous-Hersteller "Pour Moi" hat nun im Rahmen einer Studie untersucht, welche Musik uns beim Sex besonders gut gefällt. Dafür haben sie über 300.000 Songs aus Playlists mit Namen wie "sex playlist", "baby-making" oder "shagging" auf Spotify ausgewertet. Die Ergebnisse könnten spannender nicht sein.

Diese Musik hören wir beim Sex

Wer seinen Partner verführen möchte, sollte laut Studie einfach den besonders langsamen und sinnlichen Song "All The Time" von Jeremih aufdrehen – der Rest klärt sich dann vermutlich von alleine. Auf Platz zwei und drei folgen mit "Often" und "Earned It" Songs von The Weeknd, der sich insgesamt fünfmal in den Top 10 wiederfindet. Mit einer Playlist des Künstlers liegt man beim Liebesspiel also goldrichtig. Die beliebteste weibliche Interpretin, wenn es um die passende Musik zum Sex geht? Rihanna!

Auch spannend: Er liebt es, wenn du DIESES Höschen trägst >>

Das hören wir bei der Selbstbefriedigung

Auch bei der Selbstbefriedigung hören wir gerne Musik – und dabei beweisen wir offenbar eine Menge Humor! Auf Platz 1 der beliebten Solo-Sex-Songs befindet sich nämlich der 90er-Jahre-Hit "I Touch Myself" von Divinyls. Zweideutige Titel wie Rihannas "Sex With Me", Hailee Steinfelds "Love Myself", a-ha's "Take On Me" und Nicki Minajs "Feeling Myself" sind ebenfalls in der Top 10 wiederzufinden.

Auch spannend: Pimp my Missionarsstellung – so wird der Klassiker richtig heiß >>

Datum: 24.06.2020
Autor: Lara Rygielski