Nike setzt ein Statement Nike Store in London wirbt mit Plus-Size Schaufensterpuppen

Nike hat in seinem Flagship Store in der Oxford Street in London ein Statement gesetzt und Schaufensterpuppen in Plus-Size aufgestellt. Dafür bekommt der Sportswear jede Menge Lob und Zuspruch. Und wer diese Aktion kritisiert, gerät selbst stark in die Kritik.

nike-london-schaufensterpuppe-plussize

Nike Store in London stellt Schaufensterpuppe in Plus-Size auf

Der Londoner Flagship Store in der Oxoford Street hat Schaufensterpuppen in Übergröße aufgestellt, um die neuste Kollektion zu präsentieren. Was eigentlich ganz normal sein sollte, erntete nun viel Lob und Anerkennung. Schließlich wird Sportmode immer noch größtenteils anhand von schlanken Puppen beziehungsweise Models präsentiert. In einer der größten Filialen von Nike in Europa stehen nun auch mollige Versionen und das ist nur der Anfang. 

So heißt es in einer Pressemitteilung von Nike : "Um die Vielfalt und Inklusivität des Sports zu feiern, werden auf der Verkaufsfläche ... zum ersten Mal auch Nike Plus Size- und Parasport-Mannequins gezeigt." (Anm. Text übersetzt)

Tanya Gold, Kritikerin von Nike Plus-Size Puppen, erntet Shitstorm

Damit hat die Journalistin Tanya Gold, von der englischen Zeitschrift The Telegraph, wohl nicht gerechnet. Sie polarisierte mit ihrer Ansicht, dass Nike mit dem Bewerben von Plus-Size Fettleibigkeit unterstützen und somit Übergewicht fördern würde. Die Plus-Size Schaufensterpuppe sei kurz vor Diabetes und auf dem besten Weg zu einer Hüftprothese.
 

Für diese Ansicht hagelte es ordentlich Kritik. Viele Frauen fühlten sich diskriminiert und schlugen ordentlich zurück. Eine Twitter-Userin erklärte, dass sie die gleiche Figur wie die Puppe hätte und damit einen Marathon gelaufen ist. Also weit weg von einer neuen Hüfte ist. 

Nike ist Vorreiter in Sachen Plus-Size

Bereits vor zwei Jahren nahm Nike Plus-Size beziehungsweise Übergrößen mit in das Sortiment auf. Bereits wenige Stunden nachdem die News veröffentlich wurde, war die Nachfrage enorm. Schließlich ist die Auswahl an Sportbekleidung für Frauen, die etwas molliger sind, sehr klein. 

Fazit: Ein XXL-Like von uns!