Studie An Valentinstag: DIESEN Konkurrenten ziehen wir unserem Partner vor

Wie eine länderübergreifende Studie verrät, gibt es da jemanden, mit dem wir unseren Valentinstag eher verbringen würden…

valentinstag-diesen-konkurrenten-ziehen-wir-unserem-partner-vor

Valentinstag: Wir ziehen Haustiere dem Partner vor

Heraus kam: Werden wir vor die Wahl gestellt, würde die knappe Mehrheit von uns den Valentinstag eher mit seinem HAUSTIER verbringen, als mit dem Partner.
Wamiz, das führende europäische Haustier-Portal, hat dafür mehrere Tausend Haustierbesitzer in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien und Spanien befragt. Das Ergebnis? Ganze 53 Prozent der Tierhalter gaben an, den Valentinstag eher mit Hund und Katze zu verbringen, als mit dem Partner, wenn sie sich entscheiden müssten. Wow! Das nennen wir mal echte Tierliebe. Satte 36 Prozent gaben sogar an, ihren Hunden und Katzen ein Geschenk zum Valentinstag zu besorgen.

Auch spannend: Die besten Geschenke für IHN zum Valentinstag >>

Haustiere ernste Konkurrenz für Partner?

Ob unsere kuscheligen Lieblinge ernste Konkurrenz für unsere Partner sind? Zum Glück können wir da entwarnen: Für Konflikte sorgen die Vierbeiner in der Regel nicht. Denn 70 Prozent der Befragten finden, dass ihr Haustier sie enger mit ihrem Partner zusammenschweißt. Und sogar kuppeln können unsere tierischen Freunde: 35 Prozent der Studienteilnehmer finden, dass ihr Haustier beim Flirten geholfen hat. Na, dann hat es seinen Valentinstag auch verdient, oder?

Datum: 7.2.2020

Autor: Silva Oldenburg