Männer-Geheimnis Dafür schämen sich Männer beim Sex

Männer geben im Bett gerne den Ton an, aber dennoch gibt es so einige Dinge, für die sich Männer beim Sex schämen. Wir verraten, welche das sind.

Dinge für die sich Männer schämen

Im Bett kommen die meisten Männer erst so richtig in Fahrt und strotzen nur so vor Selbstbewusstsein und Männlichkeit. Das ist allerdings nicht immer so. Es gibt einige Dinge für die sich Männer im Bett wirklich schämen, aber nicht zugeben würden.

Schlaffer Penis

Selbst wenn es nur ein einziges Mal vorkommt, ist es für unseren Partner eine sehr frustrierende Erfahrung: Er bekommt keine Erektion. Ganz egal ob Stress oder zu viel Alkohol – wenn das beste Stück nicht mitspielen möchte, ist das Ego im Keller. 

Wir bekommen keinen Orgasmus

Ein guter Liebhaber möchte, dass auch wir unseren Spaß haben und zum Orgasmus kommen. Für manche Männer hat dies oberste Priorität. Um beim Sex unseren Höhepunkt zu bekommen, muss der Mann schon genau wissen, welchen Knopf er drücken muss. Doch einigen Männern fehlt da noch das richtige Feingefühl und plötzlich wird unsere Klitoris im Turbogang „stimuliert“. Wenn auch das nicht funktioniert und wir einfach nicht zum Orgasmus kommen, schämt sich unser Sexpartner, dass er es nicht geschafft hat, uns zu befriedigen. 

BH-Patzer

Es geht gerade heiß zur Sache – wir küssen uns, haben Lust auf mehr, ziehen uns gegenseitig aus und dann das: Der BH geht nicht auf. Erst versucht er es charmant zu überspielen und es weiter zu probieren, doch wenn sich der Verschluss einfach nicht lösen will, kann die Stimmung unerwartet gekillt werden. Bevor es dazu kommt und er sich schämt, sollten wir einfach selber Hand anlegen.

Kleiner Penis

Fast jede von uns ist mit irgendeinem Körperteil nicht ganz zufrieden. Die einen finden ihren Busen zu klein, die anderen mögen ihren Po nicht oder sind mit ihren Beinen nicht happy. Männer hingegen schämen sich meistens hauptsächlich für ihren „zu kleinen“ Penis. Obwohl wir doch eigentlich wissen, dass nicht die Größe ausschlaggebend ist, sondern das, was die Männer mit ihrem besten Stück machen.

Keine Lust

An manchen Tagen ist uns einfach nicht nach Sex. Wir möchten nur auf der Couch liegen und den Abend genießen. Männer hingegen haben gefühlt immer Lust auf eine heiße Nummer. Doch was, wenn die Situation mal andersrum ist und wir Lust auf Sex haben, aber er nicht? Die meisten Männer schämen sich in dem Moment, weil sie doch eigentlich immer können und wollen.

Datum: 26.09.2019

Autor: Laura Pfeiffer