Bucket-List: 11 ungewöhnliche Orte für Sex

Im Bett kann jeder – wenn wir mehr Abwechslung in unser Sexualleben bringen wollen, ist ein anderer ungewöhnlicher Ort genau das Richtige. Worauf warten wir noch?

Sex

1. Autowaschanlage

Während es draußen schäumt und spritzt, können wir uns auf der Rückbank an die Wäsche gehen. Am besten eine der teureren Autowäschen auswählen, damit die Fahrt nicht so schnell vorbei ist. Kleiner Tipp: Nicht den Moment verpassen, an dem das Auto wieder ins Freie rollt.

2. Stundenhotel

Wer sagt, ein Besuch im Stundenhotel ist nur was für Damen aus dem horizontalen Gewerbe, hat es noch nie selber ausprobiert. Wie wäre es denn, wenn wir unseren Partner überraschen und ihm einfach nur Adresse und Zimmernummer schicken? In dieser Atmosphäre können wir unsere wildesten Fantasien ausleben. Stundenhotel klingt zwar etwas nach Absteige, aber das muss es gar nicht sein. Es gibt übrigens auch Hotels, die spezielle Liebeszimmer anbieten.

3. Tiefgarage

Am besten suchen wir uns eine dunkle Ecke in der Tiefgarage oder parken unser Auto in einer engen Lücke, damit wir nicht sofort entdeckt werden. Wenn wir genug von der Rückbank haben, können wir auch einen Schritt vor die Autotür wagen. Ist die Tiefgarage nicht viel besucht, spricht nichts dagegen, dass wir uns zwischen den Autos vergnügen. Kleiner Tipp: Vorher gucken, ob es nicht doch eine Überwachungskamera gibt, bevor wir ein paar Zuschauer hinter der Linse haben.

4. Umkleidekabine

Sie ist schon fast der Klassiker für ungewöhnliche Orte, an denen wir Sex haben sollten – die Umkleidekabine. Nur ein Vorhang oder eine nicht abschließbare Tür trennt uns von Mitarbeitern und anderen Kunden. Kleiner Tipp: Es gehört nur ein paar Füße auf den Boden.

5. Büro

Ein Quickie nach Feierabend auf dem Schreibtisch? Klingt super! Und keine Angst, es muss nicht der Arbeitskollege oder der Boss sein. Wenn wir einen Schlüssel für das Büro haben, ist es doch kein Problem etwas „Überstunden“ zu machen und unseren Partner einzuladen. Oder wir schneien bei seiner Arbeit vorbei. Einer von uns hat ein Einzelbüro? Dann müssen wir doch gar nicht erst auf den Feierabend warten…
Da wird der Clean-Desk schnell zum schmutzigen Ort, an dem wir aufregenden Sex hatten. Das Bild verschwindet garantiert nicht so leicht aus dem Kopf.

6. Fahrstuhl

Der Fahrstuhl ist nichts für schwache Nerven – solange es kein Privat-Fahrstuhl ist, zu dem nur wenige Leute Zugang haben. Am besten suchen wir uns einen Fahrstuhl, in einem Gebäude mit vielen Stockwerken aus, damit sich der Quickie auch lohnt. Tipp: Wenn wir nicht genug bekommen, einfach die Stopp-Taste drücken.

7. Fremdes Schlafzimmer

Nichts ist aufregender als sich auf einer Party oder einem öden Geburtstag des Großonkels ein fremdes Schlafzimmer zu suchen und es dort zu treiben. Kleiner Kick: Wir schließen einfach nicht die Tür ab.

8. Strandkorb

Urlaub am Meer? Dann warten wir ab bis die (meisten) Touristen vom Strand weg sind, drehen einen Strandkorb Richtung Meer und treiben es wild, während wir auf den Sonnenuntergang gucken und die Möwen über uns kreischen.

9. Treppenhaus

Stock für Stock ein Stellungswechsel? Jetzt sind ganz unsere Vorlieben gefragt. Wer noch etwas schüchtern ist, sollte vielleicht ganz oben im Treppenhaus vor dem Dachboden oder ganz unten vor dem Keller anfangen. Und Paare die es wissen wollen, könnten pro Stockwerk eine neue Stellung ausprobieren und sich Stufe für Stufe steil nach oben arbeiten.

10. Balkon

Es muss gar nicht weit weg sein, damit der Sex an einem aufregenden Ort stattfinden kann. Der eigene Balkon ist schon fast ein Klassiker und kann je nach Lage für viele Leute einsehbar ein. Wenn dem so ist, kann unser Partner es uns einfach ganz unauffällig von hinten besorgen, während wir so tun als, wenn wir gemeinsam den Ausblick genießen.   

11. Toilette

Und zwar nicht zu Hause! Sex auf Toilette beziehungsweise im Waschraum an öffentlichen Orten. Wo genau? Da ist unserer Fantasie keine Grenze gesetzt – im Restaurant, in der Bar, in der Behörde, im Hotel...

Datum: 01.11.2019

Autor: Laura Pfeiffer