Menstruations-Sex Sex während der Periode: 5 Gründe, warum du es unbedingt tun solltest

Sex während der Periode? Yes please! Auch wenn du deine Tage hast, bringt Sex eine Menge Vorteile mit sich. Und jetzt mal Hand aufs Herz, ein kleiner Orgasmus zwischendurch hat doch noch nie geschadet, oder?

frau-in-unterwäsche

Ein mieses Körpergefühl, Schmerzen, Blut – Gründe gegen den Sex während der Menstruation gibt es viele. Kein Wunder also, dass viele Frauen enthaltsam leben, sobald sie ihre Tage haben. Aber wusstest du, dass es auch mindestens genau so viele Gründe gibt, die DAFÜR sprechen? Welche das sind, verraten wir dir hier.

5 Gründe, warum du während deiner Periode Sex haben solltest

1. Du hast mehr Lust als sonst

Wer kennt es nicht: Kaum hat man seine Tage, steigt auch die Lust auf Sex. Ausgerechnet jetzt! Doch warum nicht einfach nachgeben – wäre doch schade drum oder nicht? Hat dein Partner nichts dagegen, dann ist genau jetzt der richtige Zeitpunkt, sich seiner Lust voll und ganz hinzugeben.

2. Orgasmen mindern Krämpfe

Leidest du während deiner Periode auch unter starken Krämpfen? Ein Orgasmus schafft da schnelle Abhilfe. Laut einer Studie kann ein Orgasmus die Schmerzen während der Regel um bis zu 75 Prozent senken. Wow! Doch damit nicht genug, auch gegen Müdigkeit und andere Beschwerden, die mit der Periode einhergehen, wirkt so ein Höhepunkt wahre Wunder. Schließlich setzt ein Orgasmus eine Menge Endorphine frei – und die haben es ganz schön in sich!

3. Die Periode verkürzt sich

Ja, richtig gelesen. Sex während der Periode hilft dir auch dabei, deine Periode zu verkürzen. Kommst du zum Orgasmus, ziehen sich deine Muskeln zusammen, was bedeutet, dass Gebärmutterschleimhaut abgestoßen und aus dem Körper befördert wird. Nach dem Sex könnte die Blutung also zunächst einmal stärker sein, aber dafür dauert sie danach nicht so lange wie gewöhnlich.

4. Du bist feucht

Auch wenn es sich zunächst etwas gewöhnungsbedürftig anhören mag: Menstruationsblut ist ein natürliches Gleitgel, durch das dein Partner besser und vor allem tiefer in dich eindringen kann, ohne dass es wehtut. Schmerzen beim Sex, die vor allem durch Trockenheit entstehen, gehören so der Vergangenheit an.

Auch spannend: DAS sind die besten Gleitgel-Alternativen >>

5. Du kommst deinem Partner näher

Last but not least: Schläfst du während deiner Periode mit deinem Partner, ist das nicht nur ein absoluter Vertrauensbeweis, sondern auch ein Zeichen dafür, dass ihr euch wirklich sehr, sehr nahe seid. Deine Beziehung scheint gut zu laufen und du schämst dich nicht, dich deinem Partner auch in diesen besonderen Tagen zu zeigen.

Tipp: Du bist auf den Geschmack gekommen? Dann haben wir HIER noch die besten Stellungen für Sex während der Periode für dich! In diesen Positionen geht garantiert nichts daneben … Und wusstest du, dass auch Masturbation während der Periode ein ganz großes Thema für dich sein sollte? Hier verraten wir dir mehr über die Selbstbefriedigung während der Menstruation >>

Datum: 26.11.2020
Autorin: Lara Rygielski

Schlagworte: