Der Löffeltrick So isst du automatisch weniger Zucker

loeffel-lidl

Zucker und "Zahlen" sprechen eine deutliche Sprache

6 Millionen Menschen in Deutschland leiden an Diabetes, 15 % der Kinder und Jugendlichen sind übergewichtig. Erschreckender Weise ernährt sich nur jeder vierte Deutsche bewusst. Zahlen, die alarmierend sind. Lebensmittelhändler Lidl kam daher auf eine clevere Idee: Mit seiner Reduktionsstrategie hat sich Lidl zum Ziel gesetzt, in Produkten seiner Eigenmarken den Anteil an zugesetztem Zucker und Salz bis 2025 um jeweils 20 % zu reduzieren.

Für weniger Zucker muss man seine Gewohnheiten nicht ändern

Der Discounter geht noch einen Schritt weiter: Um weniger Zucker zu konsumieren, soll keiner seine liebgewonnenen Gewohnheiten ändern müssen. Aufgrunddessen schenkt Lidl uns nun den Lidl-Löffel. Er ist ein Symbol für "einfach etwas weniger". Er hat einen kleinen "Bauch" und spart so automatisch ca. 20 % Zucker/Salz ein. Unseren Kaffee dürfen wir zukünftig also trotzdem mit zwei Löffeln Zucker genießen. So einfach geht gesünder.

Wie bekomme ich einen Lidl-Löffel?

Ab Donnerstag, den 24.10., haben alle Kunden die Möglichkeit, einen kostenlosen Lidl-Löffel zu ergattern. Ab einem Einkaufswert von 25 Euro gibt es ihn gratis an der Kasse dazu, solange der Vorrat reicht. Wer keinen mehr in der Filiale abbekommen hat, kann sich im Lidl-Onlineshop einen nach Hause schicken lassen.

Noch mehr Infos zur super Aktion von LIDL gibt es hier>>>