Partnerschaft 7 Tipps für frischen Wind in eurer Beziehung

Bei manchen Paaren passiert es erst nach Jahren, bei anderen schon nach Monaten – die Beziehung schläft ein bisschen ein. Wenn die Verliebtheit zu Liebe wird und das erste aufgeregte Kribbeln sich etwas legt, stellt sich eine wunderschöne Vertrautheit ein. Diese Vertrautheit lädt jedoch dazu ein, dass wir es uns in der Beziehung zu bequem machen. Wenn ihr keine gemeinsamen Ausflüge mehr plant, nur noch Netflix schaut und euch nicht mehr so viel zu erzählen habt, dann ist es an der Zeit die Beziehung wieder aufzufrischen.

7-tipps-für-frischen-wind-in-eurer-beziehung

Das geht schon mit relativ kleinem Aufwand und erfordert in erster Linie euer beider Interesse, tatsächlich etwas an eurer Situation zu ändern. Wenn beide Partner dazu bereit sind, spricht das für eine gute gemeinsame Basis. Außerdem stimmt es optimistisch, dass ihr es auch tatsächlich hinbekommt, wieder frischen Wind in eure Beziehung zu bringen.

So kommt wieder Schwung in die Liebe

1. Gemeinsame Erlebnisse
Wenn es um eine erfüllte Beziehung geht, sind gemeinsame Erlebnisse das A und O. Ob eine Radtour, ein witziger Spieleabend mit Freunden, ein Ausflug in den Freizeitpark oder sich über die Erfahrungen im 888 Poker austauschen, um später eine Runde zusammen zu zocken. Nur wenn ihr gemeinsam aktiv seid, bleibt ihr auch gemeinsam in Schwung. Erlebnisse schweißen zusammen und verbinden euch wieder enger mit dem anderen.

2. Date Nights zelebrieren
Selbst wenn ihr zusammenwohnt, solltet ihr euch für Date Nights verabreden und diese dann auch zelebrieren. Macht euch schick, geht Essen oder in einer Bar was trinken und konzentriert euch an diesem Abend nur auf euch. Auch Kino, ein Picknick oder ein ausgiebiger Kochabend sind schön, um Quality Time zu zweit zu verbringen. So könnt ihr eure Beziehung wieder richtig ausleben!

3. Urlaub planen
Die Krönung der gemeinsamen Erlebnisse ist für viele Paare ein Urlaub. Auch wenn es bei einigen im Urlaub zu Zickereien kommen kann, so ist die Zeit zu zweit doch unheimlich wertvoll. Sie schweißt zusammen und schafft schon von Beginn an eine tolle Basis für euch: 

  • Ihr könnt gemeinsam Pläne schmieden
  • Ihr könnt euch auf den Urlaub freuen
  • Ihr steht die Anreise zusammen durch und könnt bei der Ankunft genießen, dass nun die gesamte freie Zeit noch vor euch liegt
  • Ohne Arbeit und Alltagsstress habt ihr wieder mehr Zeit für euch
  • Ihr könnt Abenteuer erleben
  • Ihr könnt euch gemeinsam erholen und entspannen
  • Euer Sex-Leben kann durch den Urlaub wieder ordentlich in Schwung kommen
  • Nach dem Urlaub könnt ihr euren Freunden mit leuchtenden Augen von der Reise erzählen und zusammen noch lange in Erinnerungen schwelgen
 
4. Mit Freunden treffen
Wenn ihr in eurer freien Zeit häufig auf dem Sofa sitzt und Netflix schaut, kann ein Treffen mit Freunden eine willkommene Abwechslung sein. Gemeinsam als Paar mit Freunden essen zu gehen oder mal wieder tanzen zu gehen, macht Spaß und stärkt eure Beziehung. Zusammen Spaß zu haben ist essenziell für eine gute Partnerschaft. Paare, die miteinander lachen können, sind meist glücklicher.
 
5. Schaut euch für 4 Minuten tief in die Augen
Wissenschaftler forschen schon länger an diesem Experiment und auch ihr könnt es mal ausprobieren: Setzt euch einander gegenüber und macht nichts anderes, als euch vier Minuten lang einfach nur in die Augen zu schauen. Ihr könnt einen Timer stellen, um währenddessen nicht auf die Uhr schauen zu müssen. Das Experiment zeigt, dass der tiefe und lange Blick in die Augen des Partners Nähe herstellt und Verbindung schafft. Probiert es doch mal aus und schaut, was es mit eurer Beziehung macht.

6. Im Bett was Neues ausprobieren
Zu einer glücklichen Beziehung gehört auch ein erfülltes Sex-Leben. Was genau als erfüllt empfunden wird, definiert jedes Paar für sich selbst. Wenn ihr der Meinung seid, dass es bei euch im Bett gerade etwas eingeschlafen ist, dann überrascht euren Partner doch mal mit etwas Neuem. Gibt es eine Stellung, die ihr schon immer mal ausprobieren wolltet? Habt ihr eine Fantasie, die ihr noch nicht mit dem Partner geteilt habt? Wollt ihr euch durch Sex-Spielzeug die Lust zurück ins Schlafzimmer holen? Sprecht miteinander und probiert gemeinsam etwas Neues aus. Die Möglichkeiten sind vielfältig und erlaubt ist alles, was beiden gefällt!
 
7. Reden, Reden, Reden
Dass Reden das Geheimrezept einer guten Beziehung sein soll, klingt leichter als es ist. Sich dem anderen regelmäßig mitzuteilen ist gerade im Alltag oft gar nicht so leicht. Eine gemeinsame Gesprächsbasis zu finden, ist als Paar aber unerlässlich, wenn man langfristig miteinander glücklich sein möchte. Viele Beziehungen scheitern daran, dass die Partner irgendwann aufhören, ihre Wünsche und Gedanken zu äußern. Auch Sorgen oder Störfaktoren in der Beziehung werden nicht mehr kommuniziert, was zu Distanz und Differenzen führen kann. Schafft euch Räume, in denen ihr euch austauschen könnt. Versucht, so ehrlich miteinander zu sein, wie es nur geht. Eure Beziehung wird es euch danken und der frische Wind ist euch gewiss, wenn ihr nach langer Zeit mal wieder ein tiefgründiges Gespräch mit eurem Partner geführt habt.
 
Datum: 17.04.2020
Schlagworte: